Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,86 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Horde
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Horde


Preis: EUR 11,41
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
13 neu ab EUR 7,99 18 gebraucht ab EUR 4,35 2 Sammlerstück(e) ab EUR 12,00

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Die Horde + Extinction - The G.M.O. Chronicles (DVD) + The Dead
Preis für alle drei: EUR 30,05

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Eriq Ebouaney, Jean-Pierre Martins, Aurélien Recoing, Jo Prestia, Claude Perron
  • Komponist: Christopher Lennertz
  • Künstler: Michael Laguens, Yannick Dahan, Raphaël Rocher, Julien Meurice, Dimitri Amar, François Loubeyre, Benjamin Rocher, Arnaud Bordas, Stéphane Moïssakis, Nicolas Peufaillit
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003DKGQA2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.307 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Eine Gruppe von korrupten französischen Cops schwört blutige Rache, als ein Kollege auf brutale Weise umgebracht wird. Schon bald finden sie heraus, dass sich die Gangster in einem verlassenen Hochhaus im Norden von Paris verschanzt haben. Der Vergeltungsakt endet jedoch in einem Fiasko, als sich die Cops in der Gewalt der Verbrecher wiederfinden. Ihrem Ende ins Auge blickend, werden sie überraschend befreit - von Horden entstellter Zombies, die von nichts anderem getrieben werden als von ihrem unstillbaren Hunger.

Movieman.de

DIE HORDE ist ein französischer Horrorfilm und ein perfektes Beispiel dafür, wie ein neuer moderner Zombie-Film aussehen muss. Bei einem Zombie-Film sind die Lebenden genauso wichtig wie die Toten. Sympathische Figuren gibt es hier keine, aber kernige Typen sind sie alle. Darum drückt man die Daumen, während einer nach dem anderen der Horde zum Opfer fallen. Die Ausgangslage des Films ist recht cool. Er beginnt wie ein beinharter Crime-Film und schwenkt dann um. Was folgt, ist einer der dynamischsten Genre-Filme, der an Action und Dramatik nicht mehr nachlässt. Und das bis hin zum besonders fiesen, der Ausgangssituation perfekt geschuldeten Schlusspunkt. Das Highlight des Films ist der Polizist, der auf dem Autodach steht und gegen die Horden an Zombies kämpft. Zumindest gilt dies für das Original, denn der Film ist in der deutschen Veröffentlichung um knapp sieben Minuten geschnitten. Eine ungekürzte Version gibt es nur über Österreich. Genre-Freunde sollten darum versuchen, dieser habhaft zu werden, denn DIE HORDE ist wohl die Splattergranate des Jahres. Fazit: Mordsspannender Zombie-Film mit kernigen Typen

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild des Films sieht gut aus. Es werden kaum Primärfarben geboten, aber das sorgt für mächtig Stimmung. Rauschen ist leicht erkennbar, aber nicht störend. Der Kontrast ist gut ausgewogen und kann auch bei anspruchsvolleren Elementen wie einer schwarzen Lederjacke für Konturierung sorgen. Bei Nahaufnahmen kann man einzelne Haare zählen, aber auch bei Totalen ist das Bild mit sauberer Kantenzeichnung scharf dargestellt. Der Ton gibt sich bei den Dialogen im Französischen natürlicher und damit stimmiger. Im Deutschen sind die Dialoge ein wenig lauter angelegt. Die Schüsse werden in beiden Sprachfassungen mit Dampf wiedergegeben und hallen angenehm nach. Umgebungsgeräusche und Effekte sind bei den zahlreich vorhandenen Actionszenen stark ausgeprägt. Neben Trailer und verschiedenen Fotogalerien gibt es ein kurzes, aber informatives Making Of. Am Besten ist jedoch der Kurzfilm "Rivoallan", der die Vorgeschichte erzählt und zeigt, wie der Polizist, den die Figuren in DIE HORDE rächen wollen, gestorben ist. --movieman.de

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

71 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Haise am 27. März 2010
Format: DVD
Auch hier muss ich schon wieder sagen das diese Fassung für das deutsche Heimkino gekürzt werden musste um es überhaupt hier zu veröffentlichen. Der Film musste dafür um ganze 6 Minuten geschnitten werden. Bei dem meisten musste zu meist die Gewaltdarstellung geschnitten werden. Ich warte viel lieber auf die österreichische-Fassung die am gleichen Tag bei unseren Nachbarn erscheinen wird. Die Laufzeit der ungekürzten Fassung beträgt 97 Minuten. danke
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT am 4. Dezember 2014
Format: Blu-ray
Nachdem die Gangster Adewale und Bola nebst Handlangern einen Polizisten brutal ermordet haben schwören seine Kollegen ebenso blutige Rache.
Nachts stürmen sie schwer bewaffnet den fast verlassenen Hochhaus-Komplex in dem die Killer residieren.
Sie erklimmen Stockwerk für Stockwerk und erreichen schließlich die Wohnung der Brüder.
Von nun an geht alles schief.
Es kommt zu einem Zwischenfall so das 2 Cops schwer verletzt werden und der Rest gefangen genommen wird.
Aber das ist bei weitem nicht das größte Problem: Zeitgleich bricht eine Zombie-Epidemie aus und das Hochhaus wird von Unmengen Untoter belagert.
Aber auch im Gebäude selber wimmelt es vor "Fledder-Lappen" (Zitat vom 2. Kriegsveteran Rene) die nur eines wollen: Warmes Fleisch.
Nun müssen sich die restlichen Gangster und Polizisten sowie eben Unikum Rene, ein übrig gebliebener Mieter, zusammentun um einen Weg raus aus dem Hochhaus zu finden.

Joa.....bei Die Horde aus dem Jahr 2009 handelt es sich um einen 1 A Mix aus Polizei-Film, Zombie-Horror und Funsplatter.
Dabei überwiegt allerdings der Funsplatter Anteil.
Die Effekte/Kills sind brachial und bleiben von den Protagonisten meistens nie Schwarz-humorig unkommentiert.
Die Dialoge sind okay, der Soundtrack ebenso.
Was sorgt also dafür das Die Horde aus dem Zombie-Allerlei herausragt?
In erster Linie die wirklich hervorragenden Splatter-Effekte, dann die Darstellerischen Leistungen der Schauspieler.

Zudem ist der Plot keine 08/15 Story und es gibt halt neben dem Genre üblichen Splatter auch Atmosphäre und so etwas wie Charakterzeichnung.
Mit dabei sind u.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Ricker am 28. August 2013
Format: Blu-ray
Mag über den Film gar nichts erzählen, finds nur armseelig das die Deutschen nur geschnitte Sachen aufn Markt bringen und dann noch Fett FSK 18 draufstempeln.
hab den Film zurückgegeben und mir die Uncutversion auf beyond-media.at bestellt... gelobtes uncutes Österreich!!! wir werden nicht bevormundet, da bin ich happy drüber!!

MfG Markus aus Wien
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Hellquivst am 18. Juli 2010
Verifizierter Kauf
Auch ich war überrascht, dass der Film Uncut in Deutschland nicht durchkam, gibt es es doch bei weitem schlimmere Vertreter des Genres. Das soll aber nicht heissen, dass "Die Horde" Kinderfasching darstellt. Der FIlm ist relativ schnell geschnitten worden, das sieht man vor allem in den Goreszenen, die durchaus blutig und hart sind, jedoch nicht wirklich "Neu und Schokierend" sind. Die Härte und Schonungslosigkeit offenbart sich vor allem in den Charakteren, die unsympahtisch, unmenschlich, also schwer identifizierbar rüberkommen. Themen wie Selbstjustiz und Korruption sind eb ebenso (Neben)thema wie das auftauchen der Zombies. Die hohe Altersfreigabe ist also durchaus verständlich, wenn auch der Gang zu Spio/jk wohl gerreicht hätte. Naja...ein solider, besserer Vertreter des Genres, der zwar etwas spannungsarm ist, jedoch eingefleischte Zombiefans ganz gut zufrieden stellt, jedoch nur Uncut. Die deutsche Fassung ist 6 min kürzer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc am 26. September 2013
Format: DVD
Uncut ist der Film wirklich Perfekt, richtig gut gemacht ! Aber das hier ist die geschnittene Version und es fehlen hier gut 6 Minuten vom Film ! Die Uncut Version läuft 97 Minuten und diese Version hier läuft nur 91 Minuten !
Die Horde ist aber ein Super Zombie Film mit sehr viel Blut und Gemetzel (Nur in der Uncut Fassung), deswegen ist es auch so schade das der Film so extrem geschnitten ist !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Loomis am 8. August 2011
Die Rache ist beschlossene Sache: Kollegen eines hingerichteten Polizisten spüren die Mörder, eine übelkriminelle Rotte nigerianischer Immigranten, rasch in einem Hochhauskomplex auf. Erst krachts zwischen diesen Parteien gewaltig, dann mischen sich aber mordshungrige epidemieverseuchte Zombiehorden ein; und jetzt müssen die Todfeinde plötzlich unfreiwillig zum Überleben an einem Strang ziehen...
Sehr gute Darsteller, unverbraucht und glaubwürdig, ballern sich hier durch eine wuchtige und blutige Zombiestory, die erst wie ein hammerharter Thriller beginnt, und dann- without a cause- zu einem Untoten-Horror wird!
Guter französischer Kracher, herrlich politisch unkorrekt, der aber leider nicht ganz aus dem Schatten von "28 Days/Weeks" heraustreten kann.
Die vorliegende DVD ist die Österreichische Fassung von "Kinowelt", uncut und ungeprüft, ca.98 min. Lauflänge.
Die Deutsche Version, ebenfalls von "Kinowelt", ist natürlich mal wieder zensiert (FSK 18/KJ).
Also beim Aussuchen ein bißchen aufpassen ;o)!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen