oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,81 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Herren von Quarmall: Die Abenteuer von Fafhrd und dem Grauen Mausling, Band 2 [Taschenbuch]

Fritz Leiber , Raymond Feist , Joachim Körber
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

Die Herren von Quarmall: Die Abenteuer von Fafhrd und dem Grauen Mausling, Band 2 + Der traurige Henker. Die Abenteuer von Fafhrd und dem Grauen Mausling 3 + Das Meerweib.  Die Abenteuer von Fafhrd und dem Grauen Mausling 4
Preis für alle drei: EUR 59,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Edition Phantasia; Auflage: 1., Aufl. (August 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937897100
  • ISBN-13: 978-3937897103
  • Originaltitel: Lean Times in Lankhmar
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 626.073 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fritz Reuter Leiber Jr. (1910 – 1992), Sohn des Bühnen- und Filmschauspielers Fritz Leiber Sr., zählt zu den bedeutendsten Autoren von Science Fiction, Fantasy und Horror im zwanzigsten Jahrhundert. Zu seinen zahlreichen, vielfach preisgekrönten Werken zählen das zweimal verfilmte Conjure Wife (1943), The Green Millennium (1953), The Big Time (1961), mit dem Hugo Award ausgezeichnet, The Wanderer (1964), Hugo Award, »Gonna Roll the Bones« (1967), Hugo und Nebula Award, »Ill Met in Lankhmar« (1970), Hugo und Nebula Award, und Our Lady Of Darkness (1977). Er wurde 1975 mit dem Gandalf Award, 1976 mit dem Lovecraft Award und 1981 mit dem Grand Master Nebula Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Jan-niklas Bersenkowitsch VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Auch im zweiten Band der famosen Neuauflage der Edition Phantasia, erleben die beiden Antihelden unzählige spannende Abenteuer und haben dabei mehr Glück als Verstand.

Die "Wolke des Hasses" ist eine relativ kurze Actiongeschichte, in der unsere Helden, derweil sie sich über die Vor- und Nachteile des Abenteuererdaseins auslassen, sich eben mit der namensgebenden, mysteriösen Macht und ihrer Auswirkungen tatkräftig zur Wehr setzen müssen. Stilistisch ist die Geschichte recht einfach und wodurch sie sich perfekt als Einstieg in den Band eignet.

"Schwere Zeiten in Lankhmar" sind derweil für unsere Freunde angebrochen, in der sie sich trennten und jeder auf seine Weise versucht damit zurechtzukommen. Diese Geschichte lässt sich schon wesentlich schwerer lesen, da Leiber hier einen sehr fabulierenden und schwülstigen Stil anschlug, der oftmals in elend langen Sätzen ausartete und die Geschichte trotz ihrer vergleichsweise geringen Seitenzahl, etwas streckt. Nichtsdestotrotz weiß der ironische Wortwitz und die beißenden Seitenhiebe auf Religionen zu gefallen und machen die schweren Zeiten gleich zu Beginn zu einem ersten Höhepunkt, dem noch weitere folgen werden.

"Ihre Herrin das Meer" ist eine recht witzige, wenn auch sehr kurze Zeit (vier Seiten) Brückengeschichte, die wohl dazu dient die nachfolgende Geschichte "Im Abwesenheit des Königs der Meere" einzuläuten. Dies ist eine weitere Geschichte, in der unsere (Anti-)Helden versuchen ihrer größten Leidenschaften neben dem Kämpfen(Frauen) zu frönen, dabei jedoch nicht sonderlich erfolgreich sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwerter und Magie vom Feinsten! 10. Oktober 2006
Format:Taschenbuch
Auch der zweite Band der Abenteuer von Fafhrd und dem Grauen Mausling in der Edition Phantasia weiß zu überzeugen. Vom stimmigen Cover bis zur letzten Seite wurde ich sehr gut unterhalten.

Die meisten Fantasy Geschichten lehnen sich bekanntermaßen stark an die Welt von John R.R. Tolkien an, ohne dessen Klasse zu erreichen. Leiber dagegen schreibt etwas Eigenes. In der Tradition von R.E. Howards Conan treiben sich die zwei Helden durch die Welt Lankhmar und lassen keinen Stein auf dem anderen. Häufig nicht sehr heldenhaft, dafür mit dem einen oder anderen Schmunzler auf ihrer Seite!

Was bei 'modernen' Fantasy Autoren häufig im schlimmen Plagiat endet, wird von Fritz Leiber in jeder Geschichte aufs Neue in origineller, spannender und vor allem sehr humorvoller Art und Weise kompakt und schmissig gemeistert.

Die Ausstattung ist auch diesmal hervorragend:

Alle Geschichten wurden neu und sehr gut übersetzt; Kürzungen liegen nicht vor. Die Einbindung ist nicht die beste, aber ich kann im Gegensatz zu anderen Rezensenten gut damit leben.

Alles in allem hatte ich seit ich das erste Mal den Herrn der Ringe gelesen hatte, nicht mehr so viel Spaß mit einer Fantasy Geschichte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsamer zweiter Teil der Gesamtausgabe 5. Januar 2007
Format:Taschenbuch
Mit der Sammlung Lean Times in Lankhmar" legt die Edition Phantasia die zweite Sammlung mit Geschichten im Fritz Leibers berühmteste Schöpfungen Fafhrd und den Graun Mausling vor. Lars Nestler hat die von Joachim Körber neu übersetzte Sammlung mit einem stimmungsvollen Titelbild versehen.

Raymond Feist stellt in seinem sehr kurzen Vorwort die beiden so unterschiedlichen Helden noch einmal vor und verweist auf den frühen Einfluss Lovecrafts. Interessant sind die Ausschnitte aus Lovecrafts Briefen, in denen er seine Freunde auffordert, eine unveröffentlichte Geschichte Leibers - seine erste Arbeit und in dieser Sammlung unter dem Titel Adepten- Gambit" ebenfalls veröffentlicht - zu lesen, die als Kopien verschickt worden ist. Fritz Leibers sich anschließende und einleitende Worte geben dem Leser einen Überblick über die Entstehungszeit der ursprünglichen Geschichten in den vierziger und fünfziger Jahren und den verbindenden Elementen. Diese oft plakativen und sehr kurzen Texte hat Leiber für die erste Buchveröffentlichung am Ende der sechziger und zu Beginn der siebziger Jahre.

Die Wolke des Hasses" ist noch eine der Geschichten, in denen Leiber der Tradition Conans und seines Schöpfer Robert E. Howard folgte. Dunkle Magie, geheimnisvolle Priesterkulte und mitten im Geschehen die beiden so ungleichen Helden. Sie sind Mitglieder einer Wachtruppe und stoßen bei einer nächtlichen Patrouille auf einen Nebel, dem verschiedene Stadtbewohner auf grauenhafte Weise zum Opfer stellen. Sie stellen das Geschöpf" und besiegen es schließlich. Die geradlinige Handlung wird durch die launischen Dialoge zwischen den beiden Freunden unterstützt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider keine Besserung 14. September 2006
Format:Taschenbuch
Wie schon bei dem ersten band moniert, kommt auch dieser zweite Band der Serie wieder in einer äußerst schlechten Ausstattung daher. Für Sammler nicht zu empfehlen, diese sollten, auch wenn die Übersetzung leicht gekürzt war, besser nach den älteren aber ansprechend editierten Titeln des Heyne Verlages Ausschau halten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar