Die Insel der Pferde - Du bist mein Leben 2008

Amazon Instant Video

In HD erhältlich
(20)

Dana McSpadden lebt in Seattle und arbeitet als Ballettlehrerin. Als sie hört, dass ihr Vater schwer an Demenz erkrankt ist, kehrt sie recht unfreiwillig nach Orcas Island, den Ort ihrer Kindheit, zurück. Hier angekommen, erfährt sie, dass die Farm ihrer Eltern kurz vor der Zwangsversteigerung steht.

Darsteller:
Carol Roscoe,Kathryn Mesney-Hetler
Laufzeit:
1 Stunde, 45 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Kinder und Familie
Regisseur Cornelia Moore
Darsteller Carol Roscoe, Kathryn Mesney-Hetler
Nebendarsteller Sean G. Griffin, Eleanor Moseley, Terry Edward Moore
Studio Kontor New Media GmbH
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Margot Lüftenegger am 13. April 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Aus dem Titel heraus hätte ich gedacht, dass es sich mehr um Pferde drehen würde.
Leider kommen nur 1/3 im ganzen Film Pferde zum Einsatz, wesshalb ich die DVD langweilig finde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Max und Anni am 5. April 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"Da hat sich einer gedacht, ich schreib mal ein Drehbuch aber kann es eigentlich gar nicht" Dieser Film ist eine LowBudget Produktion, ultra langweilig, keine 12.99€ wert höchstens 5€ und es geht eigentlich gar nicht um Pferde. Einfach nur Schlecht und auf gar keinen Fall zu empfehlen! Hat uns sehr geärgert das wir dafür so viel Geld ausgegeben haben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Inge Frantzen am 6. August 2012
Format: DVD
2 Sterne vergebe ich wegen den tollen Landschaftsaufnahmen, die immer mal wieder auftauchen - ansonsten ist der Film einfach nur langatmig, langweilig und schlecht gemacht. Vom Thema her hätte man einiges rausholen können, aber leider bleibt die Story immer nur an der Oberfläche, die meisten Schauspieler wirken alles andere als überzeugend und diverse Handlungsstränge versickern einfach so im Sande und werden nicht aufgelöst. Die letzten 30 Minuten habe ich immer wieder auf die Uhr geschaut, wann der Film endlich fertig ist - schade, ich hatte wirklich mehr erwartet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Glubberer am 20. August 2012
Format: DVD
In der malerischen Kulisse idyllischer Landschaften zu leben oder aufzuwachsen, ist für viele ein Geschenk. Manchmal verlassen einige jedoch das Zuhause, um in einer anderen Welt zu leben. Doch dann kann eine Zeit anbrechen, in der sich die Welt verändert und man plötzlich sein Zuhause wieder sieht, weil zum Beispiel eines der Familienmitglieder erkrankt ist. Das erwartet Ballettlehrerin Dana in dem Film "Die Insel der Pferde"...

Wieder einmal ist die Titelübersetzung nicht ganz so stimmig. Schließlich heißt der Film im englischen Original "The dark horse" und nicht wie in Deutsch "Die Insel der Pferde". Das ist vor allem schon deshalb schade, da die Insel und auch die Pferde nicht so unbedingt im Vordergrund des Filmes stehen. Das gilt auch für das dunkle Pferd, das Dana im Turnier reiten wird. Vielmehr wird eine Familie gezeigt, die vor gravierenden Veränderungen steht. Während zeitweilig nur diese offensichtlichen Probleme zu existieren scheinen, treten mit der Zeit noch weitere Probleme auf, die tief geschlummert haben. Untermalt wird alles von der faszinierenden Landschaft an der Küste von Washington.

Als Bonusmaterial liegt der DVD eine Bildergalerie bei.

Fazit:

Ein ruhiger Film, der vielleicht einige Minuten zu lang ist, mit viel Tiefe und malerischen Regionen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von inthahood am 11. März 2014
Format: Amazon Instant Video
Cover und Titel sind wirklich ungünstig gewählt, weil Leute dann einen Pferde-Kinder-Film erwarten. Der Film ist aber eher was für Erwachsene. Es geht um eine Familie die eine Farm auf einer Insel besitzt und in finanzielle Not gerät, weil der Vater unter Demenz leidet und Rechnungen versteckt hat anstatt sich beizeiten darum zu kümmern. Die drei erwachsenen Kinder kehren heim um gemeinsam eine Lösung zu finden und müssen alte Konflikte bewältigen. Die Charaktere und die Situation sind glaubhaft dargestellt, obgleich es schön gewesen wäre noch mehr Details über die Vergangenheit der Geschwister zu erfahren. Die Lösung ist dann auch nicht Hollywood-typisch sondern eher am realen Leben. Ich habe den Film genossen, er ist eher ruhig. Und Pferde laufen durchs Bild, sind aber nicht die Hauptdarsteller, was mich nicht gestört hat. Wer einen Kinder-Pferde-Film sucht, sollte wirklich einen anderen Film kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von yvonne am 5. Juni 2014
Format: Blu-ray
Dieser Film ist nicht besonderes nicht gut nicht schlecht. Das Problem ist das er daher kommt als ging es in ihm huaptsächlich um Pferde. Das ist nicht so. Hauptsächlich geht es um die beginnede Altersdemenz des Vaters. Die erwachsenen Kinder kommen nach Hause und kümmern sich um die marode Finanzlage. Also eher ein Familiendrama.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah am 17. September 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kann mich den anderen nur anschließen. Total langweilig und unlogisch! Hat nix mit einem Pferdefilm zu tun! Hab ihn meiner Ma geschenkt, weil sie einen Friesen hat. Total peinlich für mich! Bereue jeden Cent!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea am 18. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es kommt sehr wenig mit dem Pferd..
als Pferde DVD wohl nicht so toll, eher
ein Familienfilm.
schade eigentlich.. da der Titel mehr verspricht
als er hält...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen