Die Kunst, anders zu leben und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Kunst, anders zu lebe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Kunst, anders zu leben: Erschaffe Deine Eigenen Regeln Und Führe Das Leben, Das Du Dir Wünschst Taschenbuch – 16. August 2011

20 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 17,99 EUR 13,40
59 neu ab EUR 17,99 7 gebraucht ab EUR 13,40

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst, anders zu leben: Erschaffe Deine Eigenen Regeln Und Führe Das Leben, Das Du Dir Wünschst + Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben + Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein
Preis für alle drei: EUR 37,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: mvg (16. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868822356
  • ISBN-13: 978-3868822359
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 1,6 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129.137 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Chris Guillebeau schreibt regelmäßig für CNN.com, Business Week, Huffington Post und andere Nachrichtenmagazine. Vier Jahre lang arbeitete er als freiwilliger Helfer für eine medizinische Organisation in Westafrika.Seinem persönlichen Ziel, alle Länder der Welt zu bereisen, ist er mittlerweile mit 125 Ländern schon sehr nahe. Wenn er nicht unterwegs ist, lebt er in Portland, Oregon.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ring of Ice am 6. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Titel verspricht leider mehr, als das Buch letztendlich hergibt. Chris Guillebeau liefert mit seinem Buch "Die Kunst anders zu leben" ein paar interessante Denkanstöße, wie man sein Leben abseits von gesellschaftlichen Normalvorstellungen mit Sinn und Freude füllen kann. Revolutionär sind seine Ansichten und Argumente nicht, dennoch kann ich mir gut vorstellen, dass der ein oder andere sich von seinen persönlichen Anekdoten inspiriert fühlt. Die letztendliche Botschaft lautet: Trau dich das zu tun, was dir wirklich am Herzen liegt. Klingt theoretisch schon mal ganz schön.

Was mich dazu veranlasst hat, dem Buch nur zwei Sterne zu geben, ist die penetrante Selbstbeweihräucherung, die der Autor das ganze Buch hindurch betreibt. Zwar ist es durchaus interessant, an der persönlichen Erfahrung des Autors teilzuhaben, allerdings stellt sich der Autor dabei immer wieder als revolutionären und obercoolen Gutmenschen dar, den man sich als strahlendes Vorbild nehmen darf. Er hat gegen Armut in Afrika gekämpft, zahlreiche erfolgreiche Unternehmen aus dem Boden gestampft, ist ein vorbildlicher Ehemann und hat sein Studium in Rekordzeit absolviert (obwohl er von Akademikern und Studieren im Allgemeinen gar nichts hält). Wenn er einmal einen Fehler macht, dann schafft er es durch seine unglaubliche Intelligenz und Kreativität, das Ruder noch einmal herum zu reißen und geht letztendlich noch stärker aus der Situation hervor. Teilweise lesen sich Absätze des Buches wie eine stark beschönigte Biografie oder die verschriftlichte Überkompensation eines Minderwertigkeitskomplexes. Das ist schade, denn der Autor hat dies weder nötig, noch fördert es den Lesegenuss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 5. Oktober 2011
Format: Taschenbuch
Der Titel dieses Werkes wird nicht jeden ansprechen, denn die meisten Menschen streben nach Konformität. Wenn man schon nicht die Kunst, anders zu leben, erlernen möchte oder auch darauf verzichten will, eigene Regeln zu erschaffen, wie es uns der erste Untertitel des Buches empfiehlt, dann würden wir doch sicher alle gerne das Leben führen, das wir uns wünschen. Das ist nämlich die dritte Verheißung, die uns versprochen wird, wenn wir den Ratschlägen des Autors folgen.

Gibt es außer diesen diffusen Marketingsprüchen aber vielleicht doch ein Geheimnis, von dem wir noch nie etwas gehört haben und das in diesem Buch steht? Die ersten paar Seiten lesen sich noch ganz spannend, aber dann wird zunehmend deutlicher, dass sich der Autor an eine sehr kleine Gruppe von Menschen wendet, die in der Tat ein Leben führen wollen, das recht ungewöhnlich aussieht, den meisten anderen aber kaum gefallen wird.

Meister Guillebeau reist sehr gern durch die Welt, hilft ab und zu in Afrika aus, spielt in einer Jazz-Band und betreibt kleinere Geschäfte, die er Unternehmen nennt. Für deren Gründung reichen nach seiner Auskunft jeweils hundert Euro. Vorrangig aber ist er Betreiber einer Internetseite und Autor. Mit anderen Worten: Er finanziert sein nonkonformistisches Leben durch Berichte darüber und Ratschläge für Nachahmungswillige. Und offensichtlich funktioniert dies ziemlich gut.

Neben einigen interessanten Gedanken, auf die ich gleich komme, fällt dem gewöhnlichen Leser sicher auf, dass sich der Autor vielleicht unbewusst, vielleicht auch nicht, gerne selbst erhöht und recht selbstgefällige Ansichten besitzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan am 3. Juli 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Titel "Die Kunst anders zu leben" klang für mich sehr anregend. Da ich selbst gerade einige Veränderungen in meinem Leben vorgenommen habe und weitere Veränderung vorzunehmen plane, habe ich hier auf Motivation und konkrete Ideen und Ansätze gehofft. "Anders" ist im Sinne Chris Guillebeaus jedoch sehr eng gefasst und mein "anders" deckt sich nicht mit seiner Definition.

"Anders leben" im Sinne dieses Buches bedeutet in erster Linie
- viel Arbeit
- Selbständigkeit
- Geld verdienen im Internet

Wer sich in diesen drei Punkten wiederfindet, könnte mit dem Buch richtig liegen. Was daran "anders" sein soll, verstehe ich aber nicht so recht.

Viel zu arbeiten ist für mich nicht unbedingt erstrebenswert, lieber möchte ich, und das ist ein fester Bestandteil meiner Definition von "anders", weniger Arbeiten und mehr Zeit für Familie, Freunde und Hobbies freischaufeln. Ideen oder Anregungen hierzu findet man im Buch jedoch nicht.

Selbständigkeit ist jetzt auch nicht gerade "anders", aber sicher für viele Leute, die mit ihrem Beruf unzufrieden sind - ganz klar sind diese Leute die Zielgruppe des Autors - ein interessantes Thema. Leider geht das Buch inhaltlich kaum über den immer wiederkehrenden Hinweis darauf, dass Selbständigkeit der erste Schritt zum selbstbestimmten Leben sei (sinngemäß) hinaus. Als Ratgeber für Menschen, die sich selbständig machen wollen, ist das Buch also auch unbrauchbar. (Das sage ich als Steuerfachmann und erfolgreicher Selbständiger)

Es bleibt noch das Thema "Geld verdienen im Internet".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden