Die Kohlenhydrat-Lüge und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Kohlenhydrat-Lüge auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Kohlenhydrat-Lüge: Was an den gängigen Ernährungslehren falsch ist [Broschiert]

Erich Rauch , Peter Mayr
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,99  
Broschiert EUR 14,99  

Kurzbeschreibung

12. Januar 2011
Macht Fett wirklich fett? Oder sind im Gegenteil die Kohlenhydrate eine unterschätze Gefahr? Klarheit bringt dieses Buch. Es informiert über die Zusammenhänge von Ernährung, Verdauung und allgemeinem Wohlbefinden und entlarvt gängige Abnehm-Mythen: Fette vermeiden und dafür den Kohlenhydratkonsum erhöhen, ist ein Irrglauben, der keine Pfunde purzeln lässt - sondern das Gegenteil ist der Fall. Der 'Guru' Dr. Erich Rauch rechnet in seinem letzten Werk mit der herrschenden Ernährungslehre ab und zeigt in 4 Schritten, wie eine ausgewogene, auf die Bedürfnisse des Körpers abgestimmte Kombination aus Fetten, Kohlenhydraten und Eiweißen aussieht.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Kohlenhydrat-Lüge: Was an den gängigen Ernährungslehren falsch ist + Milde Ableitungsdiät für Beruf & Alltag: Schnell und einfach: Mit der Erfolgsmethode abnehmen, den Darm entlasten + F.X.Mayr: Die gesunde Ernährung danach: Schlank und vital bleiben nach der Kur. 96 leichte Rezepte
Preis für alle drei: EUR 47,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 152 Seiten
  • Verlag: TRIAS; Auflage: 2., Auflage (12. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3830439156
  • ISBN-13: 978-3830439158
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 16 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 168.233 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext


Essen, was Ihr Körper wirklich will

Kohlenhydrate - die unterschätzte Gefahr

Seit Jahrzehnten ist es Trend, weniger Fett und mehr Kohlenhydrate zu essen. So bleiben wir
gesund und schlank predigen gebetsmühlenartig selbst führende Ernährungsexperten.
Doch wie kommt es, dass wir dennoch immer dicker werden? Lesen Sie, wie die fatale
Insulinspirale durch Fehlernährung in Gang kommt und wie das vermeintlich gesunde
Fettsparen dem Körper schadet.

Ernährungslügen aufgedeckt

In diesem Buch räumt der weltberühmte Fasten- und Ernährungsarzt Dr. med. Erich Rauch
mit überkommenen Lehren auf und stellt sich bewusst gegen Ernährungspäpste und
Industrie, die trotz neuester Erkenntnisse an ihren Empfehlungen festhalten. Spannend
wie ein Krimi - gewürzt mit vielen praktischen Ratschlägen für Ihre tägliche Ernährung.

Der individuelle Ausweg

In diesem Buch finden Sie die 4-Schritte-Kost, mit der Sie dem Teufelskreis entkommen: So
kombinieren Sie Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß wirklich optimal und auf Ihre eigenen
Bedürfnisse angepasst - zum Wohle Ihrer Gesundheit und Ihrer Figur. Viele Rezepte
zeigen: So köstlich schmeckt eine wirklich gesunde Ernährung!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Erich Rauch war einer der führenden Ärzte der Mayr-Medizin und der Begründer der Milden Ableitungsdiät. Millionen Leser kennen ihn durch seine Originalbücher über die Darmreinigung nach F.X. Mayr. Peter Mayr ist langjähriger Rauch-Mitarbeiter, kreativer Küchenchef und Autor vieler Ernährungsbücher.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von ½ TOP 50 REZENSENT
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
... ein bisschen nervig sind aber die ständigen Hinweise auf die F.X. Mayr-Diät, auf welche im hinteren Teil des Buches ausführlicher eingegangen wird.

Aber erst einmal zum Buchtitel: Die Kohlenhydratlüge. Damit bezieht sich das Autorenduo Rauch & Mayr auf amerikanische Ernährungsratgeber und Experten, die eine geringere Fettzufuhr und mehr Kohlenhydrate als Lösung des Übergewichtproblems ansehen. Eine Lösung, die nicht funktioniert, weil immer mehr Amerikaner immer dicker werden. Nicht Kohlenhydrate im Allgemeinen, sondern die richtigen - also die günstigen - Kohlenhydrate, so lautet hingegen die These der Autoren. Dazu Proteine und mehr gute Fette. Nach einer ausführlichen Einführung erhält der Leser eine Erklärung der 4-Schritte-Kost:

(1) Kohlenhydrate richtig auswählen und dosieren: Hier geht es um nichts anderes als den Glyx-Index bzw. die glykämische Last. Sehr ausführlich erklärt. Für meinen Geschmack etwas zu viel des Guten. Muss ich zB wirklich wissen, wie sich die glykämische Last berechnet? Stattdessen wäre etwas mehr Sorgfalt bei der Darstellung der Fakten sinnvoll gewesen. In der Tabelle auf Seite 26ff werden Karotten zB mit einem Glyx-Wert in Höhe von 47 angegeben. Damit sind doch sicher rohe Karotten gemeint, oder? Denn wie man weiter hinten nachlesen kann - auf Seite 32 - sind gekochte Karotten nicht erlaubt, da sie einen Wert von 85 aufweisen. Weiter unten findet sich auch die Erklärung wieso. Dennoch wäre es meiner Meinung nach besser gewesen, hätte man diesen Unterschied auch in der Übersichtstabelle aufgeführt.

(2) Proteine sind unverzichtbar: Der Eiweißbedarf. Was sind gute Quellen? Fisch und Fleisch?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant - erfordert Nacharbeit 19. August 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Mehrere Diättrends in einem Buch? Hier werden Schlagwörter ausführlich behandelt und hergeleitet wie die Mayr-kur, Ernährung im Säure-Basen-Ausgleich, Low-Carb oder Glyxdiät (erweitert auch Lutz-diät, Blutgruppendiät oder Ernährung wie in der Steinzeit). Teilweise etwas ausschweifend werden dennoch viele Zusammenhänge erklärt und Lebensmitteltabellen für die verschiedenen "Diäten", wenn auch in Kurzform, mitgeliefert. Vielleicht liegt es daran, dass ich mich bisher noch nie ausführlicher mit einer der oben genannten Diäten beschäftigt habe - daher waren das für mich immer einzelne Ernährungsformen. Hier werden nun alle Varianten in Zusammenhang gebracht. Dies führt teilweise auch zu Verwirrung: während die Kartoffel im Säure-Basen-Ausgleich als wichtigste Beilage steht (da basisch), steht sie bei der Glyxdiät nur im hinteren Mittelfeld. Einen niedrigen Glyx haben danach verschiedene Nudeln, die wiederum säurebildend sind....
Allerdings kommt es bei allen Diäten und Ernährungsformen bekanntlich auf die Mischung an und diese Kombination muss man sich leider ein bisschen selbst erarbeiten (daher nur 4 Sterne). (Für das Beispiel Kartoffel wurde allerdings eine Erläuterung des Widerspruchs geschrieben) Dann bin ich aber der Meinung, dass sich mit diesen Grundlagen eine wirklich ausgewogene und sehr gesunde Ernährung aufbauen lässt, die sich nicht nur für eine kurze Zeitspanne einhalten lässt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Grundlagenwerk über gesunde Ernährung !!! 28. Dezember 2012
Von BaluForKanzler #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 100 REZENSENT
Format:Broschiert
Das vorliegende Buch halte ich wirklich für das beste Grundlagenwerk zum Thema "Low Carb" oder eigentlich viel allgemeiner zu der immer wieder heiß diskutierten Frage, wie man sich gesund ernährt. Wer diesen Begriff vielleicht schon mal gehört, sich aber ansonsten noch nie damit befasst hat, wird von diesem Buch viel profitieren können und wahrscheinlich ein Aha-Erlebnis nach dem anderen haben. Den Autoren gelingt es, komplizierte Tatsachen über die Physiologie unserer Ernährung und des menschlichen Stoffwechsels in einfachen Worten zu vermitteln, so dass wirklich jeder Laie damit etwas anfangen kann. Teilweise lesen sich ganze Passagen eher wie ein Krimi und nicht wie ein Lehrbuch. Auch diejenigen, die schon unendlich viele Diäten ohne nennenswerten Erfolg hinter sich gebracht haben, werden nach dem Lesen dieses Buches endlich verstehen, warum dies so ist - und sie werden eine Möglichkeit an die Hand bekommen, um diese Spirale des Frusts zu durchbrechen. Dass diese Ernährungsform (keine kurzfristige Diät!!) sehr schmackhaft und keineswegs kompliziert oder aufwendig ist, wird im abschließenden Rezeptteil deutlich.

In dem Buch wird mehrmals auf die F.X. Mayr-Diät hingewiesen. Das liegt daran, dass der Autor Dr. Rauch bei Dr. Mayr gelernt hat. Ich halte die Mayr-Diät durchaus für verzichtbar - der einzige Punkt, an dem ich nicht konform gehe. Aber dafür ziehe ich keinen Stern ab.

Fazit: Endlich mal ein Ernährungsbuch mit dem richtigen Ansatz: weg von den Unmengen an Kohlenhydraten, hin zu mehr Fett. Für jedermann ein absoluter Kauftipp!!

Viele Grüsse.

P.S.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar