Die Krieger der Königin: Falkenherz: Roman (Knaur TB) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Krieger der Köni... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Krieger der Königin: Falkenherz: Roman (Knaur TB) Broschiert – 1. Dezember 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 2,40
51 neu ab EUR 9,99 10 gebraucht ab EUR 2,40
EUR 9,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Die Krieger der Königin: Falkenherz: Roman (Knaur TB) + Die Krieger der Königin: Schattenmacht: Roman (Knaur TB) + Die Krieger der Königin: Roman (Knaur TB)
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (1. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426509474
  • ISBN-13: 978-3426509470
  • Originaltitel: The Shattered Sylph
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 3 x 19,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.052 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

L.J. McDonald wurde 1970 in Kanada geboren und begann bereits im Alter von 15 Jahren zu schreiben. Ihr Debütroman "Die Krieger der Königin" wurde in Nordamerika mit begeisterten Kritiken gefeiert. So urteilte zum Beispiel die Romantic Times: "Ein herausragender Start für eine Serie, die verspricht, absolut fesselnd zu werden!". Das Buch legte den Grundstein für die gleichnamige Serie. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Ottawa und arbeitet bereits an ihrem nächsten Roman. Weitere Informationen unter: www.ljmcdonald.ca

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silverqueen am 5. Januar 2012
Format: Broschiert
Inhalt:
Lizzy ist mittlerweile 18 Jahre alt und darf ihre erste Reise in eine Großstadt wagen. Als sich dort jedoch herumspricht, dass sie aus Sylphental kommt, schwebt sie in höchster Gefahr. Leon ist in der Zwischenzeit auf einer Mission um weiterhin zu verhindern, dass andere Länder ihr Streitmächte stärken, indem sie neue Krieger beschwören und unglücklich an einen Mann binden. Als er nach Sylphental zurückkehrt, erreicht ihn und Ril die Schreckensnachricht "Lizzy wurde entführt" ...

Fazit:
Die Fortsetzung von "Die Krieger der Königin" ist sehr sehr gut gelungen. Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tage im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen. Die Geschichte setzt ein paar Jahre später an den letzten Roman an. Solie hat viel gelernt und ist in ihrer Aufgabe als Königin gewachsen. Doch die Geschichte dreht sich diesmal kaum um Solie, vielmehr begleitet man Lizzy auf ihrem Weg in die Sklaverei und ihren Vater Leon und seinen Kämpfer Ril auf dem Weg zu ihrer Rettung. Sehr gut gefallen hat mir der Abschnitt von Lizzys Gefangenschaft, es werden Ränke geschmiedet und die Krieger stellen sich mal wieder als gar nicht so furchteinflößend heraus wie anfangs gedacht. Auch in der Gefangenschaft ist die große Liebe möglich! Der zweite Band ist genauso gefühlvoll, spannend und äußerst fesselnd geschrieben. Die Autorin überrascht immer wieder mit neuen Ideen! Das Coverbild ist wieder sehr gut getroffen und soll scheinbar Lizzy wiederspiegeln, denn sie ist die einzige Person, die diesmal mit blonden Haaren beschrieben wird - sehr hübsch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melanie S. (Books for all Eternity) am 3. Januar 2012
Format: Broschiert
Sowohl Leon und Ril, als auch Lizzy kennen wir bereits aus dem Vorgängerband Die Krieger der Königin. Hier erschuf die Autorin eine interessante und komplexe neue Welt, von der ich nicht dachte, dass sie diese noch übertreffen könnte. Aber mit Die Krieger der Königin. Falkenherz ist ihr das gelungen und sie zeigt uns eine komplett neue Welt in der Sylphen wieder andere Aufgaben übertragen bekommen haben. Es ist interessant diese neuen Abläufe kennen zu lernen und dabei geht auch die persönliche Beziehung zu den einzelnen Charakteren nicht verloren. Vielmehr bindet die Autorin auch neue Charaktere geschickt ein und bei einigen von ihnen reichen schon ein paar wenige Absätze um sie dem Leser näher zu bringen. In Meridal werden Sylphen über Nummern definiert und es wird ihnen ein einheitliches Aussehen vorgeschrieben. Dadurch ist es zwar nicht so einfach die Einzelnen unter ihnen voneinander zu unterscheiden, aber trotz ihrer Gleichheit konnten sie sich Eigenheiten erhalten. Die Gesellschaft ist gänzlich anders aufgebaut als in Lizzys Heimat, erfährt aber hier eine unglaubliche Wende, die mich wiederum neugierig zurücklässt und mich auch wünschen lässt, dass eine Verbindung zu Meridal aufrecht erhalten wird.

War der Anfang noch eher ruhig, so hat mich der Schluss richtiggehend mitgerissen. Ein ruhiger Beginn an sich ist nichts Schlechtes, so wurden die Charaktere und ihre Geschichte dem Leser wieder in Erinnerung gerufen. Zudem erfährt man, dass seit dem Ende des 1. Teils sechs Jahre vergangen sind während derer Solie mit Hilfe von Hedu ihren 'Stock' festigen und ausbauen konnte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherwürmchenswelt am 13. Januar 2012
Format: Broschiert
Die junge Lizzy wird von skrupellosen Sklavenhändlern entführt und in das ferne Wüstenreich Meridal verschleppt. Dort soll sie in einem Harem den Kriegern des Landes dienen. Mit List und der Hilfe neuer Freunde gelingt es Lizzy anfangs, sowohl von den Kriegern als auch von den Wächterinnen des Harems unbehelligt zu bleiben ' aber mit jedem Tag wird ihre Situation aussichtsloser. Sie weiß nicht, dass ihr Vater Leon und der Gestaltwandler Ril, ihre heimliche Liebe, bereits unterwegs sind, um sie zu retten. Doch bei ihrer Ankunft geraten die beiden Männer sofort in tödliche Gefahr ' denn Meridals Krieger sind eine nahezu unaufhaltsame Macht, und sie haben ihre Augen und Ohren überall '

Dieser Nachfolger der "Krieger der Königin" spielt ein paar Jahre später und ist definitiv anders als Band eins, aber genauso spannend und phantastisch. Um diese Geschichte zu verstehen, empfiehlt es sich Band eins vorher gelesen zu haben, obwohl es diesmal nicht um Solie und Hedu geht, sondern um Lizzie und Ril. Mit viel Tiefgang hat die Autorin eine fesselnde Geschichte verfasst, die viel Spannung und Action bietet. Auch hier findet der Leser wieder alles was das Herz begehrt, denn zusätzlich zu den bereits genannten Aspekten Spannung und Action, wartet auch dieser Band mit jeder Menge Liebe und Leidenschaft auf. Allerdings ist "Falkenherz" etwas brutaler und blutiger, da mehr gekämpft wird.

Lizzy ist sehr authentisch skizziert wurden, denn sie weiß trotz ihrer scheinbar ausweglosen Situation als starker Charakter zu überzeugen und erscheint jederzeit glaubhaft. Auch die anderen Protagonisten bestechen durch viel Authentizität und lassen "Falkenherz" sehr lebendig erscheinen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden