• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Leber wächst mit... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Sun-books
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: quasi wie neu..
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben: Komisches aus der Medizin Taschenbuch – 1. April 2008

363 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 4,99 EUR 0,01
98 neu ab EUR 4,99 424 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück ab EUR 5,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben: Komisches aus der Medizin + Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist? + Glück kommt selten allein ...
Preis für alle drei: EUR 34,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 43 (1. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499623552
  • ISBN-13: 978-3499623554
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,7 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (363 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.459 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Eigentlich ist Dr. Eckart von Hirschhausen Mediziner und Wissenschaftsjournalist, bekannt wurde er jedoch vor allem als Kabarettist. Seit vielen Jahren ist er mit unterschiedlichen Programmen unterwegs auf Deutschlands Bühnen - und das mit enormem Erfolg. Sein Programm "Glücksbringer" etwa wollten mehr als 500.000 Menschen live erleben. Inzwischen ist Eckart von Hirschhausen regelmäßig auf den Fernsehschirmen zu sehen, u. a. moderiert er Talk- und Quizshows - ohne dabei jemals den Humor aus den Augen zu verlieren. Das gilt natürlich auch für seine Bücher. In ihnen geht es zwar oft um medizinische Themen, dies aber nie im trockenen Ratgeberduktus. Was immer von Hirschhausen macht, er richtet sich stets nach dem Motto: Lachen ist gesund, und Humor hilft heilen.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Weißer Kittel, schwarzer Humor. (Berliner Morgenpost)

Wer zu ihm in die Sprechstunde kommt, hat garantiert viel zu lachen. (FOCUS)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eckart von Hirschhausen studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus. Der populäre Komiker, Autor und Moderator ist seit über 20 Jahren in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Sein Markenzeichen: intelligenter Witz mit nachhaltigen Botschaften. Eckart von Hirschhausen ist vielfach ausgezeichnet - unter anderem mit der Goldenen Feder für seine journalistischen Leistungen. 2008 gründet er seine eigene Stiftung «HUMOR HILFT HEILEN», die das therapeutische Lachen in Medizin und Öffentlichkeit fördert und Clowns in Krankenhäuser bringt. Im NDR Fernsehen führt er seit September 2009 zusammen mit Bettina Tietjen durch die Talksendung «Tietjen und Hirschhausen», in der ARD moderiert er die beliebte Samstagabendshow «Frag doch mal die Maus» und «Das fantastische Quiz des Menschen». Eckart von Hirschhausen lebt in Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

142 von 164 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hemmingways Leber am 5. August 2008
Format: Taschenbuch
Ich habe mir das Buch für meine Zugreise gekauft und hatte mich schon über medizinische Seitenhiebe auf den Gesundheitsaberglauben der Allgemeinheit, gemischt mit einer spöttischen Beobachtung des täglichen Daseins, gefreut und dann...
..naja enttäuscht wäre übertrieben, aber etwas mehr hatte ich schon erwartet, zumal man viele Kapitel bereits aus seinen Kabarettauftritten kennt - bei diesen schafft er es allerdings auch die nicht ganz so guten Stücke durch seine Art halbwegs zu retten.
Im Buch ist das leider nicht so, stellenweise sind die Geschichten extrem banal, ganz entgegen der sonstigen Hirschhausen-Art monoton und vielerlei auch relativ niveaulos.

Im Großen und Ganzen ist das Buch schon lustig (ein Drittel der Kapitel sind extreme Schenkelklopfer, sowie gut beobachtet und/oder interessant) und als Urlaubslektüre bestimmt kein Fehler, aber es hat eben auch einiges an Leerlauf - deshalb für die guten, wirklich gelungenen Kapitel drei Sterne, für den Rest dann die zwei Sterne Abzug.
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elke am 18. Oktober 2011
Format: Taschenbuch
Wer herzlich lachen möchte, kann das bei Dr. Hirschhausen garantiert!
Sehr zu empfehlen ... kann man Stück für Stück lesen, da es in Kapitel unterteilt ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schelli am 9. November 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch sollte man tatsächlich als Kabarettprogramm eines Arztes sehen, das sich manchmal auf neueste Forschungsergebnisse in der Medizin bezieht, hauptsächlich jedoch humoristisch über den menschlichen Alltag sinniert und lästert.

Der durchaus feinsinnige Humor von Hirschhausens, drängt medizinische Fakten sehr stark in den Hintergrund, welche wenn überhaupt stark simplifiziert widergegeben werden.

Ist das schlecht? Nein, nicht unbedingt, vor allem wenn man weiß, was einem in diesem Buch erwartet.
Wer also den Schwerpunkt auf populärwissenschaftliche Erkenntnisse aus der Medizin gewürzt mit Hirschausens Humor setzt, wird hier enttäuscht. Der geneigte Leser sollte dann eher auf Bücher wie "Quirkologie" oder "Welcome to your Brain" setzen.
Wer jedoch Hirschhausens feinsinnige Art von Kabarett schätzt, wo auch mal medizinische Elemente vorkommen, der wird hier sicher gut bedient.

Drei Sterne als Kompromiss zwischen meinen enttäuschten Erwartungen und meiner Anerkennung für Hirschhausens netten Humor. Das Buch hatte ich übrigens nach drei Stunden fertig gelesen - also leichteste Lektüre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angelika Mandt am 19. Juli 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Lachen bis der Arzt kommt ( sprichwörtlich) , es ist mir nicht gelungen Freude an diesem Buch zu haben, zu platt, zu gewollt, es hat mich bestenfalls gelangweilt. Kennt man die ersten 5 Seiten, kann man das Buch auch getrost aus der Hand legen, die folgenden sind eh ähnlich....
Nur bedingt zu empfehlen , eher für den unkritischen Leser.
Ich würde es nicht mehr kaufen wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pero am 4. Mai 2012
Format: Taschenbuch
Ich bin restlos begeistert von diesem Buch. Es ist interessant und lustig zugleich. Zudem kann man noch etwas lernen. Das finde ich einfach klasse. Viele Dinge haben mich sehr überrascht, z.B. die Tatsache, dass man sich rein durch Kälte keine Erkältung zuzieht, sondern diese durch Viren bekommt. Teilweise war ich sehr schockiert über die Dinge, die der Autor über die Pharmaindustrie schreibt. Auf unterhaltsame Weise wurde ich mehrfach zum Denken und Refklektieren angeregt. Das ist sehr bemerkenswert. Das Beste ist, dass man mit dem Wissen aus diesem Buch bei seinen Freunden und Bekannten "angeben" kann. Ich brachte beim Lesen dieser Lektüre sogar schon einige zur Verwirrung, weil sie ihr Leben lang an Irrtümern festgehalten haben. Wer nach dem Durchlesen noch immer irgendwelche teuren Mittelchen gegen Erkältung kauft, dem ist nicht zu helfen. Alle anderen haben sicherlich viel gelernt, so wie ich. Dieses Buch ist empfehlenswert für alle, die gerne lustige Literatur lesen und gerne etwas über die Medizin erfahren wollen. Ich denke, schon im jugendlichen Alter ist das Buch verständlich. Wer mit Sachbüchern gar nichts anfangen kann, selbst wenn sie lustig geschrieben sind, sollte lieber die Finger hiervon lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
101 von 128 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mata Hari am 1. Juni 2008
Format: Taschenbuch
In kleinen, gut lesbaren Abschnitten bringt Eckart von Hirschhausen hier gute und intelligente Lektüre.

Die vom Autor beschriebenen Situationen sind alltagstauglich, will sagen, jeder kennt sie, jedem passiert es mal, jeder kann etwas damit anfangen - die Erklärungen kompetent und vor allem sehr, sehr witzig.

In meinen Augen ist das Buch zum Selberkaufen als leichte und doch hochwertige Sommerlektüre ebenso geeignet wie zum Verschenken - uneingeschränkt zu empfehlen.

Warum doch einen Stern Abzug?
Ja, ich gebe zu, es ist ein eher persönlicher Stern und es ist Geschmackssache, aber ich finde, Hirschhausen kommt live einfach noch besser Žrüber als auf dem Papier. Ohne die Spontatnität einer Livesendung/eines Auftritts geht ein wenig - nicht viel, aber ein wenig von dem Charme seiner Satiere verloren. Von daher hatte ich mir auf einigen Seiten doch noch mehr versprochen ... aber das ist, wie gesagt, mein eigener Geschmack. Der Kauf lohnt sich auf alle Fälle.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden