Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,87

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Kunst der Scheibenwelt - [Gebundene Ausgabe]

Terry Pratchett , Paul Kidby , Andreas Brandhorst
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

21. August 2006
EIN WAHRES SCHMUCKSTÜCK UND EIN MUSS FÜR JEDEN FAN DES KULTAUTORS!
Die Scheibenwelt, wie sie der Künstler Paul Kidby sieht: ein einzigartig opulenter Bildband.

In prächtigen Farben und eindrucksvoll detailreichen Zeichnungen präsentiert dieser Band jene Gestalten, die in über 30 Romanen die Herzen zahlloser Leser gewonnen haben. Hexen, Zauberer und wahre Helden wie Cohen der Barbar und seine Graue Horde kommen ebenso zu ihrem Recht wie die vornehmen alten Vampirfamilien oder Angehörige der Bettlergilde - den Tod natürlich nicht zu vergessen …


Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst der Scheibenwelt - + Nanny Oggs Kochbuch: Ein überraschend nützlicher Almanach mit erstaunlichen Rezepten aus Terry Pratchetts Scheibenwelt + Narren, Diebe und Vampire: Das Beste aus zehn Jahren Schweibenwelt-Kalendern - Mit Illustrationen von Paul Kidby
Preis für alle drei: EUR 26,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

Interview mit Terry Pratchett: Jetzt reinlesen [105kb PDF]
  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Manhattan (21. August 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442546125
  • ISBN-13: 978-3442546121
  • Originaltitel: The Art of Discworld
  • Größe und/oder Gewicht: 28,8 x 24 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.309 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die Zahlen sind schier unglaublich: 45 Millionen verkaufte Exemplare der "Scheibenwelt"-Romane, Übersetzungen in 34 Sprachen. Keine Frage, der 1948 in Beaconsfield geborene Terry Pratchett gehört zu den erfolgreichsten Autoren unserer Zeit. Den Grundstein dafür legte er 1983 mit dem "Scheibenwelt"-Erstling "Die Farben der Magie", der ihn quasi über Nacht zum Bestsellerautor machte - eine beispiellose Erfolgsgeschichte begann. Dass ihm sein Ruhm nicht zu Kopfe gestiegen ist und er auch sein Gespür für Komik nie verloren hat, zeigt sein Kommentar zur Ernennung durch die Queen zum "Officer of the Order of the British Empire": Er habe die Nachricht zunächst für eine Zeitungsente gehalten. Aber manchmal klingt die Realität eben einfach wie ein Traum - nicht nur in der Scheibenwelt.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Präsentiert in prächtigen Farben und eindrucksvoll detailliert jene Gestalten, die in über 30 Romanen die Herzen zahlloser Leser gewonnen haben." (Obermain-Tagblatt)

"Ein einzigartig opulenter Bildband." (Stadtlichter)

Klappentext

"Terry Pratchett ist einer der großen Weltenschöpfer - er hat die ursprüngliche Energie eines wahrhaft genialen Geschichtenerzählers."
The Times

"Pratchetts Figuren weisen ebenso exzentrische und durch und durch menschliche Züge auf wie die eines Charles Dickens, aber Pratchett ist zehnmal so komisch."
Waterstone's Books Quarterly

"Dieser großartige Terry Pratchett - Mann von metaphysischem Witz, Schöpfer einer vor Energie und Leben schier berstenden Parallelwelt, vielseitiger Parodist und Genie sondergleichen!"
A.S. Byatt, New York Times



Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Iceman75
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich hatte das Buch schon öfter auf Amazon gesehen, konnte mich aber nie durchringen, es zu kaufen, weil derartige Zusatzwerke oftmals dazu neigen, nur ein schlechter Abklatsch der Hauptwerke des Autoren zu sein. Als es dann plötzlich um 10€ erhältlich war, dachte ich, daß man um den Preis nicht viel falsch machen kann und hab es bestellt. Soviel zur Geschichte. Jetzt nachdem ich es kenne, muß ich sagen, daß es auch den Originalpreis wert gewesen wäre.

Es handelt sich hierbei um ein Großformatbuch mit Hardcover und Hochglanzeinband - sehr edle Aufmachung. Über das Titelbildauswahl in Form eines Werkes Leonhards von Quirm kann man streiten aber so ist es nun mal.

Als ich das Buch zum ersten Mal durchblätterte und die ersten paar Seiten las, dachte ich "ein Klassiker - ein Amazon 5-Sterner". Das Buch bietet eine Reihe bekannter und weniger bekannter Zeichnungen und Entstehungsgeschichten diverser Werke von Paul Kidby und wenn man die Zeichnungen sieht, dann kommt einfach nur Freude auf - mit ein paar kleinen Ausnahmen entsprechen die gezeichneten Bilder sehr genau denen, die ich beim Lesen der Stories in meinem Kopf hatte.
Zu den tollen Bildern gibt es eine Reihe Hintergrundinformationen zu den Figuren, wie diverse Figuren entstanden sind, was sich der Autor bei der Entstehung gedacht hat, wieso Ankh Morpork so ein Chaos ist, wie es ist, usw....
Und da sind meiner Meinung nach auch schon die beiden einzigen negativen Punkte bei dem Buch.
Es werden einerseits nicht alle Figuren beschrieben, die auch gezeichnet sind und die gegebene Hintergrundinformation könnte durchaus ausführlicher sein - man freut sich, das sie existiert aber der Text endet genau an der Stelle, wo man eigentlich gerne noch weiterlesen möchte. Das führt für mich zu einem Stern Abzug in der Gesamtwertung.
Trotzdem eine absolute Empfehlung für alle Scheibenweltfans!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich amüsantes Werk! 8. Dezember 2006
Von Stefan
Format:Gebundene Ausgabe
Es ist immer so eine Sache, im Bilder von Romanfiguren zu betrachten, deren Bild sich vielleicht schon seit Jahren in der Vorstellung des Lesers gefestigt hat. Oft kommt es zu Enttäuschungen oder zumindest Irritationen. Auch in diesem Buch habe ich ab und zu festgestellt, dass ich mir eine Figur der Scheibenwelt komplett anders vorgestellt hatte. Dies mindert aber in keiner Weise das Vergnügen, daß ich immer noch bei wiederholten Durchblättern habe. Das Buch ist wunderschön aufgemacht und bietet einen illustrierten Streifzug durch das Universum der Scheibenwelt. Interessant auch die Kommentare von Paul Kidby und Terry Pratchett. Bei den letzteren blitzt auch häufig die typische Ironie durch, die wir aus den Romanen kennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echte Kunst 19. September 2006
Format:Gebundene Ausgabe
ich besitze schon länger die englische Ausgabe dieses Buches, und freue mich, dass es jetzt auch endlich auf Deutsch erhältlich ist.

Wie kein anderer schafft es Paul Kidby, die Charactere und Schauplätze der Scheibenwelt zum Leben zu erwecken. Meistens bin ich enttäuscht, wenn ich ein Buch lese und dann eine Illustration sehe. Meistens sehen die Charactere in der eigenen Vorstellung doch ganz anders aus, nicht? Nicht so bei Kidby's Bildern. Vimes *ist* Vimes. Vetinari sieht so echt aus, dass man eine Gänseheut bekommt. Und die Stammbaumtafel der Sumpfdrachen ist einfach zum Schreien.

Auch für diejenigen geeignet, die sich noch nicht so in der bizarren Welt der Bücher auskennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Na endlich!! 28. August 2006
Von Paddywise
Format:Gebundene Ausgabe
Am Samstag habe ich das Buch im Handel gesehen. Nach kurzem schmöckern habe ich es dann gekauft. so ziemlich jede Eigenart und jeder Charakter wird hier bebildert und erläuert.Am besten ist das mit dem Buch "The Art of Warcraft" zu vergleichen Das mit so einer Präzision das auch Nichtkenner der Scheibenwelt ihren Spaß daran haben werden. Bleibt nur noch die Frage " Wieso hat das solange gedauert? ". Bei all den skurillen Charakteren müsste man doch schon früher auf die Idee gekommen sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Bilder 6. September 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist sein Geld wirklich wert. Die Bilder veranschaulichen die bizarre Scheibenwelt - Welt sehr gut, die Figuren sind sehr amüsant anzusehen 8auch wenn sie natürlich nicht ganz mit der eigenen Vorstellung übereinstimmen). Auch zum Nachschlagen ist dieses Werk gut geeignet, wenn man mal vergessen hat, wer nun diese spezielle Figur ist. Für Einsteiger und eingeschweißte Fans empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert 8. Juli 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Ich kann natürlich noch nicht die deutsche Version bewerten, da sie bisher nicht erschienen ist, aber wenn sie an die englische Originalfassung herankommt, ist das Buch seinen Preis auf jeden Fall wert.

Man bekommt dadurch nicht nur sehr gut gezeichnete großformatige Darstellungen von Charakteren und Landschaften der Scheibenwelt, sondern auch viele interessante Hintergrundinformationen darüber, wie die einzelnen Personen und Gegenden entstanden sind.

Unter anderem wird auf die scheinbare Verbindung zwischen Harry Potter und den Scheibenwelt-Magiern (die sowohl in Bild als auch in Text einige Jahre älter sind) eingegangen und die logischen Folgerungen, die zur Entstehung der Trolle führten, Schritt für Schritt erklärt.

Es sollte bei allen Fans und denen die welche werden wollen im Regal stehen. Oder besser noch: aufgeschlagen auf dem Schreibtisch liegen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar