Die Kunst zu überzeugen: Faire und unfaire Dialektik und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 42,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Kunst zu überzeu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Kunst zu überzeugen: Faire und unfaire Dialektik (German Edition) Taschenbuch – 12. Januar 2006


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 42,99
EUR 42,99 EUR 33,27
54 neu ab EUR 42,99 2 gebraucht ab EUR 33,27

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst zu überzeugen: Faire und unfaire Dialektik (German Edition) + Dialektik für Manager: Methoden des erfolgreichen Angriffs und der Abwehr
Preis für beide: EUR 52,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 284 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 8. Aufl. 2006 (12. Januar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540282289
  • ISBN-13: 978-3540282280
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,6 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.584 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Dr. Albert Thiele gilt als einer der besten Präsentations- und Dialektiktrainer Deutschlands (F.A.Z.). Er ist u.a. Autor des Bestsellers "Argumentieren unter Stress" und des korrespondierenden Hörbuchs. 100.000 verkaufte Bücher und die Übersetzung ins Tschechische und Koreanische belegen, dass der Ratgeber auch außerhalb der Business-Welt eine breite Leserschaft gefunden hat. Die neue Publikation "Sag es stärker" (2. HJ. 2012) führt das Thema Stressrhetorik weiter und ergänzt das grundlegende Werk. Beide Ratgeber bieten zusammen einen umfassenden Schutz vor unfairen Zeitgenossen und Manipulatoren. Albert Thiele studierte Wirtschaftswissenschaften und Psychologie an den Universitäten Münster und Köln. Er promovierte an der Uni Köln zum Thema "Optimierung betriebsbezogener Führungskräfte-Weiterbildung."
Albert Thiele ist Geschäftsführer der Unternehmensberatung Advanced Training. Die Management-Trainings und Coachings richten sich an erfahrene Manager der ersten und zweiten Ebene wie auch an Führungsnachwuchskräfte. Die thematischen Schwerpunkte sind Argumentieren unter Stress; Medientraining - Überzeugen vor Mikrofon und Kamera; Rhetorik und Präsentationstechnik; Moderations- und Führungstraining. In den Medientrainings, die Dr. Thiele zusammen mit bekannten Journalisten wie Helmut Rehmsen und Ulrich Kienzle unter Studiobedingungen durchführt, werden Vorstände, Geschäftsführer und Sprecher fit gemacht für Auftritte vor Kamera und großen Auditorien.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen zur 8. Auflage:

"… vollständig überarbeitet und erheblich erweitert … für die erfolgversprechende Gesprächs- und Verhandlungsführung. Der klar strukturierte Ratgeber des im Führungskräftetraining erfahrenen Autors liefert in 15 Bausteinen die Voraussetzungen für überzeugende Argumentation und Rhetorik in Besprechungen … sowie in Diskussionsrunden und Debatten. Dabei werden auch wichtige Einflussfaktoren … gebührend berücksichtigt …"

(Thorn, in: ekz-Informationsdienst, 2006)

Buchrückseite

Ein gut zu lesendes, aufschlussreiches Buch, das neben aktuellen Erkenntnissen zur fairen und unfairen Dialektik weitere zukunftswichtige Themen beinhaltet: Beziehungsmanagement im Alltag, Erfolgsstrategien für festgefahrene Situationen sowie Praxisempfehlungen für den Small Talk.  Das Werk hält für jeden Leser neue Erkenntnisse bereit, die einen großen Nutzwert sowohl für die eigenen Laufbahnziele sowie für den unternehmerischen Erfolg versprechen!
 Der Grundlagenteil bietet die Voraussetzungen erfolgreicher Argumentation. In den weiterführenden Abschnitten zu konkreten Anwendungssituationen erfahren Sie, wie Sie Ihre Überzeugungsfähigkeit in schwierigen Gesprächen, Diskussionen und Präsentationen fördern und verbessern können.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. Januar 2003
Format: Taschenbuch
Die Kunst zu überzeugen und auch mit schwierigen Partnern zurechtzukommen gehört zweifellos zu den Fähigkeiten, die Schlüsselcharakter haben, sowohl für den beruflichen als auch für den gesellschaftlichen und privaten Bereich. Albert Thiele zeigt in seinem Werk (inzwischen in der siebten Auflage) bewährte und neue Wege, das persönliche Überzeugungs-Management zu verbessern.
Dieser gut strukturierte, leicht lesbare und kompetente Ratgeber bietet vor allem Führungs- und Fachkräften einen großen Praxisnutzen, insbesondere
·wenn Ihr Gesprächspartner unsachliche Taktiken (Killerphrasen, Polemik, persönliche Angriffe usw.) einsetzt,
·wenn in Verhandlungen, Gesprächen oder Präsentationen viel auf dem Spiel steht,
·wenn Sie Entscheidungsgremien für Ihre Ideen oder Konzepte gewinnen wollen,
·wenn Sie mit schwierigen Verhandlungspartnern zu Einigungen kommen müssen,
·wenn Konflikte, Antipathie oder Vorurteile die Beziehung belasten,
·wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Kundenbeziehung auf eine tragfähige Basis stellen können,
·wenn Sie mit Querulanten, Nein-Sagern oder Profilneurotikern zu tun haben,
Empfehlenswert ist dieses Buch für alle, die in diesen und ähnlichen Situationen die persönliche Überzeugungswirkung weiterentwickeln wollen. Die Qualitätskriterien für gekonnte Dialektik sind geeignet, Ihr Argumentationsverhalten zu überprüfen, Stärken auszubauen und Verbesserungspotenziale zu erschließen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "rjakob13" am 4. März 2003
Format: Taschenbuch
Ein Buch, das von der Kunst zu überzeugen handelt, muss natürlich selbst überzeugend daherkommen. Das gelingt der 7. Auflage von Albert Thieles Bestseller sowohl in Präsentation als auch im Inhalt. Schon rein äusserlich verzichtet es auf überflüssiges Imponiergehabe; es ist in fast monochromem Paperback gehalten und sachlich klar und übersichtlich gegliedert. 15 Bausteine machen das Gebäude einer überzeugenden Dialektik aus. Gegenüber der letzten Ausgabe kamen die persönlichen Wirkungsfaktoren und das Beziehungsmanagement hinzu, ein Zeichen dafür, dass trotz emotionaler Eiszeit der menschliche Faktor am meisten zum Verhandlungserfolg beiträgt. Schritt für Schritt und nach einem ersten umfassenden Überblick wird der Leser an die einzelnen Lernblöcke herangeführt, welche immer durch einen stimmigen Cartoon präsentiert werden. In wohl dosiertem Rhythmus wird der Lerneffekt mit Übersichtstabellen, aufmunternden Beispielen und Tipps aus dem Fundus des langjährigen Praktikers gefördert. Wer Thieles Ratschläge verinnerlicht wird rasch zum „Überzeugungstäter" (rj).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Januar 2003
Format: Taschenbuch
Die 7. Auflage des Buches „Die Kunst zu überzeugen - Faire und unfaire Dialektik" ist völlig überarbeitet und erweitert um die Themen: Beziehungsmanagement, Strategien für festgefahrene Situationen, Schlagfertigkeit sowie Small Talk. Überarbeitet wurden die grundlegenden Bausteine „rhetorische Aspekte" und „Fünfsatztechnik". Neu im Kapitel Einwandbehandlung sind Formulierungsbeispiele für Brückensätze, die unmittelbar umsetzbar sind.
Das vorliegende Buch empfiehlt sich für Führungs- und Fachkräfte und für alle, die daran interessiert sind, ihre persönliche Überzeugungswirkung zu optimieren. Es beschäftigt sich praxisbezogen, systematisch und theoriegeleitet mit den Grundlagen erfolgreicher Argumentation und mit der Anwendung des dialektischen Know-hows in Präsentationen, Verhandlungen, Besprechungen und Gesprächen, bei Auftritten in Funk -und Fernsehen sowie in Diskussionsrunden und Debatten. Es macht viel Freude, dieses didaktisch gut aufbereitete Werk zu studieren!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch wenn ich persönlich den Schreibstil etwas fade fand, ist es doch ein empfehlenswertes, recht umfassendes Werk, und vermittelt alle grundlegenden Informationen, die man braucht, um andere zu überzeugen (Präsentationen, Verhandlungen, Besprechungen, Diskussionen und so weiter). Enthält sogar Ratschläge für Auftritte im Fernsehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 24. Januar 2003
Format: Taschenbuch
Wenn man seine Meinung nicht selbstbewusst und kommunikationsstark vertreten, geschweige denn bei anderen durchsetzen kann, ist das ärgerlich und dem beruflichen Fortkommen sicher nicht zuträglich. Wem das öfters passiert, der sollte sich die Ratschläge dieses Buches zu Gemüte führen. Der Autor präsentiert zunächst das grundlegende Handwerkszeug für die erfolgreiche Überzeugungsarbeit: von der Gesprächsvorbereitung über die diversen rhetorischen Techniken bis hin zur wirksamen Gegenwehr bei unfairen Attacken. Im zweiten Teil des Buches geht es dann um konkrete Anwendungsbeispiele: Überzeugen in Verhandlungen, Besprechungen oder Diskussionsrunden, bei Präsentationen oder Fernsehauftritten. Wir empfehlen dieses Buch allen Fach- und Führungskräften, die in Sachen Dialektik noch Lernbedarf haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen