Die Luna-Chroniken, Band 3: Wie Sterne so golden und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Luna-Chroniken, Band 3: Wie Sterne so golden auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Luna-Chroniken, Band 3: Wie Sterne so golden [Gebundene Ausgabe]

Marissa Meyer , Astrid Becker
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,90  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 12,99 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

September 2014 Die Luna-Chroniken (Buch 3)
Seit ihrer Kindheit hat Cress die Erde nur aus der Ferne betrachten können. Unter strenger Aufsicht der bösen Königin Levana führt sie in ihrem Satelliten ein wenig abwechslungsreiches Leben. Doch immerhin hat sie sich mit den Jahren zu einer begnadeten Hackerin entwickelt und verschafft sich so Zugang zu Levanas geheimen Plänen. Da taucht plötzlich das Raumschiff von Cinder bei ihr auf, die ihr zur Flucht verhilft. Doch wird sie auf der Erde den Ritter in der glänzenden Rüstung finden, von dem sie immer geträumt hat?

Wird oft zusammen gekauft

Die Luna-Chroniken, Band 3: Wie Sterne so golden + Die Luna-Chroniken, Band 2: Wie Blut so rot + Die Luna-Chroniken, Band 1: Wie Monde so silbern - E-Book inklusive
Preis für alle drei: EUR 58,70

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
  • Verlag: Carlsen (September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551582882
  • ISBN-13: 978-3551582881
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Originaltitel: The Lunar Chronicles 3/Cress
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 15,6 x 5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.289 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Marissa Meyer liebt Fantasy, Grimms Märchen und Jane Austen. Sie hat Kreatives Schreiben mit dem Schwerpunkt Kinderliteratur studiert und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in Tacoma, Washington. Die vier Bände der "Luna-Chroniken" sind ihr Debüt als Schriftstellerin.
Foto: © privat

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marissa Meyer liebt Fantasy, Grimms Märchen und Jane Austen. Sie hat Kreatives Schreiben mit dem Schwerpunkt Kinderliteratur studiert und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in Tacoma, Washington. Die vier Bände der "Luna-Chroniken" sind ihr Debüt als Schriftstellerin.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Hanna91 TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Cress ist die beste Programmiererin von ganz Luna. Seit Jahren versteckt sie die lunarischen Raumschiffe vor den Radaren der Erde und installiert Spionagesysteme für Königin Levana. Doch sie ist eine Hülle, verfügt also nicht über die Macht der Lunarier, andere zu manipulieren. Deshalb wird sie seit sieben Jahren von der Thaumaturgin Sybil in einem Satelliten gefangen gehalten. In dieser Zeit hat sie beschlossen, die Erde so gut es geht vor Levana zu schützen. Sie hat dafür gesorgt, dass Cinder Kai vor der Bedrohung durch Luna warnt. Und natürlich weiß sie, wo sich das Raumschiff befindet, auf der Cinder und ihre Freunde sich gerade verstecken – sie selbst sorgt dafür, dass es unentdeckt bleibt. Als Cinder erneut Kontakt mit Cress aufnimmt, ist für diese die Chance gekommen, ihrem Satelliten endlich zu entkommen.

Einen kleinen Vorgeschmack auf Cress gab es schon im ersten Teil der Luna-Chroniken, und seither habe ich mich sehr auf diesen Teil gefreut, in dem sie im Mittelpunkt der Geschichte steht. Nachdem mich Cinder und Scarlet schon begeistern konnten, ist mir auch Cress im Nu ans Herz gewachsen. Im Programmieren macht ihr niemand etwas vor, doch gleichzeitig wirkt sie scheu, gutgläubig und strahlt in vielen Situationen eine so kindliche Freude aus, dass ich sie am liebsten in den Arm nehmen wollte.

Sehr bald wird ihre Geschichte enger mit der von Cinder und ihren Freunden verknüpft, die gerade planen, wie sie Kais Hochzeit mit Levana verhindern können. Leider geht bald so einiges schief und die Charaktere finden sich in verschiedenen brenzligen Situationen wieder. Während Cress im Mittelpunkt steht, wechselt die Perspektive regelmäßig zu den anderen, bereits bekannten Charakteren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cress, lass dein Haar herunter ... 3. Oktober 2014
Format:Kindle Edition
Sieben Jahre musste die Lunarierin Cress in einem Satelliten die Erde überwachen, Programme hacken und die lunarischen Schiffe unsichtbar machen. Da sie eine Hülle ist, ist sie auf ihrem Heimatplaneten nicht willkommen.
Dafür hegt Cress eine Sympathie mit der Erde. Der Grund, warum sie Cinder half.
Als Cinder, Thorne, Scarlett und Wolf Kontakt mit dem gefangenen Mädchen aufnehmen, sieht sie endlich die Chance zur Flucht.
Doch dann erfährt ihre Meisterin von ihrem Plan und der Satellit stürzt mit ihr und ihrem Retter, Kapitän Thorne, zur Erde.

Wir sind nun beim dritten Teil der Lunar Chroniken angelangt und ich bin nach wie vor begeistert von der Reihe.

Nach dem zweiten Band hat Cinder weitere Verbündete gewonnen: Kapitän Thorne, der mit ihr aus dem Gefängnis geflohen ist; Scarlett, die das Raumschiff fliegen kann und ihr Begleiter Wolf, ein Ex-Soldat aus Lunar. Diese wollen nun Cress retten und dann die Hochzeit von Imperator Kai und Königin Levanna verhindern. Doch während der Rettungsmission geht alles schief: Es werden welche verletzt, jemand wird entführt und es sieht kurz so aus als würden Cress und Thorne nicht überleben.

Natürlich tun sie das doch! Denn, obwohl die Story aus der dritten Person geschildert wird und man immer mal wieder den Ort wechselt, gibt es ein Hauptpärchen. In diesem Fall Cress und Thorne.

Die Liebesgeschichte von Thorne und Cress war so anders als erwartet! Cress weiß viel über den "kriminellen" Kapitän, ist sich aber sicher, dass er mit seinen Taten nur etwas gutes bezwecken wollte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein rundum perfektes Buch!! 3. Oktober 2014
Von dari
Format:Gebundene Ausgabe
Klappentext:

Seit ihrer Kindheit hat Cress die Erde nur aus der Ferne betrachten können. Unter der strengen Aufsicht der bösen Königin Levana führt sie in ihrem Satelliten ein wenig abwechslungsreiches Leben. Doch immerhin hat sie sich mit den Jahren zu einer begnadeten Hackerin entwickelt und verschafft sich so Zugang zu Levanas geheimen Plänen. Und dann taucht plötzlich das Raumschiff von Cinder, Scarlet und Wolf bei ihr auf, die ihr zur Flucht verhelfen.
Doch wird sie auf der Erde den Ritter in der glänzenden Rüstung finden, von dem sie immer geträumt hat?

Inhalt:

Seit nun mehr sieben Jahren wohnt Cress in dem Satelliten, der Luna und die Erde umkreist. Allein. Ab und zu bekommt sie Kontrollbesuch von ihrer sogenannten Stiefmutter Sybil. In all den Jahren, in denen sie eingeschlossen war, hat sie sich zu einer begnadeten Hackerin entwickelt; deshalb war sie auch im Stande Kontakt zu Cinder und den anderen aufzunehmen, die ihr jetzt zur Flucht verhelfen wollen, aber es geht etwas schrecklich schief...Zu allem Überfluss rückt die Hochzeit von Imperator Kaito und Königin Levana immer näher und diese muss Cinder einfach verhindern. Sie kann nicht zulassen, dass Kai Levana heiratet und Levana ihn dann tötet...

Meine Meinung:

Nach scheinbar ewig langem warten, kam endlich der Tag der Tage. Der 26. September. Der Tag, an dem Wie Sterne so golden aus dem Hause Meyer endlich bei Carlsen erscheinen sollte. Und was macht man, wenn man schon ein Jahr auf das langersehnte Buch wartet?–Richtig. Man geht gleich am Erscheinungstag in die Buchhandlung seines Vertrauens und kauft sich das Buch. Genau das habe ich getan. Aber nun zum Buch...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Diese Reihe hat Goldstatus!
"Ich ... ich war schon verknallt in dich, bevor wir uns überhaupt kennengelernt haben. Nur weil ich dich auf den Netscreens gesehen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von Marie-Kristin Dammer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Reihe wird von Band zu Band besser!
Inhalt:
Cress lebt in einem Satelliten und wünscht sich nichts mehr, als die Erde besuchen zu können. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Katja W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Cress rettet die Luna-Chroniken
Ich gehörte ja zu der Minderheit, die Teil 1 und 2 der Luna-Chroniken nicht wirklich mochte. Teil 2 vielleicht noch ein bisschen mehr, aber insgesamt haben die Bücher mir... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Die Lesetante veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie Sterne so golden
Cress ist seit Jahren in einem Satelliten eingesperrt und muss für die Königin von Luna mit ihre Begabung, sich in Computer einzuhacken, diverse Spionagetätigkeiten... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Kleeblatts-Bücherblog veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöner dritter Teil ...
Cover:

Das Cover, welches mit gewohntem Stil daher kommt, gefällt mir sehr gut. An Stelle von silbernen Schuhen oder roten Wölfen zieren dieses Mal goldene,... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von Vampir_Addict veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hoch in einem Turm ....
Seit ihrer Kindheit hat Cress die Erde nur aus der Ferne betrachten können. Unter strenger Aufsicht der bösen Königin Levana führt sie in ihrem Satelliten ein... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Franziska Huhnke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfach toll
Diese Serie ist einfach toll. Auch der dritte Band ist wieder klasse geschrieben und sehr spannend.
Der einzige Punkt den man kritisieren könnte ist, dass man nun ein... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Bücherhexe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beste Teil bisher
ACHTUNG! DRITTER TEIL DER REIHE! EVTL SPOILER ZU DEN ANDEREN BEIDEN BÄNDEN!

Der erste Satz:
Sechszehn Stunden brauchte ihr Satellit, um den Planeten Erde zu... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Kitty veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wundervoller dritter Band, wo bleibt der vierte? :)
Buchgestaltung

Ich mag nach wie vor beide Cover sehr gerne. Das deutsche Cover hat Rapunzels Zopf als Symbol und wie auch bei den Vorgängern glänzt der... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Tanjas Rezensionen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut überwältigende Fortsetzung!
LESEEINDRUCK ZUR GESCHICHTE

Alle an Bort der Albatros wussten es. Cinder war die lang verschollene und totgeglaubte Prinzessin Selene. Eine Lunanierin. Ein Cyborg. Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Heffa Fuzzel veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar