wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen7
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Richard Rohr will, dass Männer erkennen, sie müssen nicht immer die Sieger sein. Es ist zwar schwer bestehenden Denkschablonen zu entkommen, aber der Autor will dennoch mit seinem Buch versuchen dazu zu befähigen.

"Wenn wir uns nicht für die Mythologie des Lebens öffnen, werden wir um seine Pathologie kaum herumkommen."

In 366 Tagesrationen verpackt der Autor seine geistliche Kost für seine männlichen Leser. Man kann dieses Buch hervorragend als Andachtsbuch für jeden Tag nutzen, ohne dabei an bestimmte Feiertage gebunden zu sein. Ich sehe darin den großen Vorteil, dass man bei kleineren Texten, schneller an dessen Kern ankommt, sich den Tag über damit beschäftigt und auch immer wieder Antwortversuche auf Rohrs gestellte Fragen formulieren kann. Er stellt unter alle seine Texte sehr persönliche Fragen.

"Was ist meine Aufgabe in dieser Welt?"

Was bei Richard Rohr anklingt, ist in erster Linie, dass er seine Leser zur inneren Einkehr und Heilung auffordert. Ein Mann muss wie gesagt nicht sein ganzes Leben als Siegertyp durchhalten. Um das zu verstehen und zu verinnerlichen geht der Autor oft weit zurück in die menschliche Entwicklungsgeschichte, auch zu biblischen Quellen, dabei fasziniert mich seine unkonventionelle Art der Auslegung.

"In der zweiten Lebenshälfte benötigt ein Mann Ehrlichkeit und Demut weit mehr als Heldenhaftigkeit."

Auf sehr beeindruckende Weise gelingt es dem amerikanischen Franziskanerpater Richard Rohr Männer anzusprechen und ihnen ein Gefühl von Gottesnähe zu vermitteln. Dabei steht nie Gottes Erwartungshaltung im Vordergrund.

"Ein Mann kann nur das weitergeben, was er selbst erhalten hat. Dann wird er "Gnade in Gnade" (Johannes 1, 16)"

Richard Rohr wird mit seinem Buch viele Männer begeistern und zur geistlichen Veränderung anstiften!
11 Kommentar14 von 14 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2011
Verzögerte Zeit: Ein Adventskalender für VäterMann, wo bist du?: Ein Männerbuch mit biblischen ImpulsenKarriere - wohin?: Eine biblische Wegbestimmung für MännerWer abgibt, steigt auf: Erbauliche Anregungen durch das Jahr - ein Buch für MännerSehnsucht himmelwärtsMich hat in dem Buch gleich schon das Kapitel "Die Söhne des Esau" angesprochen, wo Richard schreibt, dass er möglicherweise falsch liegt und dass man ihm das nicht nachtragen möge. Und dann fügt er hinzu, dass er vorwiegend dann Gott näher kam, wenn er etwas falsch gemacht macht. Das gefällt mir und schenkt mir persönlich viel Raum in meinen weiteren Überlegungen als (Männer-) Bücherautor. Womit ich nicht so kann, sind die mythologischen und rituellen Männerthemen. Das liegt daran, dass mich das Leben und dessen Brüche an sich initiiert haben und ich außerdem Tag für Tag sehr aufbauend aus der Kraft der Sakramente lebe. So gesehen ist es durchaus hilfreich sorgsam zu prüfen und dann das Gute zu behalten. Das Buch ist gut, deshalb fünf Sterne.
0Kommentar9 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Richard Rohr ist Jesuitenpater und hat schon einige Bücher zum spirituellen Weg des Mannes geschrieben wie “Endlich Mann werden. Die Wiederentdeckung der Initiation”, “Der wilde Mann. Geistliche Reden zur Männerbefreiung”, “Vater, Sohn und Männlichkeit. Wie der Mann zum Mann wird”, Vom wilden Mann zum weisen Mann”, “Adams Wiederkehr: Initiation und Männerspiritualität”. Er ist ein sehr kompetener Autor in der amerikanischen spirituellen Männerbewegung und darüber hinaus. Sein neuestes Buch “Die Männer-Bibel” bringt all diese gesammelten Weisheiten zusammen und präsentiert sie auf eine ganz neue Art.

Es ist auf den nahezu 400 Seiten kein durchgängig geschriebener Text, sondern mit 366 thematischen Textstücken eine Ansammlung von Weisheiten, die zu eigener Meditation oder Kontemplation anregen. So gesehen ist es sehr “männergerecht”: Kein dicker Wälzer, der von der ersten bis zur letzten Seite gelesen werden muss, sondern kleine Häppchen bietet, die ganz intuitiv aufgegriffen und gelesen werden können. Das Buch einfach aufschlagen und schauen, welche Tagesbotschaft einen anspricht; oder sich von den Überschriften leiten lassen. Einfach nur lesen, was einen anspringt.

Eine Bibel? Nun gut, das ist der Titel der deutschen Ausgabe. Das englische Original lautet “On the Threshold of Transformation”. Es geht also darum, an die Grenze der Transformation zu kommen, vom “Schattenmann” in die Männer-Seele zu transformieren.
Die meisten Männer haben ihre Seele verloren, sind seelenlos geworden, handeln aus dem Kopf und dem Verstand, um zu kontrollieren, was nicht zu kontrollieren ist. Der Zusammenbruch ist unausweichlich. Irgendwann ist es Zeit, aus dem Teufelskreis der persönlichen und beruflichen Krisen auszubrechen, das Ruder für den Rest des Lebens rumzureißen. Für diesen Wendepunkt im Leben bietet das Buch Hilfestellungen. Es will nicht gelesen werden, sondern gelebt.
Was wäre, wenn wir in unserer Seele heiligen Männer wären und heilige Projekte auf diesem Planeten zu vollbringen hätten, damit die Erde wieder geheiligt wird? Und was wäre, wenn die Heldenreise eine heilige Reise der Seele ist, um das Heiligtum in uns, den “heiligen Gral” zu finden. Wer die Bereitschaft zu einer solchen heiligen Reise aufbringt, dem kann dieses Buch auch zur “Männer-Bibel” werden.

Mein Fazit: Das Buch setzt ein gewisses männliches Bewusstsein voraus. Es ist kein “Krieger-Buch”. Es ist ein Buch vor Männer, die Weise werden. Auch wenn der Grundtenor des Buches das der Heldenreise ist: der Held, der sein EGO besiegt und bereit ist, sich von seiner Seele führen zu lassen. Mann sollte mit Begriffen wie Seele oder auch “heilige Arbeit” vertraut sein. Mann sollte auch meditieren und für intuitive Impulse offen sein. Dann ist das Buch absolut wertvoll und kann durch die Klippen des Lebens führen in unsere Seele, unser wahres Wesen. Wir Männer machen es uns schwer, unsere Spiritualität zu leben. Das Buch ist eine große Hilfe dafür.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Hier sprechen Schüler und Anhänger von Richard Rohr über dessen Wirken und Grundsätze. Toll und leicht verständlich auf den Punkt gebrachte Weisheiten und Lebenserfahrung von einem Mann der auszog Männern auf Ihrem manchmal schwierigen Weg durchs Leben zu begleiten. Dringende Empfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2015
Gut zu lesen und zum Nachdenken. Manche Themen sind sehr esoterisch oder amerikanisch angehaucht, viele Themen bringen eine neue Sichtweise. Hervorragend am Abend in der Adventszeit oder zur Fastenzeit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2015
Zuerst einmal, das Buch an sich ist großartig; ein echter Richard Rohr eben. Die Auswahl der Texte ist gut und das Buch liegt seit Jahren auf meinem Nachttisch. Inhaltlich ein Andachts- und Bedenkbuch für jeden Tag.
Meine schlechte Bewertung und der Titel gilt dem miesem Trick des Goldmann-Verlags das originale Buch "Die Männer-Bibel" von Richard Rohr aus dem Kösel-Verlag (2011) unter einem anderen Titel (jetzt "Wozu Mann sein?") als Taschenbuch zu verlegen, ohne ein Wort zu sagen, dass das eine identische Ausgabe des Originals ist (bis hin zum Schriftbild).
Ich hatte mich auf neue, frische Text gefreut. Jetzt habe ich das gleiche Buch zweimal.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Ein schönes Geschenk für Männer und auch ihre Frauen, die nicht viel Zeit haben und trotzdem täglich christliche Impulse haben möchten.
11 Kommentar0 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden