EUR 14,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Lauf-Diät - Das ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Lauf-Diät - Das Kochbuch: Mit neuen Rezepten & Laufplänen zur Stoffwechseloffensive Gebundene Ausgabe – 13. Januar 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 8,86
70 neu ab EUR 14,99 8 gebraucht ab EUR 8,86

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die Lauf-Diät - Das Kochbuch: Mit neuen Rezepten & Laufplänen zur Stoffwechseloffensive + Die Lauf-Diät: richtig essen - richtig laufen - richtig schlank + Die kleine Lauf-Diät: Mit Ernährungs- und Trainingsplan
Preis für alle drei: EUR 38,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag (13. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517092797
  • ISBN-13: 978-3517092799
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 2 x 23,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.500 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Wolfgang Feil (* 1959) ist ein deutscher Ernährungswissenschaftler und Nährstoffberater für Profisportler. Feil studierte Biologie, Sportwissenschaft und Innovationsmanagement und promovierte in Biologie. Er arbeitet als Dozent an der Hochschule Furtwangen und ist Nährstoffberater für die Deutschen Nationalmannschaften im Handball, Beachvolleyball und Ultra-Marathon. Daneben ist er auch Wissenschaftlicher Leiter der Sporternährungsfirma Ultra Sports und Leiter einer Forschungsgruppe zur Allergieprävention. Feil hat mehrere Bücher zur gesunden Ernährung veröffentlicht.
Er ist verheiratet, Vater zweier Kinder und in seiner Freizeit aktiver Ausdauersportler.

http://www.dr-feil.com

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Wolfgang Feil hat Biologie, Sportwissenschaft sowie Innovationsmanagement studiert und im Fach Biologie promoviert. Er ist einer der führenden Vitalstoffexperten Deutschlands, zudem Nährstoffberater mehrerer Nationalmannschaften und Spitzensportler. Er hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht.

Herbert Steffny, Diplombiologe, 16-facher Deutscher Meister und dreifacher Frankfurt-Marathonsieger war Olympiateilnehmer und gewann die Bronzemedaille im Marathon bei den Europameisterschaften 1986. Er stellte zudem 2003 einen deutschen Rekord im 10-Kilometer-Lauf der über 50-Jährigen auf. Herbert Steffny trainiert und berät zahlreiche national und international erfolgreiche Spitzenathleten. Er ist ein gefragter Laufexperte der Medien und Krankenkassen. Der Bestsellerautor hat mehrere Bücher zu den Themen Laufen, Walking und Ernährung im Südwest Verlag veröffentlicht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isabell am 18. Januar 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Stoffwechseloffensive ist die treffendere Bezeichnung als "Diät", denn eigentlich handelt es sich ja um eine Ernährungsumstellung.
Kombiniert mit mit vielen Kräutern und etlichen "feurigen" Gewürzen, wie Chilli, Zimt oder Ingwer.
Aber auch die Schokoladenseite des Lebens kommt nicht zu kurz, Schoko mit 70% Kakaoanteil und mehr. Verpackt in SChokoeis oder Feuerschokolade zum Beispiel.
Gewöhnungsbedürftig sind die Drinks am Morgen anstatt eines Frühstücks, wie wir Mitteleuropäer es gewohnt sind.
Ach ja, und das ganze natürlich kombiniert mit viel Bewegung - in erster Linie Laufen natürlich, wie der Name schon sagt.
Trainingspläne (für AnfangerInnen) enthalten beide Bücher.

Die LAUF-Diät 2.Teil unterscheidet sich vom ersten Teil durch Folgendes:
Doppelt so viele Rezepte bringen noch mehr Abwechslung.
Der Untertitel des zweiten Teils ist wesentlich: KOCHBUCH
Das bedeutet, die Grundlagen des Konzeptes Lauf-Diät werden nur mehr sehr kurz zusammengefasst (was ja nichts an der Wirksamkeit ändert, sondern eher für Menschen spannend ist, die das Konzept verstehen wollen!)
Der 2.Teil enthält bei den Abendrezepten konkrete Vorschläge, wie die Gewichtsabnahme beschleunigt werden kann (Kohlehydrate am Abend reduzieren!)

Selbst wer keine Lust hat, sich an genaue Koch- und Essenspläne zu halten, findet hier das Richtige für sich...nämlich wirklich leckere Rezepte, die nebenbei auch noch gesund sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonne2010 am 26. Januar 2011
Format: Taschenbuch
Wie in Band 1 wird wieder viel gewürzt - weiterhin steht Chili an erster Stelle, gefolgt von Ingwer und Zimt.
Mit Band 2 der Lauf-Diät erwirbt man in erster Linie ein Kochbuch. Die Rezepte sind nicht schlecht, aber gerade für
Berufstätige ist der Diätplan nur sehr schwer einzuhalten. Zumal immer wieder darauf hingewiesen wird, das man die Mahlzeiten nicht tauschen darf. So steht eine der Ernährungsumstellung willige Person abends für 3 Mahlzeiten in der Küche: das aktuelle Abendessen kochen, die zum Teil recht aufwändigen Frühstückdrinks und das Mittagessen für den nächsten Tag so weit irgend möglich vorzubereiten.
Die Ergänzung der Laufpläne zu Band 1 sind recht dürftig. Ein paar Ergänzungen, ansonsten wird auf die Pläne in Band 1 verwiesen.
Im Ganzen eine nette Ergänzung zu Band 1, ich hätte jedoch mehr erwartet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von odi am 29. Juli 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Also ich habe auch schon die 1.Ausgabe. In diesem Buch sind erheblich mehr Rezepte wie in Buch 1. Ich mache die Lauf-Diät jetzt ca. 7 Wochen und habe gut 5 Kilo. abgenommen. Ich bin von dem Buch, den Rezepten und Erklärungen begeistert. Es ist die 1. "Diät" wo ich wirklich Hoffnung habe an meinem Gewicht langfristig was ändern zu können. Also ich bin begeistert. Anfangs ist man skeptisch, Sojamilch, Tofu, Banane, Ingwer usw. aber es schmeckt alles prima, für mich waren bis jetzt 2-3 Rezepte dabei wo ich denke die werde ich nicht mehr kochen, aber vieles habe ich auch schon wiederholt gekocht. Ich kann die Bücher nur empfehlen. Und auch mit dem "Laufen" klappt es als besser - auch hier merkt man die Verbesserungen wenn man konstant seine "Einheiten" absolviert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alena Bode am 6. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich mir nicht gekauft, weil ich abnehmen wollte, sondern einfach gute Rezepte brauchte, die mit meinem Laufsport harmonieren. Bekommen habe ich nicht nur tolle Infos rund um das Thema Ernährung, sondern auch wirklich total leckere Rezepte, die simple nachzukochen sind und die im Aufwand auch keinen 100euro Einkauf erfordern. Ich persönlich bin absolut zufrieden und kann dieses Buch nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Cordes am 23. Juli 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... aber für mich nicht wirklich umsetzbar: Da ich Schichtarbeit mache und morgens um 3 Uhr keine Lust habe, Shakes zu mixen, nutze ich gern einige LECKERE Anregungen und Rezepte. Aber ich kann mich nicht an die Pläne halten.

Die verwendeten Lebensmittel sind teilweise recht hochpreisig. Da muss man halt bereit sein, für gutes Essen gutes Geld auszugeben...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harald Titt am 21. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zu Beginn seien ein paar Anmerkungen gestattet: Wenn man abnehmen will und fitter werden möchte, muss man auch etwas investieren. Z.B. sich die Zeit zu nehmen, entsprechend zu kochen und einzukaufen. Und Sport zu machen. Ich habe vor 4,5 Jahren mit dem Laufen begonnen und sehr schnell einiges an Gewicht verlieren können. Vor knapp einer Woche habe ich meinen 4. Halbmarathon gefinshed. Da ich vor ca. 7 Wochen mit 1,93 Größe und 118 KG Körpergewicht immer noch Optimierungsbedarf in Sachen Gewichtsreduktion sah, habe ich mir das Buch angeschafft. Passte gerade schön in die Vorbereitung zum Halbmarathon. Zugegebenermaßen war es nicht so einfach an alle Sachen zu kommen, aber irgendwie hatte ich es dann doch geschafft. Ich habe auch nicht alles nachgekocht, doch zum größten Teil habe ich mich an die Gerichte gehalten. Vor allem die Frühstücksdrinks haben es meiner Frau und mir angetan. Man hungert nicht (ist halt eine Ernährungsumstellung, keine wirkliche Diät), die Sachen sind lecker und mal was neues. Ich koche die Geschichten gerade zum 2. mal durch. In 6 Wochen sind es über 6 Kilo, die ich abnehmen konnte. Zur Zeit laufe ich 4 x die Woche, da ich bereits Anfang Juni den nächsten Halbmarathon vor der Brust habe. Ich fühle mich in der Tat mittlerweile wesentlich fitter als vor Wochenfrist. Es ist aber schon gerade für Berufstätige ein gewisser Aufwand zu betreiben, um Mittagessen für den nächsten Tag vorzukochen. Dennoch hat mich das Konzept überzeugt, daher volle Anzahl an Sternen. Aber eines sollte klar sein: Wer nicht bereit für Veränderungen ist, der kann sich auch dieses Buch sparen. Von selbst hauen die überschüssigen Pfunde nicht ab (Zumindest hat das bei mir noch nicht geklappt). Noch Fragen ? ... fragen...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen