• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Kunst des Besenspiels... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Kunst des Besenspiels: Konzept für das Spiel in Jazz- und Popularmusik Musiknoten – 1. September 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Musiknoten
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 14,99
55 neu ab EUR 29,95 6 gebraucht ab EUR 14,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst des Besenspiels: Konzept für das Spiel in Jazz- und Popularmusik + VIC FIRTH Brushes WB Jazz
Preis für beide: EUR 50,75

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Musiknoten: 146 Seiten
  • Verlag: Alfred Music Publishing GmbH; Auflage: 1., Aufl. (1. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3933136598
  • ISBN-13: 978-3933136596
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 1,1 x 29,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.648 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

>>Ich weiß es aus eigener Erfahrung - das Besenspiel gehört nicht zur Hauptleidenschaft vieler Drummer und wird immer irgendwie "mitgezogen". Das könnte sich mit dem vorliegenden Buch ändern. "Die Kunst des Besenspiels" von Florian Alexandru-Zorn bietet Schlagzeugern einen grundlegenden Einblick in die Konzepte der Besenspieltechniken in Jazz und Popmusik. Sowohl der Einsteiger als auch der fortgeschrittene Spieler erhalten hier eine interessante Mischung, bestehend aus einem umfassenden Repertoire an spieltechnischen Möglichkeiten, Übungen und praxisnahen Grooves. Als Kombinationsprodukt bestehend aus Buch und DVD werden die Präsentationsmöglichkeiten beider Medien gut genutzt. Mit Hilfe zahlreicher Abbildungen und Fotografien ... lassen sich die technischen Voraussetzungen gut nachvollziehen. Die DVD macht diese Abläufe als fließende Bewegung im Splitscreen aus zwei unterschiedlichen Kameraperspektiven sicht- und zusätzlich hörbar. Und überhaupt - wann habe ich in letzter Zeit mal ein Lehrbuch in der Hand gehabt, dass derart kompetent dazu einlädt, über den musikalisch-technischen Tellerrand zu schauen?<< (Christoph Rocholl)

>> 1968 erschien mit Brushartistry von Philly Joe Jones das wohl erste Lehrwerk für Jazzbesen überhaupt, im Lauf der Jahre folgten nur sehr wenige weitere musikpädagogische Versuche in diesem Bereich ... Dass sich vierzig Jahre später das Schulwerk Die Kunst des Besenspiels des jungen deutschen Drummers Florian Alexandru-Zorn wieder diesem Thema widmet, ist womöglich Indiz einer sich langsam ändernden schlagzeugerischen Ästhetik. Denn nicht nur im Jazz, sondern auch bei bestimmten Pop-Spielarten und Weltmusik-Varianten feiern die leisen Töne ein Comeback, werden die Drum-Sets wieder kleiner und auch die Besen sind wieder gefragt. Höchst zeitgemäß, aber auch inhaltlich begründet, ist dem Schulwerk eine DVD beigelegt, deren kurze Videosequenzen detailliert die spieltechnischen Abläufe der einzelnen Übungen im Zwischenbereich von Schlagen und Wischen zeigen. Mit welchem Druck der Besen geführt werden muss und wann er beschleunigen soll, in welchem Moment der Besen linear oder in einer Kreisbewegung geführt wird - die einzelnen Bewegungsmuster werden durch das Zusammenwirken von DVD und Buch in Bild, Wort und Grafik klar analysiert und können auch von Besen-Anfängern gut nachvollzogen werden. Auf elementare Übungen lässt der Autor die Darstellung trommlerischer Grundschläge (Rudiments) in ihrer gewischten Form folgen, eine Auswahl klassischer Schlagfiguren und Grooves sowie zusammenfassende Leseübungen komplettieren das Buch. Die DVD bietet abschließend zur Motivation noch zwei kleine künstlerische Demonstrationen: ein Besen-Solo des Autors und ein Duo mit dem Drummer Gerald Stütz. Die Kunst des Besenspiels überzeugt durch eine ansprechende und klare grafische Gestaltung. Ob als neuen Baustein für den Schlagzeugunterricht in Musikschulen, als systematisches Lehrwerk für Studierende oder zur Vertiefung für Profis: Alexandru-Zorns Konzept geht auf!<< (Stephan Froleyks)

Die Kunst des Besenspiels, so nennt sich das neue Lehrbuch mit DVD von Florian Alexandru-Zorn. Das Thema Brushes, ist in den letzten Jahren, wieder ein Thema, welches von vielen Schlagzeugern Beachtung geschenkt bekommt. Zu recht, denn mit Brushes lassen sich viele Sounds, nicht nur im Jazz sondern auch in moderner Musik realisieren. Das Buch von Florian Alexandu-Zorn bietet auf 148 Seiten, umfassendes Material sowie Konzepte für das Spielen mit Brushes in der Jazz- sowie Popmusik. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene Brushes Spieler, bekommen hier einen Einblick in die unterschiedlichste Spieltechnische Möglichkeiten des Besenspiels. Die Übungen als auch die Grooves sind gut durchdacht. Die Kombination aus Buch und DVD, ist in diesem Fall ideal. Mit dem Buch, hat man zahlreiche Übungen zur Hand. Die Abbildungen im Buch, mit den Bewegungsabläufen wird gezeigt, so das es für jeden nachvollziehbar wird. Mit der DVD wird zusätzlich das ganze sichtbar und auch hörbar gezeigt. Dies aus verschiedenen Kamera Perspektiven. Die Unterschiedlichsten Spieltechniken wie, Kreisbewegung, Halbkreisbewegung, lineare Bewegung, Kombinationsbewegung, Tappen/Sounds, Rudiments, Interpretationsübungen sowie Leseübungen werden hier gezeigt. Zudem Grooves für Jazz, Drum n Bass, Latin, Funk, Rock u.a! Mit diesem Lehrbuch wird jeder Drummer, sein Besenspiel verbessern bzw. neue Ideen aufgezeigt bekommen, mit welchem man seine Technik erweitern bzw. formen kann. (jazzdrummerworld.com)

Rezension

>>Ich weiß es aus eigener Erfahrung - das Besenspiel gehört nicht zur Hauptleidenschaft vieler Drummer und wird immer irgendwie "mitgezogen". Das könnte sich mit dem vorliegenden Buch ändern. "Die Kunst des Besenspiels" von Florian Alexandru-Zorn bietet Schlagzeugern einen grundlegenden Einblick in die Konzepte der Besenspieltechniken in Jazz und Popmusik. Sowohl der Einsteiger als auch der fortgeschrittene Spieler erhalten hier eine interessante Mischung, bestehend aus einem umfassenden Repertoire an spieltechnischen Möglichkeiten, Übungen und praxisnahen Grooves. Als Kombinationsprodukt bestehend aus Buch und DVD werden die Präsentationsmöglichkeiten beider Medien gut genutzt. Mit Hilfe zahlreicher Abbildungen und Fotografien ... lassen sich die technischen Voraussetzungen gut nachvollziehen. Die DVD macht diese Abläufe als fließende Bewegung im Splitscreen aus zwei unterschiedlichen Kameraperspektiven sicht- und zusätzlich hörbar. Und überhaupt - wann habe ich in letzter Zeit mal ein Lehrbuch in der Hand gehabt, dass derart kompetent dazu einlädt, über den musikalisch-technischen Tellerrand zu schauen?<< Christoph Rocholl

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Faust am 26. Oktober 2008
Format: Musiknoten
Direkt beim ersten anfassen des Buches überraschte mich der grosse Seitenumfang von über 140 Seiten. Beim schnellen duchblättern ist immer zu erkennen in welcher der 6 Hauptkapitel man sich befindet. Das erste Kapitel behandelt das "Wischen" welches eines von drei Sound-Kategorien darstellt. Der Autor erklärt zu Anfang erstmal ganz klar die Begriffe die für den Leser / Besenspieler von Bedeutung sind wie z.B. "Druck", "Beschleunigung", "Druck und Beschleunigung". Der Text wird zudem noch durch Zeichnungen und sehr gute Fotos unterstützt.
Ich habe direkt beim ersten durchlesen auch die DVD, mit der es schon ab Seite 9 losgeht, parallel dazu angeschaut. Ab Seite 14 folgen je zu einer Buchseite, auf der eine Zeichnung und das Notenbild dargestellt, die passende Übung auf DVD.
Die Aufnahmen sind in zwei Bilder aufgeteilt. Das größere ist aus der Sicht des Spielers (Vogelperspektive) aufgenommen. Das ist wirklich hervorragend gelungen. Das zweite Bild zeigt den Spieler von der Vorderseite. So kann sieht man beim gleichzeitigen betrachten beider Bilder (bzw. Filme) sehen, wie sich Oberkörper in Kombination mit Händen, Ober u. Unterarme bewegen.

Es ist schon erstaunlich wie viele Möglichkeiten es gibt die Besen allein auf einer Trommel einzusetzen. Dieses wird mit diesem Buch wirklich von A-Z gezeigt. Nach durcharbeiten allein schon des 1. Kapitels bewegt man sich mit den Besen so, wie man es vorher nicht für möglich gehalten hätte. Und besonders für Anfänger und Beseneinsteiger wegen der DVD empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Henry am 10. Dezember 2010
Format: Musiknoten Verifizierter Kauf
Ein super Arbeitsbuch in dem alle Bereiche und auch technische Aspekte des Besenspiels berücksichtigt und erklärt werden. Wenn man die Wischfigur aus der schematischen Darstellung nicht ableiten kann, dann hilft einem die DVD mit zwei Ansichtswinkeln. Macht wirklich spaß mit dem Buch zu arbeiten und gibt einem nach einiger Zeit!!! auch neue Ideen, Grooves zu beseln und eigene Kombiantionen auszuprobieren - aber wie gesagt, es ist ein Arbeitsbuch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ludwig am 19. Februar 2013
Format: Musiknoten Verifizierter Kauf
Ein super Arbeitsbuch. Täglich 20 min dranbleiben.
Nach ein paar Wochen hat man die komplexen Abläufe beim Besenspiel intus.
Kann ich nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Uwe Weber am 8. August 2012
Format: Musiknoten Verifizierter Kauf
Besenspiel ist eine Kunst und um diese zu beherrschen und zu studieren ist dieses Buch genau das Richtige. Die didaktische Rangehensweise vom Herrn Zorn ist modern, klar übersichtlich strukturiert und die beiliegende DVD ergänzt hervorragend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen