EUR 39,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 5 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Kunst-Akademie. Landschaft im Bild: Gestaltung - Aufbau - Wirkung Gebundene Ausgabe – 28. März 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,80
EUR 9,95 EUR 11,63
12 neu ab EUR 9,95 9 gebraucht ab EUR 11,63

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
  • Verlag: Englisch Verlag; Auflage: 1., Aufl. (28. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3824113902
  • ISBN-13: 978-3824113903
  • Größe und/oder Gewicht: 28,4 x 25,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 262.398 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieser Band der Kunst-Akademie-Reihe stellt eine lückenlose, konsequent systematisch entwickelte Analyse der Landschaftsgestaltung im Bild dar. Den Erläuterungen im Text sind jeweils auf der gegenüberliegenden Bildseite meist 15 zusammenhängende kleine Farbtafeln zugeordnet. (...) Als lehrreicher Nachschlage-Bildband eine ausgesprochen brauchbare und gelungene Umsetzung des Themas Landschaft im Bild ! (Art & Graphic Magazine, 06/2008)

Ein wunderbares Buch, das auch dem nichtmalenden Leser einen neuen Zugang zur Betrachtung von Landschaftsbildern erschließt. Dies ermöglicht nicht nur eine kritische Auseinandersetzung mit Landschaftskunst selbst, sondern wird vom Autor auch explizit gefordert. Unbedingt lesenswert! (Lesenswert.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dieter Brembs studierte in Würzburg und Mainz Kunstgeschichte, Philosophie, Bildende Kunst und Biologie für das Lehramt und war mehrere Jahre lang Lehrer an einem Gymnasium. Seit 1975 ist er als Professor für Zeichnung am Fachbereich Bildende Kunst der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, heute Akademie für Bildende Künste der Universität, tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 5. Juni 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Einführung in das Thema. Auf der einen Seite werden dann kleine Aquarellskizzen gezeigt. Und anhand dieser Skizzen erläutert der Autor dann das Thema und seine Variationen. Die Skizzen sind sehr einfach und schlicht gehalten, Layout-artig, und dienen im Prinzip der Darstellung der Alternativen. So sieht man auf einer Seite etwa nur einen Baum an einem Fluss" in drei Versionen, die fünfmal variiert werden. Oder Himmel und Wasser": tiefer Horizont, Horizont in der Mitte, Horizont oben, und das alles in fünf verschiedenen Blautönen. Dieses Konzept zieht sich durch das gesamte Buch. Ein Thema in unterschiedlichen Variationen, meistens drei Bildchen in fünf Reihen.

Das Buch wirkt dann auch eher wie ein Skizzenbuch und die Abbildungen wie Studien zu einem Thema. Es ist ein sehr solider Pappeinband und der Druck und die Gestaltung sind hervorragend, was eine gewisse Diskrepanz zu den gezeigten Bildern erzeugt. Die Informationen selbst sind dann wieder sehr umfassend, detailliert und kompetent. Nahezu jedes der Bilder wird ausführlich kommentiert und die Besonderheiten und die Wirkung diskutiert. Ausführlich erklärt der Autor, wie Spannung und Dynamik in einer Landschaft erzeugt werden können oder wie ein bestimmter Ausdruck verändert werden kann. Das Buch richtet sich sowohl an den aktiven Kunstschaffenden als auch den passiven Bildbetrachter. Es ist eher technisch und analytisch aufgebaut und bietet sicherlich eine gute Grundlage und Anregung zu eigenen Experimenten zur Bildkomposition und Wirkung. Man kann sich hier das notwendige Handwerkszeug holen, bevor man in die freie Natur geht. Darüber hinaus ist es sicherlich auch hilfreich für die Bildbetrachtung, -analyse und -interpretation.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. April 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch vermittelt wirklich die Grundlagen, die man für die Landschaftsmalerei benötigt. Ich habe mich bisher nicht so richtig an dieses Thema heran gewagt, da ich nie wusste, nach welchen Kriterien ich einen Bildausschnitt wählen sollte. Aber hier werden anhand vieler Beispiele die verschiedenen Möglichkeiten des Bildaufbaus und die jeweilige Wirkung gegenüber gestellt. Auch Farb- oder Hell-/Dunkelwirkung und die möglichen Stimmungen eines Bildes werden einbezogen. Alles in allem vermittelt dieses Buch ein tiefes Verständnis für das Genre der Landschaftsmalerei und ich habe mittlerweile die ersten kleineren und größeren Erfolge!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas123 am 15. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Leider kann ich hier keine wirkliche Rezension abgeben.
Der Artikel war ein Geschenk, und ob die erwartete Performance beobachtet wurde ist mir nicht bekannt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen