Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €6.79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Mathematik der Anna Depenbusch


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
34 neu ab EUR 8,99 3 gebraucht ab EUR 4,97

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Anna Depenbusch-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Anna Depenbusch

Fotos

Abbildung von Anna Depenbusch

Biografie

An Piano und Flügel sitzt Anna Depenbusch nur zu gern. Ihre schönsten Lieder sind an diesen Instrumenten entstanden. Die ihres beeindruckenden Debüts bei 105 Music „Die Mathematik der Anna Depenbusch“ und der gleichnamigen schwarz-weißen „Solo am Klavier“-Version. Ihre gefühlvollen Tastenkünste erschaffen Musik mit einer unglaublichen ... Lesen Sie mehr im Anna Depenbusch-Shop

Besuchen Sie den Anna Depenbusch-Shop bei Amazon.de
mit 4 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Die Mathematik der Anna Depenbusch + Sommer aus Papier + Ins Gesicht
Preis für alle drei: EUR 43,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: 105 Music (Sony Music)
  • ASIN: B003WKOM7C
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.690 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Tim liebt Tina
2. Glücklich in Berlin
3. Monoton
4. Astronaut
5. Wir sind Hollywood
6. Madame Clicquot
7. Das Lied vom Kuss
8. Wenn du nach Hause kommst
9. Ebbe und Flut
10. Alles auf Null
11. Tanz mit mir (Haifischbarpolka)
12. Kommando Untergang

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Anna Depenbusch komponiert, textet und produziert ihre Lieder selbst und beschreibt ihre Musik als collagenhaft. In den 12 Songs ihres neuen Albums begibt Anna sich auf die Suche nach einer Formel und kombiniert dabei unterschiedliche Musikstile. Neben klassischen Balladen zeigt uns die Künstlerin wie vielseitig ihre Musik und ihre Lieder sind sie mischt Disco-Beats und Polka-Rhythmen, Country-Klänge, Chansons und Zirkusmusikelemente, Streichquartett und großes Orchester. Es hat mir viel Spaß gemacht, alles so zu kombinieren und arrangieren, wie es mir gefällt. Das ist das Tolle, wenn man seine eigene Produzentin ist .
Die Mathematik der Anna Depenbusch ist Musik zum Zuhören und zum Entdecken. Nachdenklich, melancholisch, lebendig, farbenfroh und oft mit feiner Ironie nimmt Anna Depenbusch den Hörer mit lauten und leisen Tönen auf eine Reise durch ihre emotionale Welt. Der größte gemeinsame Nenner ihrer Kompositionen ist eine hoffungsvolle Melancholie, die berührt, Kraft spendet und ermutigt.

kulturnews.de

Anna Depenbusch singt sich die Welt, wie sie ihr gefällt; verdichtet sie zu musikalischen Collagen mit deutschen Texten. Benannt hat sie ihr zweites Album nach dem Buch "Die Mathematik der Nina Glucksten", in der eine Frau die Formel für die ewige Liebe sucht. Depenbusch selbst sucht nach dem Glück im Leben und verpackt die Unberechenbarkeiten dieses Vorhabens in Reime und poetische Wahrheiten - mit der optimistischen Melancholie eines Cowboys, der gen Sonnenuntergang reitet. Festnageln lässt sich die Hamburgerin auch nicht gerne: Ihr Album klingt wie eine kunterbunte Reise. Mit Banjo und Pedalsteel ist der Liebste "Glücklich in Berlin", über knackigen Beats sinniert sie "Wir sind Hollywood" und meint das keineswegs als Kompliment, ihre "Madame Cliquot" entführt uns in einen alten Agentenfilm, wo wir zu kubanischen Rhythmen tanzen, und in "Tanz mit mir" schunkelt sie sich in Seeräuber-Jenny-Manier dem Albumende entgegen. Und wenn sie zuletzt das "Kommando Untergang" ausruft und "Der Rausch ist vorbei" singt, mag man ihr gar nicht beipflichten, weil man selbst noch ganz beschwipst ist von der süßen Wehmut ihrer zwölf Songs. (kat)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kulterer am 18. Januar 2011
Format: Audio CD
Insgesamt: Eine wundervolle Platte. Ich bin sehr froh, auf Anna Depenbusch gestoßen zu sein. Nach mehrmaligem Hören stellt sich aber dennoch bei mir der Eindruck ein: Sie hat zu viele Stilrichtungen versucht - brilliert (und wahrlich!) aber nur in einer: dem Chansonhaften. Heute habe ich mir drei Mal hintereinander "Tanz mit mir" angehört und wollte eigentlich gar nicht mehr damit aufhören. Ähnlich ging es mir mit "Kommando Untergang". Bei diesen beiden Liedern decken sich Text, Musik(stil) und Empfindung (ja, Erlebtes gesungen steigert die Empfindung beim Hörer) auf das Kongenialste. Eine Platte mit Liedern in diesem Stil: wäre ein Hörparadies. Aber auch so ist diese Veröffentlichung ein wahrer Genuß, "Tim liebt Tina" mag einem gar nicht mehr aus dem Kopf gehen (nur das Hollywood-Trallala überspringe ich immer).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Notarius am 15. Januar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Fünf Jahre Warten waren ganz schön lang für die neue Platte von Anna Depenbusch. Hat es sich gelohnt? Einerseits ganz klar ja, denn "Die Mathematik ..." ist trotz des etwas merkwürdigen Titels ein wunderbares, abwechslungsreiches Album geworden. Anspieltipp "Glücklich in Berlin", das alles vereint, was Anna Depenbusch ausmacht: Der Hang zur Melodieseeligkeit, die Kunst, aus Worten wahre Texte zu machen und die Fähigkeit, den Zuhörer dabei ins Herz zu treffen. Wenn man dem Werk andererseits überhaupt etwas vorwerfen kann, dann allenfalls, dass es im Vergleich zu den traumhaft schönen Liveauftritten der Künstlerin vielleicht etwas überproduziert, etwas zu glatt, zu perfekt daher kommt. Aber das ist Kritik auf hohem Niveau. Sagen wir es daher lieber so: Wir würden gerne eine Liveaufnahme zusätzlich kaufen können, nur Anna mit Gesang und Klavier, begleitet von Bass und Gitarre. Ganz reduziert und nicht minder aufregend. Wer die Chance hat, sie live zu erleben, der sollte sie unbedingt nutzen. Und Anna wünschen wir, dass mit der neuen Platte auch der verdiente kommerzielle Erfolg kommt, der sie möglichst nicht zu sehr verändert. Auf dass das nächste Album nicht wieder erst nach fünf Jahren folgt.

Nachtrag vom 24. September 2011
Wie schön. Seit gestern gibt es die "Mathematik" auch als Solo-Album am Klavier. Und beide sind toll, jeweils auf ihre eigene Art und jeweils wunderschön. Nachhaltiger Kauftipp.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von eine Leserin aus Bayern am 13. Februar 2011
Format: Audio CD
Wie konnte ich bis jetzt Anna Depenbusch nicht kennen? Wieso ist mir diese zauberhafte, einzigartige Musik nicht vorher begegnet?
Nur selten habe ich das Glück neue Künstler zu entdecken, die mir sowohl musikalisch als auch menschlich auf Anhieb sympathisch sind. Nachdem mich Annas Depenbuschs Lied "Heimat" auf Youtube verzaubert hatte, kaufte ich kurzentschlossen beide ihrer Alben und - bin begeistert! Tolle Stimme, tolle Texte, tolle Musik mit Herz, Humor und unglaublicher Vielseitigkeit.
Wie schön, eine Künstlerin mit deutschen Texten für mich entdeckt zu haben, die sich so stilvoll von den gängigen deutschen Musikern (Juli, Silbermond u.Ä.) abhebt.
Ich bin jetzt ein großer Fan und hoffe, Anna Depenbusch dieses Jahr auf ihrer Tour live zu sehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DHerbel am 19. Januar 2011
Format: Audio CD
Ich habe Anna Depenbusch zufällig auf Youtube entdeckt und ihre Musik war mir sofort Sympathisch.
Daraufhin dachte ich, ich gebe dem Album mal eine Chance und tada: es ist Super.

Die Lieder sind schön, lustig, anmutig, hektisch, ruhig, traurig und reißen mit. Mal schunkelt man zum Rhythmus
mal sitzt man mit offenem Mund da und entdeckt sich in den Liedern selbst wieder. Auch langsamsten Titel wird man beim 10 mal hören keine Sekunde überdrüßig. Meiner Meinung nach eine der ganz großen deutschen Liedermacherinnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Beaker am 9. Februar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Anna Depenbusch bewegt sich auf ihrem aktuellem Album mit spielerischer Leichtigkeit zwischen klassischem Liedermacher-Handwerk, Pop und Chanson. Dabei ist ihre Musik aber nicht zur Nebenbei-Berieselung oder zum raschen Konsumieren und Wiedervergessen gedacht, sondern für Leute gemacht, die wirklich hinhören und sich gern in Texte und Musik hineinversetzen. Teenies werden dem Album nichts abgewinnen können.

Musikalisch ist das Album ein Mixtape, bunt und vielfältig wie das Leben selbst, u.a. vom munteren Flohwalzer "Tim liebt Tina" über Blues und Country bis zur großen Orchesterballade mit Klavier und Streichern. Bei den meisten Stücken begleitet sie sich selbst am Klavier. Die komplett deutschen Texte sind durchweg intelligent, sehr persönlich und nehmen den Hörer ein gutes Stück mit, so dass er sich mit seinen Erfahrungen selbst wiederfinden kann, wie es sich für eine gute Liedermacherin gehört. Auch hier gibt es ein weites Spektrum von witzig über zartbitter und melancholisch bis tief traurig. Manchmal steht die eigentliche Geschichte zwischen den Zeilen, so in "Glücklich in Berlin". Für meinen Geschmack sind die Songtexte deutlich handfester und zugänglicher als auf dem manchmal sehr lyrisch-verträumten Vorgängeralbum.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden