oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
berlinius In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Liebesfälscher

Juliette Binoche , William Shimell    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,25 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Die Liebesfälscher auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Liebesfälscher + Intime Fremde
Preis für beide: EUR 24,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Intime Fremde EUR 11,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Juliette Binoche, William Shimell, Jean-Claude Carrière, Agathe Natanson, Gianna Giachetti
  • Künstler: Marin Karmitz, Bahman Kiarostami, Luca Bigazzi, Gaetano Daniele, Dominique Vieillard, Giancarlo Basili, Olivier Hespel, Nathanaël Karmitz, Angelo Barbagallo, Abbas Kiarostami
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 24. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 102 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005VQRTX4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.173 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Im Clash zwischen weiblicher Romantik und männlichem Pragmatismus zieht Juliette Binoche alle Register. Ein Meisterwerk von Abbas Kiarostami. Während einer Lesereise in Italien trifft der britische Autor James Miller (William Shimell) auf eine schöne Kunstexpertin (Juliette Binoche). Sogleich scheint der Funke zwischen ihnen überzuspringen und sie treffen sich am nächsten Tag, um zusammen aufs Land zu fahren. Millers Buch handelt von der spannenden Frage nach dem Unterschied zwischen Original und Fälschung und so beginnen er und seine charmante Begleiterin eine angeregte Diskussion über Kunst, das Leben und die Liebe. Sie schlendern durch die verträumten Gassen eines kleinen Dorfes, debattieren über ein seltenes Gemälde und eine antike Statue. Doch nach und nach nehmen ihre Gespräche eine neue, überraschende Wendung. Schon bald stellt sich auch in ihrer Begegnung die Frage nach Original und Fälschung, nach Realität und Fiktion.


„Ein großartiger, unendlich faszinierender Film“ – The New Yorker


  • Making of
  • Trailer

Die Liebesfälscher
Die Liebesfälscher
Die Liebesfälscher


Die Liebesfälscher
Die Liebesfälscher
Die Liebesfälscher

VideoMarkt

Auf einer Lesereise in Italien trifft der britische Autor James Miller eine französische Kunstexpertin. Die beiden entschließen sich, am nächsten Tag zu einem Ausflug in ein pittoreskes Dorf. Schon während der Fahrt knistert es zwischen ihnen, sie sprechen über die Kunst, das Leben und die Liebe und geben sich für ein seit 15 Jahren verheiratetes Paar aus. Immer wieder stellt sich die Frage nach Wahrheit und Wahrnehmung, Täuschung und Lüge, Original und Fälschung. Spielen sie oder sind sie ein Paar?

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der neue Film von Abbas Kiarostami 13. März 2012
Von Raul Duke
Format:Blu-ray
Mit Die Liebesfälcher (Copie Conforme) hat es endlich wieder ein neuer Film vom iranischen Meisterregisseur Abbas Kiarostami in die deutschen Kinos bzw. jetzt auch auf Blu-ray und DVD geschafft. Nach tollen Filmen wie Der Geschmack der Kirsche oder der Wind wird uns tragen, zeigt Herr Kiarostami hier wieder eindrucksvoll wie schön Kino sein kann. Zum ersten mal arbeitet er hier auch mit internationale Start (Juliette Binoche) und nicht wie üblich mit Laien-Darstellern. Und wir dürfen Dankbar sein, dass Frau Binoche diese Rolle übernommen hat. Nicht umsonst wurde sie für Ihre Rolle in Die Liebefälscher in Cannes als beste Schauspielerin ausgezeichnet. Wahnsinn!

Die Liebesfälscher dreht sich um die Frage Original und Fälschung. In der Kunst und in der Liebe. Der britische Autor James trifft auf die hübsche Kunstexpertin. Gleich funkt es zwischen den Beiden und es scheint die Liebe auf den ersten Blick zu sein. Doch nach und nach hat man den Eindruck die Beiden kennen sich nicht erst seit Heute. Und auch bei Ihrer Beziehung stellt sich die Frage nach Original oder Fälschung.....eine umwerfende Geschichte, welche immer wieder Überrascht. Unbedingt anschauen!!!

Als Bonus wird ein ausführliches Making of mit geliefert. Und dieses überzeugt vollkommen. Selten habe ich ein MO gesehen, wo man Schauspielern bzw. dem kompletten Set ansieht mit welcher Freude und Leidenschaft sie ihren Job machen. Wahnsinn.

Übrigens gibt es den Film auch in einer tollen Abbas Kiarostami Edition. Darin sind zusätzlich die Filme TEN, Der Geschmack der Kirsche und Der Wind wird uns tragen enthalten. Am besten gleich die Box kaufen :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Dieter Drewitz TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
„Wenn wir ein wenig mehr Nachsicht mit den Schwächen des Anderen hätten, wären wir nicht so einsam“

Wir leben in einer globalen Welt, in der es möglich ist, dass ein iranischer Regisseur ( Abbas Kiarostami) mit einem italienischen Kameramann( Luca Bigazzi), einer französischen Schauspielerin (Juliette Binoche) und einem britischen Opernsänger (William Shimell) einen wunderbaren, verrätselten Film macht.
Ein sehr aussagekräftiges, differenziertes und eindrucksvolles Dokument dieser Zusammenarbeit ist das „Making off“ zum Film auf der DVD. Insbesondere die hinreißende, und in Cannes mit dem Darstellerpreis ausgezeichnete, Juliette Binoche und der Kameramann Luca Bigazzi weisen darauf hin, dass Abbas Kiarostami durch seine andere Art des Filmemachens auch sie zu einer anderen Sicht und Einsicht geführt hat, die sie in Zukunft begleiten wird.
Wie ein Wunder kommt es den europäischen Filmschaffenden vor, dass der Regisseur drei Tage nach Drehschluss bereit den Schnitt des Films abgeschlossen hatte!

Der englische Kulturwissenschaftler, James Miller (William Shimell) stellt in Arezzo sein neues Buch zum Thema "Original und Kopie" vor.
Eine Antiquitätenhändlerin (Juliette Binoche) sitzt im Saal in der ersten Reihe.
Ihr aufmüpfiger, sensibler Sohn langweilt sich bei dem essayistischen Vortrag und zwingt seine Mutter mit ihm essen zu gehen. Die Frau lässt beim Übersetzer ihre Telefonnummer zurück und sucht mit ihrem Sohn ein Lokal auf.
Ihr kluger Sohn weiß: Das Gefühlleben seiner Mutter ist durcheinander geraten. Sie hat sich in den scheinbar Fremden verliebt.
Am nächsten Tag lädt sie Miller zu einem spontanen Ausflug in die Toskana ein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sommerfilm, mit Philosophischem unterlegt 19. März 2012
Von Filmfan
Format:DVD
Die Liebesfälscher (Copie conforme im Original) ist ein Film der lange nachwirkt, so subversiv verpackt der Meisterregisseur Abbas Kiarostami seine Gedanken in seinen typischen, fast schon epischen Landschaftsaufnahmen. Mit Juliette Binoche und William Shimell hat er erstmals zwei Stars in Szene gesetzt, die mit voller Hingabe in ihren Rollen aufgehen.
Zur Geschichte: Der Autor James Miller (Shimell) stellt in einem kleinen toskanischen Dorf sein soeben erschienenes Buch "Copie conforme" vor, seine These ist gewagt: Es gibt kein Original sondern nur Kopien, sowohl in der Kunst als auch in der Natur. Eine Frau (Binoche), die in einem kleinen Laden im Ort Kunstreproduktionen verkauft, lädt ihn in ihren Laden ein. Sie verbringen den Tag zusammen und machen einen Ausflug in die Umgebung. Doch schon während der Fahrt gibt es erste kleine Missstimmungen, die verletzte Gefühle zeigen. Als die Stimmung endgültig zu kippen droht, geben sie sich spontan als ein seit 15 Jahren verheiratetes Paar aus. Je länger sie dieses Spiel spielen, desto mehr offenbaren sich in den hypothetischen Gesprächen enttäuschte Erwartungen, verletzte Gefühle und Eitelkeiten.
Ob aus der gespielten Beziehung eine Echte wird, oder ob doch alles ganz anders ist, lässt der Filmemacher offen. Seine Gedanken und philosophischen Theorien verpackt Kiarostami geschickt in einen sommerlichen Film, der dem Zuschauer trotz allem Raum für die eigene Sicht lässt. Die Dialoge sind sehr pointiert, witzig und unterhalten aufs Beste. Ich habe den Film im Kino gesehen und mir jetzt die DVD gekauft, auf der ein schönes making of ist, in dem man mitgerissen wird von der Leidenschaft mit dem dieser Film entstanden ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen leider keine französische tonspur auf der dvd
trotz angabe in den technischen details, verfügt diese dvd leider nur über deutschen und englischen ton: frz. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von gaspardg veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen langweilig, prätentiös, unauthentisch, nervig
Dieser Film hat einen Kardinalfehler: Er ist langweilig. Ein französischer Laberfilm, prätentiös, unauthentisch, nervig, unsympathisch,
eine Kopfgeburt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Samaragd veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Gähn!
Heute Morgen habe ich ab 8.00 Uhr disen Film versucht anzusehen. Obwohl ich ausgeschlafen war, ertappte ich mich um 8.30 Uhr wie ich mit dem Schlaf kämpfte. Um 9. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Bruno der Bär veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Liebesfälscher : Kunst und Liebe - das Leben
Der Film erzählt in unvorhersehbaren Wendungen von einem Treffen zwischen einem Mann und einer Frau, die gemeinsam auf der Suche nach Schein und Sein sind. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von K. Preuß veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Liebesfälscher
Mal was ganz anderes! Sehr gut getroffen und deprimierend praxisnah. Hervorragend dargestellt, mit Spitzenschauspielern besetzt. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ingrid P. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Blu-ray review.
Bild ok, jedoch für Blu-ray nicht gut genug. Das Ausgangsmaterial ist so, dass eine DVD Qualität ausreicht. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Sepp veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen und außerdem - ich hasse Handys
Zur Hardware: Höchst verärgert - DVD wird in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch angeboten, in der Tat aber hat man nur die Wahl zwischen Englisch und... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von one of me veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Für Liebhaber des Künstlerischen Films
Man muss eine gewisse Ausdauer besitzen und die erste Hälfte des Films aushalten, um ihn toll zu finden. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Stefanie H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beeindruckendes Wechselbad der Gefühle
Der Film ist tiefgründig und intensiv. Hervorragende schauspielerische Leistungen, die auch kleinste Nuancen an Enttäuschung, Unsicherheit,Hoffnung und kurzzeitig... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Helmuth Kohn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbar
Ein wunderbarer Film, liebenswerte und sehr gute Darsteller, eine Geschichte, die einen nicht merh loslässt, dabei leise und poetisch erzählt. ein Kunstwerk!
Vor 18 Monaten von Elke Dr Therre-staal veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar