• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Mafia: Treue bis zum ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von neue_buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: UNGELESENES u. UNBENUTZTES MAENGELEXEMPLAR, leichte aeußerliche Mängel (z.B. Kratzer am Buchruecken oder leichte Lagerspuren), am Buchschnitt markiert (STRICH oder MAENGELEXEMPLARSTEMPEL), inhaltlich vollkommen in Ordnung. Unsere Preise sind inkl. MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Mafia: Treue bis zum Tod Gebundene Ausgabe – 31. August 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 8,99
44 neu ab EUR 14,99 4 gebraucht ab EUR 8,99

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die Mafia: Treue bis zum Tod + Cosa Nostra: Die Geschichte der Mafia + Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra
Preis für alle drei: EUR 34,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Bucher; Auflage: 1 (31. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3765818658
  • ISBN-13: 978-3765818653
  • Originaltitel: Mafia. Histoire et mythologie
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 2,3 x 29,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.789 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Angereichert mit Originaldokumenten und Fotos, gelingt ihm [dem Autor] das packende wie detaillierte Sittengemälde eines mächtigen, kriminellen Paralleluniversums.« (Stern)

»Erschreckend, aber auch spannend, und nicht zu reißerisch aufgemacht.« (PM History)

»Kaufen Sie dieses Buch!...Spannend wie ein Krimi!« (Trendjournal)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Journalist Marco Gasparini arbeitete für mehrere italienische Tageszeitungen, er gilt als Experte für Politik und Organisationen seines Landes.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laura am 13. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch schildert mit vielen beeindruckenden Bildern Geschichte, Struktur, Codes und Vorgehen der Mafia, sowohl in Italien als auch in den USA und anderen Regionen. So entsteht ein umfassendes Bild, ergänzt durch sehr interessante, im Buch verstreute Zusatzinformationen von der Erklärung des Begriffs "Mafia" bis hin zur Position der katholischen Kirche.

Aufschlussreich sind auch die Kapitel über die Frauen der Mafia, die eine immer wichtigere Rolle einnehmen. Am Ende folgt ein Abriss über die Mafia im Film inklusive Filmographie und ein Glossar zu den wichtigsten Mafia-Begriffen.

Spannend und durchaus auch erschreckend, in jedem Fall eindrücklich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 6. Oktober 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Da war er also wieder, der schnuckelige himmelblaue Cinquecento. Auf dem Beifahrersitz des frisch gewaschenen und polierten Fahrzeugs lagen eine Stange Benson & Hedges, eine Flasche Wein und ein schmales Couvert. Alles wies also darauf hin, dass Vittorios geklautes Auto nur deshalb wieder vor der Tür stand, weil er am Tag zuvor seinem Cousin vom Diebstahl erzählt hatte. Aber ob ein Verwandter meines neapolitanischen Freundes Ende der 1970er-Jahre tatsächlich zur Camorra gehörte, haben wir nie erfahren. Die l'omertà oder das Gesetz des Schweigens gehört zu den wichtigsten Stützen der Machterhaltung krimineller Vereinigungen. Und das bleibt auch bei der Mafia so, trotz aller Verklärungen durch spannende Filme, unterhaltsame Bücher und melancholische Lieder.

Der italienische Journalist Marco Gasparini gilt als Experte für die Politik und die Organisationen seines Landes. Und sein Buch über die Geschichte der Mafia ist mehr als eine weitere Publikation über kriminelle Vereinigungen. Denn es beleuchtet nicht nur die finanziellen Strukturen, die Verflechtungen mit der Politik und die sozialen Hintergründe, sondern wartet auch mit Bildmaterial auf, das wohl ziemlich einmalig ist.

Warum die Mafia auf weite Kreise der Bevölkerung eine so große Faszination ausübt, müssen uns die Psychologen erklären. Aber sicher tragen auch intuitive PR-Fähigkeiten von Mafiabossen dazu bei, dass sich viele Mythen rund um diese Organisationen so lange halten können. Dem Leser dieses Buches dämmert aber auch, dass der Rechtsstaat ein zweischneidiges Instrument ist, um die Mafia wirkungsvoll bekämpfen zu können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silke am 26. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Von den Anfängen der Mafia, der Prohibition und Al Capone über Salvatore Giuliano (Der Sizilianer, gleichnamiger Roman von Mario Puzo), Lucky Luciano, Frank Costello und Meyer Lansky. Die Cosa Nostra und die Politik, die Paten aus Corleone und das Kennedy-Attentat bis hin zu den Mördern von Giovanni Falcone und Paolo Borsellino.
Super interessantes und spannendes Buch über die Mafia und ihre Ehrenmänner. Sehenswerte, zum Teil unveröffentliche Fotos.
Wer mehr über die Geschichte der Mafia und die Hintergründe dieser Organisation wissen möchte, sollte dieses Buch kaufen.
Der Kampf gegen die Organisierte Kriminalität wird allerdings nie aufhören und ist Bestandteil unser Gesellschaft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
In meinen Augen ein Muss für jeden Leser der sich für die historische Geschichte der Mafia interessiert. Das Buch legt seinen Fokus auf die Geschichte der Mafia in den USA. Jedoch werden auch die Zusammenhänge mit den Wurzeln in Italien „der alten Heimat“ deutlich. Klar wird wie eng politische Entwicklungen in Amerika mit der Geschichte der Mafia zusammenhängen bzw. wie sehr diese Organisation versucht hat Einfluss zunehmen auf diese Entwicklungen. Deutlich wird auch, dass die Mafia kein Phänomen nur einzelner Jahrzehnte ist sondern sich wie roter Faden durch die Gesellschaft zieht. Gut ist auch die die Geschichte der Organisation mit den Biographien einzelner Mafia Persönlichkeiten im Zusammenhang steht und von diesen teilweise geformt wurde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen