Die Kurzhosengang und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Kurzhosengang. Von Caspak, Victor, Unbekannter Einband


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,48
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99 EUR 1,85
13 neu ab EUR 6,99 2 gebraucht ab EUR 1,85

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Unbekannter Einband
  • ISBN-10: 3551355649
  • ISBN-13: 978-3551355645
  • ASIN: B0018ZGPNC
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.659.417 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Ausgezeichnet mit dem deutschen Jugendliteraturpreis

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Girolstein am 25. März 2014
Format: Taschenbuch
Liebe KHG-Interessierte,
wir, die Klasse 5b vom Gymnasium St. Xaver, haben im Deutschunterricht die Kurzhosengang gelesen und möchten euch nun ein wenig davon erzählen: Die Autoren Victor Caspak und Yves Lanois berichten euch in vier Kapiteln, wie vier Freunde in einer kanadischen Kleinstadt berühmt werden.
Rudolpho, Island, Snickers und Zement sind elfjährige Jungs, die gerne Horrorfilme gucken und Cracker knabbern. Obwohl sie keine kurzen Hosen tragen, nennt man sie die KHG. In einem Fernsehstudio erzählen die vier, wie sie zu ihrem Namen kamen. Sie geraten durch Zufall oft in heldenhafte Situationen, z. B. helfen sie einer Frau und ihrem Baby aus dem schneeverwehten Auto oder bewahren einen vollen Zug vor dem Entgleisen. Außerdem macht die Pauli-Gang ihnen das Leben schwer.
Alle vier Geschichten fangen harmlos an, doch nehmen ein unerwartetes Ende. Der Leser weiß oft nicht, ob die Jungs die Wahrheit sagen oder bloß fantasieren. Die KHG ist ein spannender und witziger Jugendroman, der auch Erwachsenen Freude bereiten kann. Alles in allem hat uns das Buch sehr gut gefallen und wir können es nur weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G., Torben am 22. Januar 2007
Format: Audio CD
Ich kannte die Buchausgabe (ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis) nicht. Bei diesem Hörbuch handelt es sich um eine vollständige Lesung.

Es geht um vier Jungs aus Kanada, die über Nacht (zumindest in Kanada) berühmt geworden sind und in einem Fernsehstudio von Ereignissen aus Ihrem Leben erzählen. Die einzelnen Episoden (mit fließenden Grenzen zwischen Fiktion und Erlebnissen), die jeweils von einem Sprecher gesprochen werden, handeln von Freundschaft und Zusammenhalt, und werden liebevoll, lustig und in verrückter Weise erzählt. Ich möchte nicht zuviel über den Inhalt verlieren, denn es ist mir unmöglich alles aufzuzählen, wo ich (laut) lachen musste! Doch besonders die Stelle als Snickers (gesprochen von Andreas Fröhlich) von einem Grizzly erzählt, der auf einmal pitschnass im Haus steht, möchte ich hervorheben, denn das ist einfach große Klasse, insbesondere, weil sie am Ende der letzten Geschichte von Zement (gesprochen von Gustav Peter Wöhler) noch eine andere Wendung bekommt!

Diejenigen, die die Sprecher der Drei ??? nicht kennen (eine nicht zu diskriminierende Minderheit), könnten Schwierigkeiten damit haben, dass die Mitglieder der KURZHOSENGANG (alle um die 11 Jahre) von nicht mehr jugendlichen Stimmen gesprochen werden- der vierte im Bunde: Gustav Peter Wöhler (bekannter Schauspieler und Musiker) scheint mir gar noch „älter“ zu sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Juli 2004
Format: Gebundene Ausgabe
"Die Kurzhosengang" von dem kanadischen Autorendou
Victor Caspak & Yves Lanois ist eine echte Empfehlung für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren. Vier kanadische Jungs, die von Heute auf Morgen zu Superstars werden, erzählen immer abgedrehtere Geschichten von der Entstehung ihres seltsamen Namens und vondem Weg zu einem Fernsehinterview. Das Buch liest sich flüssig undwird nur manchmal von Illustrationen oder ergänzenden Fußnoten unterbrochen. Und eben diese haben's in sich: In 50 kleinen Fußnoten wird uns Kanada auf lustige Weise näher gebracht. Vor allemein guter Tip für alle Lehrer, die noch ein Buch für ihre Klasse suchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ovechkin am 12. Mai 2008
Format: Taschenbuch
Sehr sehr vielseitig.
Wenn Sie meinen ihr Kind liest zu wenig
dann sind Rudolpho, Island, Snickers
& Zement -> die Kurzhosengang,
genau das Richtige. Das Buch ist fesselnd!!
Sehr schön durchdacht und beruht auf einer
wahren Begebenheit.
Phänomenal!
Ein sehr sehr schönes Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julia Bier am 22. Juli 2004
Format: Gebundene Ausgabe
In dem Jugendbuch "Die Kurzhosengang" wollen die Autoren Victor Caspak und Yves Lanois die spannenden, lustigen und Angst machenden Abenteuer von vier kanadischen Jungen erzählen.
Der Übersetzer, Andreas Steinhöfel, hat dieses Buch ins deutsche gebracht. Doch ob er alles wahrheitsgetreu übersetzt hat?
Die vier kanadischen Jungs Island, Zement, Snickers und Rudolpho, welche im wirklichen Leben natürlich nicht so heißen, sind die besten Freunde. Die Freunde erzählen sich natürlich alles und gehen durch dick und dünn. Sie sind Lebensretter, Geburtshilfen und schließlich sitzt ein Grizzly im Wohnzimmer. Doch dann taucht die Pauligang auf...
Als ich das Buch das erste Mal sah, dachte ich:" Was ist denn das für ein Kinderbuch!" Doch ich hatte das Glück, das ich es lesen musste, da wir das Buch als Klassenlektüre lasen. Die ganze Klasse kam aus dem Lachen nicht mehr heraus. Ich finde es sehr empfehlenswert, da es sehr witzig und gleichzeitig spannend ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hella Kettnaker am 14. Dezember 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Die Kurzhosengang Caspak und Lanois (Übersetzg. A. Steinhöfel) ab 11 Jahren
" Der Mann fragt, was wir davon halten würden, unsere Fahrräder woanders abzustellen. Wir schütteln die Köpfe, nein, die Kurzhosengang hält nichts davon.“ Und was für den Mann Fahrräder sind, sind für die vier Jungen dröhnende Maschinen, Chopper mit Breiträdern – und einem Fuchsschwanz am Spiegel.
Die Helden dieses Buches sind vier elfjährige Jungen aus Kanada mit den bemerkenswerten Namen Rudolpho, Snickers, Island und Zement (natürlich sind die vier inkognito:“Wenn wir auf der Straße laufen, sind wir anders, lässig wie Eiswürfel am Strand von Tahiti…“), die nach einigen ungewöhnlichen Großtaten ins Fernsehstudio eingeladen werden, um vor der Kamera eine plausible Erklärung für den Namen ihrer Gang abzuliefern. Letztendlich sind es vier vollkommen verschiedene Versionen, eine bestechender als die andere.
Rudolpho berichtet die erstaunliche Geschichte von seiner Schule, die ein Orkan wegwirbelt, Island vom eingeschneiten Auto, in dem ein Baby geboren wird, und Snickers von der fürchterlichen Begegnung mit einem Grizzly im Wohnzimmer. Keine Frage, dass die vier es schaffen, ihn zu überwältigen.
Die letzte Geschichte erzählt Zement, allerdings nur in seinem Kopf. Er ist mit einer unglaublichen Langsamkeit gesegnet („Ich glaube, einen wie Zement überrascht es immer wieder, wie schnell das Ankommen geht.“) und mit der Gabe des zweiten Gesichtes. Er kann die Schutzengel der Menschen sehen und ist dank seines feinen Mitgefühls in der Lage, ein drohendes Zugunglück abzuwenden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden