Die Legende des Zorro 2005

Amazon Instant Video

(33)

Der Haussegen hängt schief beim legendären Rächer. Ist doch Elena de la Vega mehr als erbost über den Gatten, der, anstatt sich um Weib und Kind zu kümmern, als Held die Armen und Wehrlosen beschützt und sich dafür feiern lässt. Also kämpft der gute Don Alejandro gleich an zwei Fronten, denn auf dem politischen Feld stehen im Jahr 1850 große Umbrüche an.

Darsteller:
Antonio Banderas, Catherine Zeta-Jones
Laufzeit:
2 Stunden 5 Minuten

Die Legende des Zorro

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Abenteuer
Regisseur Martin Campbell
Darsteller Antonio Banderas, Catherine Zeta-Jones
Nebendarsteller Rufus Sewell, Nick Chinlund, Alberto Reyes, Julio Oscar Mechoso, Gustavo Sanchez-Parra, Giovanna Zacarías, Carlos Cobos, Michael Emerson, Shuler Hensley, Pedro Armendáriz Jr., Mary Crosby, Mauricio Bone, Adrian Alonso, Mauricio Bon
Studio Sony
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von indysdvdmaster am 18. Januar 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Die Legende des Zorro" ist seit langem mal wieder ein echter und wirklich gelungener Abenteuerfilm. Vor allem die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern Banderas und Zeta-Jones kann restlos begeistern.
Als kleine Schwäche entpuppt sicht nur Zorros Gegenspieler, der es in Punkto "böse" bei weitem nicht mit z.B. einem Alan Rickman in "Stirb langsam" aufnehmen kann. Von ihm geht einfach zu wenig Bedrohung aus. Auch die Hintergründe seines bösen "Plans" hätten etwas besser beleuchtet und besser ins Zeitgeschehen eingebettet werden können.
Schmerzlich vermissen werden viele sicher das Charisma von Anthony Hopkins, der im ersten Teil den "wahren" Zorro spielte. Dennoch ist es begrüßenswert konsequent eine echte Fortsetzung der Geschichte ohne Hopkins zu drehen und nicht etwa ein (sinnloses) Prequel. Die Einführung von Zorros Sohn geschah zwar bereits am Ende von Teil 1 - damals übrigens auf persönliche Empfehlung von Produzent Steven Spielberg - , in "Legende" wird die Figur allerdings wirklich wichtig und gekonnt weiterentwickelt und fügt sich harmonisch in die Beziehung zwischen Zorro und seiner Frau ein.
Die extrem amüsanten Wort- und Degengefechte zwischen Banderas und Zeta-Jones sind sowieso die wahren Highlights des Films. Gott sei Dank bleiben die Komödienanteile immer niveauvoll und wirken nicht künstlich oder gar kindisch.
Die Actionsequenzen des Films können restlos begeistern. Sie sind gekonnt in Szene gesetzt und gut über den Film hinweg verteilt, so dass nie Langeweile aufkommen kann. Dabei hat man bewußt darauf verzichtet, zu sehr abzuheben und "Mission Impossible"-Action mit viel Hilfe vom Computer zu präsentieren.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nathan am 19. Februar 2008
Format: Blu-ray
Wie so of bei Blu-ray möchte ich nur das Bild/Ton bewerten, über den Film selbst hat sowieso jeder seine eigene Meinung und soll für sich selbst entscheiden.

Gleich beim Einlegen merkt man, das Sony Pictures sich bei dieser Umsetzung Mühe geben hat. Eigene Menüs beim Laden und Vor-/Zurückspulen (sowie für die PS3 Besitzer ein eigenes Icon).
Der Film selbst erstrahlt in höchster Auflösung mit absolut sauberen, ruhigem Bild. Ich konnte kein Wackeln oder Filmgriesel entdecken. Besser könnte man es nicht erwarten.

Der Ton ist ebenfalls spitze, sauber und voll, ohne dass Geräusche und Sprache zu laut oder leise sind. Englisch ist nur in Dolby Digital 5.1 vorhanden, Deutsch dafür in Dolby TrueHD 5.1 - ob auf der US Version Englisch in TrueHD vorliegt ist mir nicht bekannt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andi am 26. Februar 2006
Format: DVD
Meiner Meinung nach ist die Fortsetzung gut gelungen. Die Geschichte ist nicht nur eindimensional und es ist alles vorhanden was einem im ersten Film bereits gefallen hat.
Klar kann man kritisieren, dass es nicht viel neues gibt, aber ich denke, dass der Film dennoch jedem gefallen wird, der auch den ersten Zorro mochte.
Wie immer gibt es gute Action im Mantel und Degen Genre. Die Story ist zumindest nicht nur reine Schwarz/Weiß-Malerei und der Film hat auch einige kommödiantische Elemente parat.
Viel Neues im Vergleich zum ersten Film darf man nicht erwarten, aber warum sollte man auch. Meiner Ansicht nach genau das was ich erwartet hatte: Gute Unterhaltung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank am 18. April 2006
Format: DVD
Das Sequel "Die Legende des Zorro" bietet vor allem eines: Gute Unterhaltung. Wer Mantel-und-Degen-Filme mag, wird an diesem Film daher nicht vorbekommen, denn er bietet eine perfekte Mischung aus durchweg perfekt choreographierten Kampf- und Fechtszenen, einem gelungenen Schuss Humor, einer Prise Drama und zum Finale hin einen Klassiker der Wildwest-Filme: Der Showdown auf einem fahrenden Zug. Allerdings wird hier mit geradezu atemberaubenden Stunts eine völlig neue Variante eingebaut, die man einfach gesehen haben muss. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten.

Die beiden Protgaonisten spielen hierbei gewohnt routiniert, wobei der Part von Antonio Banderas etwas präsenter ausgestaltet ist, als der Auftritt von Catherina Zetas-Jones. Trotzdem zeigt auch sie ihre Fechtkünste, die erstaunlich überzeugend 'wirken. Und der Sohn der beiden - gespielt von Adrian Alonso - peppt die Story mit seinem lausbubenhaften Charme zusätzlich auf.

Fazit: Popkornkino vom Feinsten, wobei Martin Campell mit der actionreichen Anfangssequenz an seine Zeiten als Bond-Regisseur anknüpft - auch da ging es am Anfang gleich richtig zur Sache. Schade, dass am Schluss nicht zu lesen war: "Zorro will return" ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Die Maske des Zorro" hatte mit Anthony Hopkins als "Ur-Zorro" einen starken Mitstreiter, der nun fehlt. Auch war es bestimmt einfacher, die Entstehung einer Legende zu zeigen als deren Fortsetzung - ähnlich wie es gewiss leichter ist eine Liebesgeschichte in romantisch - abenteuerlichen Farben zu beschreiben als das, was nach der Hochzeit stattfindet.

Die Drehbuchautoren konnten sich gut in die Situation des "Ehepaars Zorro" hineinversetzen. Soweit es um "Zorro" und seine Familie geht, haben wir hier einen nachvollziehbaren und in sich stimmigen Film vorliegen.

Dieser Film ist oft witziger als sein Vorgänger.

Manche Szenen sind - auch wenn sie nicht genau gezeigt werden - unnötig brutal / brachial, besonders, wenn ich an das Ende gewisser Schurken denke... Hat mich nicht gestört, war aber auch nicht nötig.

Die Handlung der "Legende" ist - trotz viel Humor, tollen Stunts und einer ganzen Handvoll bekannter wie unbekannter, guter bis sehr guter Darsteller - etwas holprig. Wo der erste Teil so geschliffen wie ein Diamant daherkommt, kommen in diesem Film winzige Längen vor, kaum der Rede wert, aber natürlich vergleicht man bei einem Zweiteiler mit dem ersten Teil, zumal dieser brillant war.

In anderen Rezensionen wird auch der "Gegner" Zorros als Schwachpunkt genannt. Dem kann ich mich nur anschließen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen