Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen180
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Oktober 2013
"Die Hexe und der Zauberer" ist einer der weniger bekannten Filme aus den Disney Studios; dennoch gehört er zu meinen Lieblingsfilmen, auf dessen Blu-Ray-Umsetzung ich sehnlichst gewartet habe. Leider hat aber Disney nun mit dieser Version einen Tiefpunkt erreicht, der nicht mehr zu unterschreiten ist. Offensichtlich kehrt Disney wieder zu einer Marktstrategie zurück, die schon in der VHS- und später in der DVD-Ära zu beobachten war: Der Kunde wird zunächst mit mieser Qualität abgefertigt, bis er schließlich nach einer zweiten oder dritten verbesserten Version endlich einen sammelwürdigen Film erhält. Man will ja auch künftig noch Geschäfte machen. Diese Tendenz zeichnete sich schon bei einigen anderen Blu-Ray-Veröffentlichungen der letzten Zeit ab (z.B. "Cap und Capper", Aristocats" und vor allem "Robin Hood"). Aber mit diesem letzten Streich "Die Hexe und der Zauberer" fühle ich mich nun regelrecht betrogen. Disney geht offensichtlich davon aus, dass der Käufer - wie bei den Filmen anderer Studios üblich - darauf vertraut, mit einer Blu-Ray einen Mehrwert gegenüber der bisherigen DVD zu erhalten - genau das Gegenteil ist der Fall.
Wer mit einem Bildbearbeitungsprogramm auf seinem PC schon einmal die Option "Aquarell" benutzt hat, kann sich ungefähr vorstellen, wie dieser Film nunmehr aussieht. Natürlich ist keinerlei Körnung mehr zu erkennen und die gekonnten Striche der Disneyzeichner und - animatoren sehen aus, als wäre mit Tusche auf nassem Papier gezeichnet worden. Wer es nicht glaubt, sollte sich die Mühe machen, im Internet nach Beispielbildern zu suchen. In einer der vorstehenden Rezensionen wurde ja schon ein entsprechender link genannt.
Auf ein weiteres Ärgernis kommt es bei diesem Schund schon fast nicht mehr an: früher hat Disney oftmals die Seiten von Breitwandfilmen beschnitten, um sie dem Pantoffelkino anzupassen. Hier fangen sie leider auch wieder an, das ursprüngliche 4:3-Format - den heutigen TV-Formaten entsprechend - oben und unten zu beschneiden. Für ernsthafte Filmfans indiskutabel....
Wer die DVD bereits besitzt, sollte sich deshalb glücklich schätzen; wer den Film bisher noch nicht gekauft hat, sollte diese Blu-Ray wirklich meiden und auf die DVD zugreifen.
11 Kommentar|72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Disney hat es geschafft einen Klassiker total zu verhunzen. Leider wurde das Bild durch massiven DNR-Filtereinsatz
bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Dieser Tranfer ist leider die Blu-ray nicht wert auf den er gepresst wurde. Wem etwas an dem Film liegt sollte diese BD im Regal stehen lassen !!!
0Kommentar|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Ich habe mich sehr auf die BD Fassung dieses Klassikers gefreut. Leider muss ich sagen das durch den übermässigen Einsatz von Filtern das Bild stellenweise so unscharf wird, das meine DVD deutlich besser aussieht. Ich kann nur empfehlen die DVD zu behalten und auf eine bessere Auflage zu warten.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2013
Wie schon öfters erwähnt hat Disney sich keinerlei Mühe gemacht, diesen eher unbekannten Titel zu restaurieren! Stattdessen wurde sämtliches Detail vernichtet und ein schrecklicher Weichzeichner drübergeklatscht und die Disk zur Manufaktur geschickt!

Dies ist Kundenverarsche in höchster Perfektion und keiner sollte den gekauften Reviews glauben, die von einem tollen Bild schreiben!

Finger weg!

Ich habe euch gewarnt!

Link:

[...]
0Kommentar|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2013
Also ich als Besitzer der US Blu-ray kann hier nur jeden Warnen der auf einem Super Transfer hofft. Wenn ich schon nach 15min. den Film ausmache will das schon etwas heißen.Das Bild ist komplett Kaputtgefiltert, Entzug jeglicher Kornstruktur, Detailverlust in jeder Scene, Farbverfälschungen usw,usw, diese Präsentation hat bildmäßig aber auch rein gar nichts mehr mit der Originalen Kinoversion aus den 60' zu tun.
Hier hat Disney sich jetzt den größten Schuss erlaubt,der aber leider sowas von nach hinten losgegangen ist.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2008
Über den Film äussere ich mich nicht, den sollte man als Fan kennen, bzw. sich an der Inhaltsangabe orientieren.
Ich will hier gleich zu "Technik" der DVD übergehen:
Tja, was habe ich mich gefreut, als diese Auflage herauskam. Da ich diesen Film noch nicht in der Sammlung hatte, dachte ich, schnell zuschlagen.
Aber: Pustekuchen!
Disney will wohl einige Kunden vergraulen. Auf dieser DVD ist ein Kopierschutz aufgespielt (RipGuard, MovieProtect oder X-Protect). Diese "Schutzmechanismen" können auf verschiedenen Playern zu Schwierigkeiten führen (angefangen bei falscher Zeitanzeige bis zur Verweigerung des Abspielens). Eigentlich soll das Abspielen am PC verhindert werden - was ich allerdings auch als Frechheit empfinde...

Disney hat so was doch eigentlich nicht nötig, da sie sonst wirklich schöne DVDs und Blu-Rays produzieren. Aber so etwas will ich nicht! Mag die DVD noch auf dem jetzigen Player laufen, kann es schon beim nächsten das Gegenteil sein...
Ganz zu schweigen davon, das mit diesem Kopierschutz der DVD Standard nicht eingehalten wird. Im Grunde ist dies keine DVD sondern ein Datenträger mit dem Film drauf.
Das trotzdem das DVD Video Logo verwendet wurde ist Sarkasmus pur (die Musikindustrie hat wenigsten dem Mumm solche falschen CDs OHNE das CD Audio Logo auszuliefern).
Am Ende ist der ehrlich Käufer mal wieder der Dumme, wenn die Scheibe nicht läuft. Denn der, der so eine "DVD" kopieren will, der schafft es auch, egal wie sehr die DVD auch "geschützt" ist.
Somit kann ich zu Disney und Buena Vista sagen: Danke! Geld gespart! Andere Labels haben auch schöne DVDs!
(Mein Tip: Die alte Auflage von Die Hexe und der Zauberer kaufen!)
77 Kommentare|78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Verschlimmbesserung trifft es hier wirklich, der negative Feedback aller anderen ist absolut gerechtfertigt!
Kommt es mir nur vor oder fehlt hier Bonusmaterial? Wäre aber kein wunder, typisch Disney Deutschland...

Ich bleib bei der DVD, völlig egal wie diese auf einem großen Flachbildfernsehr aussieht, die meisten wiedergeben SD Bild eh sehr gut. Die Details sind mir viel mehr Wert als eine sehr schlechte Restaurierung ohne Details, dicken Konturen und gezoomten Breitbild.

Bei Robin Hood das gleiche Spiel, nur den hat es nicht so hart getroffen wie diesen tollen Klassiker.

Disney hat hierfür kein Euro verdiehnt.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2005
..die Szene nach dem Absturz des Flugzeugmodells (dessen Propeller sich in Merlins Bart verfangen hat, woraufhin es in den Burggraben fällt anstatt zu fliegen) ist den Kauf dieser DVD wert.
Noch nie hat sich eine Disneyfigur so sagenhaft mitreißend vor Lachen ausgeschüttet. Archimedes lacht und lacht. Ich kann noch nicht mal an die Szene denken ohne zu grinsen.
(Wer hat hier bloss so extrem gut synchronisiert ?)
Ein sehr liebevoll gezeichneter Film mit schönen Gags und liebenswerten Helden. Wann immer es euch schlecht geht, liebe Amazon-Kundinnen und Kunden: lacht mit Archimedes.
33 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Grauenhaft DNR verseuchtes Bild. Die DVD kann man getrost behalten. Die bislang schlimmste Veröffentlichung eines Disney Klassikers auf Blu-ray. Schämt euch Disney.

[...]

[...]

[...]

[...]

[...]

[...]
22 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 8. Oktober 2004
Der junge Flo (Artus) wird behandelt wie Aschenputtel - er muss putzen, abwaschen, überhaupt alle Arbeiten erledigen, die so anfallen in dem großen Schloss, in dem er wohnt. Und trotzdem wird er meistens von seinem Ziehvater ausgeschimpft. Doch das alles erträgt Flo in seiner Bescheidenheit ohne zu murren. Eines Tages lernt er den Zauberer Merlin kennen, der weiß, dass Flo zu höherem bestimmt ist. Er wird nämlich kein Geringerer als Englands neuer König. Merlin möchte Flo einiges beibringen, und so zieht der Zauberer kurzerhand in das Schloss ein, um Flo zu unterrichten. Da Merlin aber Zauberer ist, ist das kein herkömmlicher Unterricht. In den Lektionen kann es also schon mal vorkommen, dass Flo von Merlin in ein Tier verwandelt wird, um die Lebensweise der Waldtiere besser zu verstehen. Flo ist natürlich hellauf begeistert von seinen Stunden mit Merlin, denn ein Abenteuer jagt das nächste. Wie z.B. das legendäre Treffen zwischen Merlin und Hexe Mim, die sich ein unerbittliches (und natürlich superlustiges) Duell liefern.
„Die Hexe und der Zauberer" ist mein absoluter Disney Favorit. Der Humor war seinerzeit noch so „unschuldig" und niedlich, dass man gar nicht anders kann, als den Film zu lieben. Die Figuren sind liebevoll gezeichnet, und es gibt einige Slapstick Elemente in diesem herrlichen Trickfilm, die einen immer wieder laut auflachen lassen. Das bereits erwähnte Magie-Duell zwischen Merlin und Mim, und die mürrische Eule Archimedes sorgen natürlich für die meisten Lacher, doch der gesamte Film ist so voll gestopft mit Humor und guter Laune, dass der Zuschauer die ganze Zeit über ein Lächeln auf dem Gesicht haben wird. Und auch die disney-typischen Songs laden ein zum Mitwippen und vor allem Mitsingen (wenn Merlin z.B. seinen Koffer packt). Wie gesagt - meiner Meinung nach der beste Disney (immer noch, und wird er für mich auch immer bleiben), hier stimmt einfach alles! Gehört in jedes Regal!!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)