Die Krebslüge und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 19,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,89 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Krebslüge auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Krebslüge: Krebs ist eine Infektionskrankheit [Gebundene Ausgabe]

Leo Koehof
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe EUR 22,90  

Kurzbeschreibung

Februar 2012
In diesem Buch von Wolfgang U. Voigts lernen Sie die Erkrankung Krebs als ein Perpetuum Mobile kennen, das durch die Chemie-Pharma nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelt und bis zum heutigen Tag bewusst aufrecht erhalten wurde.
Durch Fehlinformationen und Lügen wurde ein manipuliertes falsches Krankheitsbild erzeugt. Mit Beherrschung der Medien und Ausbildung eines gewaltigen Netzwerkes wurde dieses falsche Krankheitsbild weiter verbreitet.
Schon seit nahezu hundert Jahren sind die Zivilisationskrankheiten der Menschen ein lukratives Geschäft für die Pharma-Industrie. Diejenigen, die in diesem Geschäft die Fäden ziehen, sehen ihr Einkommen nicht gerne geschmälert. Krebs ist dabei eine der lukrativsten Quellen, die man auch weiterhin ausbeuten will.
Vor einigen Jahren wurde der Autor selbst mit der schreckliche Diagnose "Krebs" konfrontiert. Er hat am eigenen Leibe erfahren müssen, was solch eine Diagnose in einem Menschen auslöst."Als Wissenschaftler und Krebskranker auf der Suche nach Heilung wurde er schnell mit den Widersprüchen der Medizin bzgl. dieser und anderer Zivilisationskrankheit konfrontiert und fing an, unkonventionelle (Aus-)Wege zu suchen. Er wusste den Krebs zu stoppen und den Körper ohne jegliche pharmazeutische Therapie, nur mit natürlichen Mitteln, zu heilen.
Die Krebslüge ist ein empfehlenswertes Buch für alle, die mit der Krebskrankheit konfrontiert sind, aber auch für all diejenigen, die sich vor solch einer Diagnose schützen wollen.
Ein Buch, das aufklärend, informativ und spannend wie ein Krimi zu lesen ist.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Die Krebslüge: Krebs ist eine Infektionskrankheit + Krebs natürlich heilen: Wie Sie sofort beginnen können Ihre Gesundheit zu retten
Preis für beide: EUR 35,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 308 Seiten
  • Verlag: Humble, Jim Verlag (Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 908879023X
  • ISBN-13: 978-9088790232
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 16,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.138 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
173 von 190 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Krebslüge - Krebs ist eine Infektionskrankheit 7. September 2012
Von Grondy
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch ist eine Wucht.
Meine Frau hatte Brustkrebs in schon ziemlich weit fortgeschrittenem Stadium; Metastasen in beiden Brüsten, unter den Achseln und sonst wo. Die Mediziner wollten ihr eine, eventuell sogar beide Brüste abnehmen; dazu noch Strahlung mit Chemotherapie.
Das hat meine Frau rundweg abgelehnt. Eine Alternative haben ihr die Onkologen nicht angeboten.
Wir haben dann im Internet recherchiert und sind u.a. auf dieses Buch gestoßen.
Nachdem wir das Buch durch hatten, hat meine Frau, wie im Buch beschrieben, mit der Anti-Tumor-Kur mit viel rohem Gemüse und Salate (auch in Anlehnung an die Breuss-Kur) teilweise in Kombination mit der Öl-/Eiweißkost von Frau Dr. Budewig angefangen; keine Kohlenhydrate, keine Brot, keine Brötchen, keine Nudeln, kein Fleisch (Wurst) und (absolut!) kein Zucker, leider auch kein Obst (weil Zucker) und Süßigkeiten sowieso nicht. Da sie ein wenig Übergewichtsprobleme hatte, war der Gewichtsverlust durch die veränderte Nahrungsaufnahme eher positiv zu bewerten. Dazu haben wir uns noch die im Buch beschriebenen Vitamin- und Mineralstoffpillen besorgt, die sie dann schluckte.
Sie hat das über Wochen konsequent durchgezogen. Ich glaube, ich hätte das nicht geschafft, aber ich hatte auch keinen Krebs.
Das Resultat ist bemerkenswert. Nach 4 Wochen waren die Knoten unter den Achsel kaum noch spürbar und nach 6 Wochen sind die Knoten zumindest spürbar in der Brust weg. Wir haben jetzt generell fast auf vegetarische Kost umgestellt. Ist am Anfang etwas kompliziert, aber mit der Zeit findet man ganz ordentliche Sachen im Reformhaus und so, die auch gut schmecken. Ist alles reine Gewohnheitssache.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schrecken 21. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
dürfte dieses - meiner Meinung nach, als älterer Facharzt - äußerst wichtige Buch in gewissen Kreisen
auslösen. Für den Laien kommt außerdem die Erkenntnis, dass die Bundesärztekammer
direkter Nachfolger der unsäglichen Reichsärztekammer ist, als äußerst beunruhigend daher.
Wenn die Ärzteorganisationen sich nicht grundsätzlich von der Industrie ablösen,
werden ihnen je nach Kenntnis-Stand die Kunden früher oder später weglaufen - vor allem auch,
um sich in Sicherheit zu bringen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles buch 11. Juli 2013
Von e.duebgen
Format:Kindle Edition
Sehr gute Einsichten und Sichtweisen, die hilfreich sein können, wenn man sich dafür öffnen kann. Sehr lesenswert und hoch zu loben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein Buch mit Wahrheitscharakter 10. September 2013
Von Willibald
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein gut geschriebenes Buch, was endlich die Wahrheit ausspricht über die Krebserkrankung.
Der Preis hierfür ist angemessen.
Danke für diese Aufklärung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
71 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unser Gesundheitssystem stinkt zum Himmel 5. Juli 2012
Von Karinnina
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Dass unser Gesundheitssystem zum Himmel stinkt, war mir irgendwie schon lange klar.
Der Inhalt des Buches hat mich trotzdem ziemlich erschüttert. Was hier offenbart wird, ist schon ziemlich ernüchternd. Wenn man an harten Fakten erläutert bekommt, dass die Pharmaindustrie das gesamte Gesundheitswesen beherrscht und steuert, und vor allen Dingen, wie sie es tut, das lässt einen schon erschaudern. Wenn man diese Entwicklung weiter denkt, sieht es um unsere Zukunft nicht besonders rosig aus.
Schlimm ist auch die Erkenntnis, wie die Pharmaindustrie im Verein mit den Krebsverbänden und Krebsvereinen es versteht, aus Profitinteressen die Einführung neuer, preiswerter und vor allem wirksamer Antikrebstherapien zu verhindern.
Sehr viele Ärzte und Wissenschaftler haben seit mehr als 80 Jahre unabhängig voneinander den Krebsverursacher (Protozoen) erkannt und dokumentiert. Die Pharmaindustrie hat all diese Wissenschaftler und Ärzte weggesperrt, kalt gestellt, lächerlich gemacht oder auf eine andere Art vernichtet.
Die Pharmaindustrie lässt sich von den paar Wissenschaftlern nicht ihr großes Geschäft verderben. Sie kauft sich die Wissenschaftler und versteckt sich hinter pseudowissenschaftlichen Phrasen.
Und zum Schluss stellt sich raus, dass eine Antikrebstherapie relativ einfach und ungefährlich ist:
Heilfasten oder ähnliche Anti-Glukose-Kuren wie die Breuss-Kur, die Öl-/Eiweißkost von Frau Dr. Budewig sind sehr wirksame Anti-Krebs-Kuren. In Verbindung mit Vitalstoff- und Entgiftungs-Kur gehören sie zu den wirksamsten Anti-Krebs-Therapien. Ich kenne selbst Menschen, die mit Heilfasten ihren Krebs besiegt bzw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessant aber sehr fehlerbehaftet 15. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Inhaltlich interessant aber leider recht unwissenschaftlich in der Vorgehensweise. Daher entsteht über weite Strecken eher der Eindruck polemischer Behauptung denn stichhaltiger Rückschlüsse und Beweise. Eigentlich geht der Autor dort so vor, wie er es seinen 'Gegnern' vorwirft. Trotzdem sind viele Aspekte sicher der weiteren Beschäftigung wert!
Was mich aber besonders gestört hat, war die unglaublich schlechte Formatierung des E-books (Mottozitate der Kapitel stehen in Einzelbuchstaben ohne Trennung in einer Spalte untereinander, u.v.a.) sowie die hohe Anzahl von Rechtschreib-, Satzbau- und Grammatikfehlern. Der Autor spricht im Nachwort von seiner Lese-Rechtschreib-Schwäche und nur geringer Text-Affinität. - Aber gerade solche Defizite, wie auch die in der Formatierung, sollte eine sorgsame Redaktion eigentlich leicht beseitigen können... Eine solche hat hier scheinbar gar nicht statt gefunden! Das ist sicher eine 'Einsparung', die man dann fairer Weise preislich an die Kunden weiter geben sollte...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Hut ab. ...
Vielleicht ist das die Wahrheit. Bin begeistert von diesem Buch. Werde versuchen es in mein Leben zu integrieren. Es lohnt sich das Buch zu lesen.
Vor 10 Tagen von Mieth Claudia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schockierendes Buch
Eine wissenschaftlich gute Arbeit, die fundiert aufzeigt, was in unserem Gesundheitssystem abläuft und wie jedes Jahr tausende Krebskranke, HIV und Malariakranke den... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von vtsrd veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut interessant!
Dieses Buch sollte wirklich von jedem gelesen werden. Es beschreibt nicht nur alternative Krebstherapien sondern deckt schonungslos auf, warum es bis heute noch kein wirksames... Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Elke Würtz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für jeden selbstbestimmenden Menschen
Wer mehr darüber erfahren will, warum Krebs immer mehr zur Seuche wird, warum "man" eigentlich nicht wirklich Krebs heilen will, welche mafiösen Strukturen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Koller Christian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sollte jeder mal gelesen haben!
Wer dieses Buch gelesen hat,wird wohl kaum noch auf schulmedizinische Heilung hoffen! Nachdem meine Mutter an Krebs gestorben ist, wusste ich bereits,dass es nicht um die Heilung... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Barbara Reich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gutes Buch
Sehr gutes Buch, sehr informativ und interessant geschrieben, das Buch muss man zum Thema Krebs unbedingt lesen , ich kann es jedem der sich darüber informieren will sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Solveig Meltzer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Aufklährung gelungen.
Selbst habe ich erfahrenmüssen was Chemo bedeutet.Mein Mann ist erkrankt und ich persönlich konnte fast 3 Jahre die Erfahrungen sammeln. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Lilly M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Bis zum Jahr 2000 sind 10 Mitglieder unserer Familie an Krebs bzw. an der schulmedizinischen Behandlung des Krebses gestorben. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sonja Beyer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Es gibt einem Zeit zum nachdenken.Ob die Schulmedizien wirklich das non plus ultra ist?
Es sollte jeder Arzt es einmal gelesen haben.
Vor 6 Monaten von Willy 96 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ausgezeichnet
Abgesehen von vielen Wiederholungen ist diese Buch ausgesprochen informativ allerdings stehen mir die Haare zu Berge über die Vorgangsweise der Pharmaindustrie.
Vor 6 Monaten von Erwin Stammler sen. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa977dbe8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar