Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Jazzmusiker und ihre drei Wünsche Taschenbuch – September 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
 

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 312 Seiten
  • Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag; Auflage: 2 (September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3150106532
  • ISBN-13: 978-3150106532
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 17,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.164 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von schiko am 14. März 2008
Format: Taschenbuch
Eine echte Entdeckung, nach der nicht gesucht wurde (die Engländer haben das schöne Wort "serendipity" für so was!): Tolle, ungestellte Fotos und tiefe Einsichten in die Psychen hervorragender Jazz-Musiker, kombiniert mit einer Kurzbiographie der "grande dame"; was will man mehr? Nur, daß man hierfür schon wieder knapp 35 Schleifen abdrücken muß - warum sind Bücher eigentlich so teuer geworden? - stößt mir etwas sauer auf; daher der "Sternabzug". Am Buch an sich gibt es überhaupt nichts zu kritteln!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. O am 5. Dezember 2007
Format: Taschenbuch
Bei diesem Buch handelt es sich um ein kleines Wunder. Die Fotos und die auf einer Schreibmaschine getippten Wünsche von 300 Musikern galten lange als verschollen. Nachdem sie nun endlich aufgetaucht sind, erlauben Sie einen etwas privateren Blick auf viele Jazzgrößen und vermitteln zugleich einen Eindruck von de gelösten Atmosphäre in den verschiedenen Domizilen der Baronin, die sie freimütig Jazzern immer wieder zur Verfügung stellte (Monk lebte dort 9 Jahre). Allein die lockeren Fotos sind faszinierend (z. B. Monk tanzt zu irgendeiner Musik). Kauftipp für jeden Jazzfan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rojna am 24. Oktober 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hier sieht man wieder "nicht Quantität, sondern Qualität" zählt!
Unheimlich viele "natürliche" Fotos, die in eine andere Zeit versetzen.
Und die Wünsche vieler Jazzmusiker, die mehr über die damaligen Umstände aussagen als so manch anderes Buch. Wenn Miles Davis nur einen Wunsch äußert und der ist "weiß zu sein", dann weiß wohl jeder welche Rolle die Hautfarbe gespielt haben mag.
Und eigentlich wollte jeder einzelne nur "Spielen" ohne sich Gedanken über Geld, Freiheit, Gerechtigkeit, Verständnis, Frieden, uvm... machen zu müssen.

In jedem Fall absolut empfehlenswert, auch zum "nur Nachschlagen" oder "Schmökern"!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen