• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Kraft des Ortes: Die ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Kraft des Ortes: Die Energien der Erde erspüren, erkennen und nutzen Broschiert – 15. September 2014

15 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
EUR 14,80 EUR 10,73
47 neu ab EUR 14,80 5 gebraucht ab EUR 10,73

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die Kraft des Ortes: Die Energien der Erde erspüren, erkennen und nutzen + Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren
Preis für beide: EUR 27,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 160 Seiten
  • Verlag: Neue Erde (15. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3890605400
  • ISBN-13: 978-3890605401
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 1,7 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.403 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Dipl. Ing. Stefan Brönnle Studium der Landespflege, Schwerpunkt Landschaftsökologie an der TU München.

Ausbildung in Qi Gong, Taijiquan, Radiästhesie, Technical Remote Viewing (TRV), Focusing, sowie verschiedenen Wahrnehmungstechniken.
1993 - 2006 Mitbegründer und langjähriger Vorstand von HAGIA CHORA - Schule für Geomantie. Ausbildungsleitung von mehr als 10 Ausbildungen in Geomantie.
Seit 2006 gemeinsam mit Sibylle Krähenbühl Leitung des Institutes INANA. Vorträge, Seminare, Reisen, Ausbildungen im Themenfeld der Geomantie.
Zwillerpreisträger 2008.
Seit 2011 Lehrauftrag an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf "Geomantie & Feng Shui in der Landschaftsarchitektur"

Autor der Bücher:
* Landschaften der Seele (1994 Kösel, 2006 Schirner)
* Die Kraft des Ortes (1998 Falken, 2009 Neue Erde))
* Der Paradiesgarten (2001 AT Verlag, 2011 Neue Erde)
* Das Haus als Spiegel unserer Seele (2007 Neue Erde)
* Grenzenlose Sinne (2008 Neue Erde)
* Der Mensch im Kraftfeld der Technik (2009, Neue Erde)
* Der Heilige Raum (2010, Neue Erde)

Tätig als geomantischer Berater und Gestalter, Dozent und Ausbildungsleiter für Geomantie.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katharina am 28. Juni 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Einen sehr guten Überblick zum Thema Geomantie - insbesondere geeignet für Anfänger - gibt Stefan Brönnle in der überarbeiteten Neuauflage seines erstmals 1998 erschienenen Buches. Was ist ein Kraftort, welche Art Kräfte finden sich an Kraftorten, wie wirken diese auf den Menschen und wie kann man Kraftorte ausfindig machen?

"Ein Ort der Kraft ist folglich ein Platz, an dem Sie Kraft tanken können. Doch wie bereits in den ersten Kapiteln beschrieben, ist die Qualität dieser Kraft durchaus unterschiedlich. An dem einen Ort findet man vielleicht tatsächlich eine Art körperliche Regeneration oder Aufladung, an einem anderen seelischen Trost und an einem dritten möglicherweise geistigen Austausch und Führung."

Alle drei Kraftortwirkungen habe ich selbst an verschiedenen Orten zufällig erfahren; übrigens ohne vorher zu wissen, dass es sich bei diesen Orten um Kraftorte gehandelt hat. In der Georgskirche! auf dem Auerberg im Allgäu regenerierte sich mein durch monatelange Umbaumaßnahmen gestresster Körper, nach einem Besuch des Planetariums in Laupheim war Traurigkeit wie weggeblasen, und die Drachenlinien in München haben mir einen derartigen Kreativitätsschub verpasst, dass wochenlang die Einfälle nur so sprudelten und ich kaum nachkam, alles aufzuschreiben.

So etwas kann an einem Kraftort passieren, muss aber nicht. Ich saß auch schon in einem Keltenwall und es geschah gar nichts oder war an Orten, die Kopfweh und Müdigkeit ausgelöst haben. Aufgrund meiner Erfahrungen habe ich gelernt, nichts zu erwarten, sondern einfach langsam, achtsam, schweigsam und möglichst gedankenleer alleine oder in einer gleichgesinnten Gruppe zu einem Kraftort zu gehen !
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von retr17 am 6. Februar 2011
Format: Broschiert
Tolles Buch!
Hier wird nicht nur theoretisiert, sondern mit allem Drum und Dran auf das Thema eingegangen.
Von der Einstellung zur Sache, über die praktische Anwendung, zu den Zeichen in der Natur, bis hin zur emotionalen Ebene und letztlich zum "Spirit" der hinter all dem steht ist in dem Buch alles zu finden.

Die Energien der Erde erspüren, erkennen und nutzen: Steht ein wenig unscheinbar in grüner Schrift am Cover. Im Grunde sagt der Satz aber alles über das Buch aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Juli 2000
Format: Broschiert
Endlich einmal ein Buch, das seriös Hintergründe zu vermitteln weiß und dennoch sehr praxisnah beschreibt WIE man es macht. Sehr empfehlenswert für alle, die sich in die praktische Seite der Geomantie einarbeiten wollen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Radi am 20. Juni 2011
Format: Broschiert
Es gibt viele Bücher zum Themenfeld der Geomantie und einige gute. Dieses ist ein ausgezeichnetes! M.E. sogar das einzige wirkliche Einsteiger-Praxisbuch ins Themenfeld, das nicht auf der Ebene der Radiästhesie hängen bleibt, oder Dinge beschreibt, die ein Anfänger (noch) nicht nachvollziehen kann, da sie jenseits seiner Erfahrbarkeit liegen. Wenn ich könnte, würde ich 6 Sternchen verteilen!
Das Buch führt grundelegend ein in Flurnamensinterpretation, Radiästhesie, die Wahrnehmung des Ätherischen, geomantische Phänomene und vieles vieles mehr.
Ein Muss!

Radi
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anton61 TOP 500 REZENSENT am 11. Oktober 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Stefan Brönnle ist mit diesem Buch ein hervorragender Einstieg, für Interessierte und Geomantie-Einsteiger, gelungen. Jeder der anfängt sich mit dem Thema Geomantie zu beschäftigen, wird mit diesem Buch einen guten Start auf seinem Weg erleben.

Es ist in 3 große Bereiche gegliedert. Den Anfang machen die Grundlagen. Weltsicht, Modelle, Methoden und Weltbilder der Geomantie werden vorgestellt. Im zweiten Teilbereich erlebt der Leser dann was die Kraft eines Ortes darstellen kann, und zwar auf 3 Ebenen. Der physischen, der ätherischen und der geistigen Ebene. Und so ist der zweite Teil auch in diese 3 Rubriken unterteilt.

In der ersten Rubrik lernt der Leser nicht nur etwas über die physikalischen Strahlungsphänomene wie Wasseradern, Geologische Verwerfung, Gitternetze und so weiter, sondern auch wie man anhand von Karten, also Landkarten, topographischen Karten und Flurkarten interessante Orte aufspürt. All diese Karten können bei der Interpretation der ätherischen und geistigen Ebene eines Ortes helfen.

Die zweite Rubrik beschäftigt sich mit dem Energiefluss. Besonders empfehlen kann ich hier die Kapitel die Kraft des Wassers und Bäume als Kraftpumpen. Die 15 Äthergesetze sowieso. Hier lernt der Leser nicht nur die Ätherströme zu erkennen, sondern auch wie sie gelenkt und beeinflusst werden.

Die Rubrik der geistigen Ebene beschäftigt sich auch mit der(den) Information(en) welche den Ort durchdringen. Oft geben Sagen oder geschichtliche Hintergründe von Landstrichen oder Orten dem Interessierten weitere Hinweise oder Hilfestellungen. Hier werden auch die Themen Traumarbeit, Meditation sowie Personifikation und Identifikation behandelt.

Der 3.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alaska am 25. November 2012
Format: Broschiert
Das Buch bietet einen ausgezeichneten Einstieg in das Gebiet der Geomantie, einer gleichzeitig uralten wie auch hochmodernen Wissenschaft. Es läßt die unterschiedlichen Systeme der verschiedenen Kulturen gleichwertig nebeneinander bestehen und gibt eine gute Übersicht über verschiedene Modelle und Methoden der geomantischen Lehren. Die Erde wird zum lebendigen Wesen mit Körper, Seele und Geist, was wir an bestimmten Orten und unter bestimmten Bedingungen spüren können, wenn wir die Zeichen richtig zu deuten wissen. Wie das geschieht, wird praxisnah und anhand von Tabellen und Übungen geschildert. Ebenso wie Landschaften zu deuten sind und was Orts- und Flurnamen verraten. Ergänzend finden sich Hinweise auf Götter und Heilige, Sagen und Traumarbeit sowie Aussagen über geomantische Zonen, Wasseradern, die Kraft der Bäume und Kräuter und vieles mehr. Ein ausgesprochen vielseitiges Buch, das nicht ausschließlich für Anfänger geeignet ist.
Geomantie wird dem Leser als Mittel zum Verständnis und zur Beeinflussung der Erde nahe gebracht. Woraus sich selbstverständlich auch ein hohes Maß an Verantwortung der Erde gegenüber ergibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen