Gebraucht kaufen
EUR 8,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Konferenz der Tiere: farbig Gebundene Ausgabe – 1. Juni 2007

7 Kundenrezensionen

Alle 34 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,89
Gebundene Ausgabe, 1. Juni 2007
EUR 12,90 EUR 8,95
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 3,00
9 neu ab EUR 12,90 5 gebraucht ab EUR 8,95

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: Dressler; Auflage: 4 (1. Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791530038
  • ISBN-13: 978-3791530031
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 26,4 x 20,2 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 595.528 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Als die Nationalsozialisten am 10. Mai 1933 Bücher und Bilder unliebsamer Künstler verbrannten, waren auch Werke von Erich Kästner darunter. Seine zeitkritischen und satirischen Texte hatten ihn in Ungnade fallen lassen. Der am 23. Februar 1899 in Dresden geborene Journalist und Schriftsteller lebte und arbeitete weiter in Berlin und publizierte im Ausland. Die Gedichtbände "Herz auf Taille" und "Lärm im Spiegel" erschienen 1928 und 1929, ebenso sein bekanntestes Kinderbuch "Emil und die Detektive". Nach dem Krieg lebte Kästner in München und rechnete als Mitglied der "Schaubude" sowie in seinen Hörspielen und Liedern mit den Nazis ab. Er starb am 29. Juli 1974 in München.

Foto: Kaestner(c)Dressler Verlag

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 25. Oktober 2010
Format: Audio CD
Nach dem Motiv von Erich Kästners KONFERENZ DER TIERE wurde dieses Hörbuch auf Basis des aktuellen 3D Films konzipiert und zeigt sich dabei als eine witzige und perfekte Umsetzung des Filmthemas. Durch das Hörbuchthema führt dabei Andreas Fröhlich als Erzähler mit seiner unnachahmlichen Stimme. Diese Version von KONFERENZ DER TIERE ist eine moderne Adaption des Themas mit einigen Änderungen und modernen Bezügen.

Wenn mir der Hinweis gestattet sein mag, ich empfand dieses Hörbuch als ein wenig zu weichgespült aufgrund der handelnden Tiere und ihrer ganzen Art und Weise. Vielleicht mag dies ein Zeichen der Zeit sein, ein wenig mehr Charakter und Biss hätte ich mir bei einigen Tieren doch gewünscht. Der Löwe sieht etwas debil aus und auch das Erdmännchen ist nicht gerade der intelligenteste Vertreter seiner Art.

Was mir positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass man Kindern versucht das Umweltthema und die Folgen der globalen Erwärmung und der Ausbeutung der Natur nahe zu bringen. Somit ist die freie Adaption des Erich Kästner Themas gut gelungen und zeigt das dieses Thema zeitlos in jede Generation passt.

Da es an und für sich eine Fabel ist, fragt man sich natürlich unwillkürlich wer spielt da welche Rolle, doch der Ort der Handlung, das Okawango Delta und der Verursacher einer Wasserknappheit, ein Luxushotel verweisen auf moderne Zeiten.

Wird es den Tieren gelingen das Wasser zurück zu erobern und der Verschwendung des kostbaren Nass Einhalt zu gebieten? Was wird sich das Erdmännchen ausdenken?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. Dezember 2005
Format: Audio CD
ich habe die kassette vor sicher mehr als 10 jahren geschenkt bekommen und damals nicht besonders gemocht.mit 22 jahren habe ich sie mir nun angehört und finde sie großartig.abgesehen davon,dass einige textstellen haargenau das treffen,was in der politik nicht selten passiert(siehe die stelle "die konsequenz der konferenz"),ist kästners humor einfach großartig!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Brandau am 11. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Schönes Buch, schöne Ergänzung zum Film u. ein schönes Geschenk. Würde es wieder kaufen. Hat uns gut gefallen. ... ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AS am 11. Dezember 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch sollte, Eltern etc. gemeinsam mit den Kindern lesen. Es kann bei guter Handhabe sanft aber direkt in das politische Denken führen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen