Facebook Twitter Pinterest
EUR 32,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Medlevinger. 8 CDs ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Medlevinger. 8 CDs Audio-CD – Audiobook, 25. März 2005

4.6 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 32,99
EUR 25,68 EUR 12,00
53 neu ab EUR 25,68 5 gebraucht ab EUR 12,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Lady Midnight: Die Dunklen Mächte 1
Anzeige Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaften und arbeitete anschließend als Gymnasial- und Gesamtschullehrerin. Als Kirsten Boie ihr erstes Kind adoptierte, gab sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes ihre Arbeit als Lehrerin auf. Daraufhin entstand ihr erstes Kinderbuch, für das sie mehrere Auszeichnungen erhielt. Inzwischen sind von Kirsten Boie weit mehr als sechzig Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt, viele davon wurden prämiert. Unter anderem war Kirsten Boie mehrmals für den Deutschen Jugendliteraturpreis und den internationalen Hans Christian Andersen Preis nominiert. Für ihr Kinderbuch "Die Medlevinger" erhielt sie den Evangelischen Buchpreis 2006. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern bei Hamburg.

Sprecherin:
Wanja Mues, geboren 1973, wurde am "Actors Studio MFA-program at the New Shool for Social Research" im "Robert Lewis Theatre Workshop" - New York ausgebildet.
Bereits 1991 spielte er seine erste Hauptrolle in "Das Sommeralbum". Darauf folgten mehrere Engagements für Film und Fernsehen. Neben seinen Auftritten im "Tatort" ist er unter anderem bekannt aus internationalen Kinoproduktionen wie "Gloomy Sunday", "The Pianist" und "The Bourne Supremacy". Wanja Mues lebt heute in Berlin.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Stefan Erlemann HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 14. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Nis ist verzweifelt. Sein Vater Vedur muss wirklich verrückt geworden sein. Erst hört er auf, Lehrer aller Medlevinger zu sein, und nun will er allen seine Erfindungen vorführen. Wo doch alle schon über ihn lächeln. Und Nis muss ihm helfen. Nur Moa, seine Freundin, versteht ihn.

Johannes und seine Mutter Britta sind stinksauer. Ihr Nachbar Pokaschinski will ihnen den kleinen Innenhof, den die beiden seit acht Jahren nutzen, streitig machen und einfach planieren lassen. Ihr schöner Garten wird einfach zerstört.

Vedur läuft voller Sorgen zum König. Er bemerkt nicht, dass sein Sohn Nis ihm gefolgt ist. Was er mit dem König beredet, erfüllt Nis mit großer Sorge. Sein Vater hat irgendein wichtiges und gefährliches Geheimnis mit dem König zu besprechen. Es geht um Antak, den Hüter der Geschichte, und dessen Sohn Thorvil. Nis versteht nicht, worum es genau geht, aber dass sein Vater "nach oben" will, um den verschwundenen Antak zu suchen, scheint ihn in große Gefahr zu bringen. Und das am Tag vor dem wichtigsten Tag im Leben von Nis. Dem Tag, an dem er seine Fibel erhalten wird.

Johannes bemerkt eine Bewegung im Innenhof. Oh je, wenn er wieder vergessen hat, Pollili, sein Meerschwein, in den Käfig zu sperren, wird Britta sauer. Vielleicht hat Pollili ja schon wieder die Rosenbüsche ausgegraben? Tatsächlich, da ist wieder ein Loch zwischen den Büschen. Er schimpft leise mit dem Schwein, doch das will nicht kommen. Es hat sich voller Angst in eine Ecke des Gartens geschlichen und zittert sogar. Johannes nimmt Pollili auf den Arm und redet ihm gut zu. Als er das Schwein in den Käfig stecken will, ertönt ein lauter Schrei. Johannes erstarrt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Kirsten Boie kannte ich bislang lediglich als Autorin für Kleinkinderbücher, die ich meinen Sprösslingen vor Jahren begeistert vorlesen durfte. Als mir "Die Medlevinger" in die Hände fiel war ich deshalb gespannt, wie mir das erste "richtige" Buch von der Autorin gefallen würde. Kompliment, mit ihrer bekannt burschikosen Schreibweise hat sie ein hervorragendes Kinder- und Jugendbuch geschaffen. Witz und Spannung verhelfen, das Interesse an den Medlevingern und ihren verborgenen Fähigkeiten zu wecken. Am Ende eines hochinteressanten Buches kann es nur ein Fazit geben: dieses Buch macht Appetit auf mehr !!! Also hoffentlich: Fortsetzung folgt ...
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Hörkassette
Für mich persönlich das Kinder- bzw. Jugendbuch des Jahres. Kirsten Boie "konstruiert" mit viel Liebe und Geschick eine Geschichte, die Jung und Alt faszinieren kann. Die Kunst dabei ist, dass die "Medlevinger" so überhaupt nicht konstruiert wirken, die Geschichte entwickelt sich ganz locker, ohne dass man eine denkende und lenkende Autorin in Hinterkopf hat. Der fünfte Stern gehört definitiv dem Vorleser, Wanja Mues. Was Herr Mues mit seiner Stimme leistet, ist schon unglaublich. So wird er zum Turbolader für Ihre Fantasie und erweckt die ohnehin schon sehr lebendigen und liebvoll gezeichneten Akteure par excellence zum Leben. Sie merken schon, ich kann Ihnen vor allem das Hörbuch ans Herz legen. Neben der schönen und spannenden Geschichte, versäumt es Kirsten Boie auch nicht, uns - zumindest ein wenig und ohne erhobenen Zeigefinger - den Spiegel vors Gesicht zu halten. Warum wohl sind die Medlevinger so zufrieden ...!? In diesem Sinne: Viel Spaß beim Hören, egal ob alleine oder gemeinsam. Ich verspreche einen schönen Winterabend!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Schon merkwürdig, am Ende hatte ich nicht das Gefühl, ein Buch von Kirsten Boie gelesen zu haben. Die Geschichte, die Art der Illustrationen (Vignetten), die Sprache - alles ruft Cornelia Funke.
Das tut dem Vergnügen keinen Abbruch, schließlich ist Cornelia Funke die andere Grande Dame der deutschen Kinderbuchautorinnen. Endlich mal wieder ein richtiger Schmöker zum Versinken. Ob Junge oder Mädchen, wer sich ab 10 Jahren bei Regenwetter mit Milch und Schokoladenkeksen gerne stundenlang nicht ansprechbar zurück zieht, hat hier das richtige Buch dazu. Spannend, phantasievoll und mit viel Stoff zum noch lange nach der letzten Seite darüber Nachdenken. Für mich kein Buch, das ich nur einmal lesen werde.
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Als Hamburgfan und Fantasiemensch ein MUSS, das Buch zu lesen. Aber auch für alle anderen ein spannendes Buch, das zwar erst etwas lahm anfängt (vor allem, wenn man vorher Alhambra verschlungen hat), aber dann so spannend wird, dass ich das Buch kaum noch aus der Hand legen konnte. Anschließend war ich versucht, in manche "verschlafene" Innenhöfe zu schauen...wer weiß, vielleicht findet man ja ein kleines Erdloch...? Nicht nur ein Kinder- und Jugendbuch, sondern auch für Erwachsene reizvoll. Es lässt einen aufhorchen und man wird etwas nachdenklich, was die zwischenmenschlichen Beziehungen angeht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch Die Medlevinger" handelt von einem friedlichen, kleinwüchsigen Volk, das unter der Erde wohnt. Einzelne Medlevinger entdecken nach langer Zeit die Welt der Menschen wieder, was zu einigen schwerwiegenden Problemen führt. Der Grund dafür ist ein geldgieriger Mensch, der ihre Gaben missbrauchen möchte. Am Schluss kommt es zu einem atemberaubenden Showdown.

Das Besondere an dem Buch ist, unserer Meinung nach, dass der Klassiker" mit den zwei Welten dieses Mal ganz anders gestaltet wurde. Das kommt daher, dass die Medlevinger erst in der unbekannten Menschenwelt ihre einzigartigen Fähigkeiten entfalten können. Die Individualität der verschiedenen Charaktere hat uns ebenfalls fasziniert. Nur mache Durststrecken an Spannung sind nicht so vorteilhaft, tun dem Buch aber trotzdem keinen Abbruch.

Wir finden, das Buch ist vor allem für Kinder bis zur Pubertät interessant. Das liegt daran, dass die Hauptpersonen sich auch noch in dieser Altersklasse befinden und das Buch einfach zu verstehen ist. Außerdem können sich die jüngeren Leser auch besser in die Rollen hineinversetzen. Auch ihre Fantasie wird dadurch gefördert und ihre Kreativität ausgebaut, was sich auch in der Schule positiv bemerkbar machen kann. Für kleinere Bücherwürmer ist die Geschichte sicherlich ein mitreißendes Abenteuer, das sie weder schnell vergessen, noch vorzeitig aus der Hand legen werden.

Die Medlevinger" ist für Mädchen und Jungen geeignet. Denn die Hauptpersonen sind männlich und weiblich, was dem Buch viele verschiedene Facetten und verschiedene Ansichten ermöglicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen