Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Herausforderer: 25 neue Weltkonzerne, mit denen wir rechnen müssen [Gebundene Ausgabe]

Joachim Dorfs
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

5. September 2007
Aufstrebende Konzerne aus den Schwellenländern spielen in der globalisierten Wirtschaft eine immer größere Rolle. Fast jeder Deutsche hat inzwischen mit Produkten dieser neuen Weltkonzerne zu tun - oft ohne es zu wissen. Die etablierten Multis aus Europa und den USA müssen sich auf neue Konkurrenten gefasst machen, die die Globalisierung vorantreiben und mit rasantem Wachstum den einst übermächtigen Platzhirschen einheizen.

Was sind das für Unternehmen, die als Newcomer auf die Weltmärkte streben? Was sind ihre Geschichten, was sind ihre Erfolgsrezepte? Und welche Unternehmerpersönlichkeiten prägen ihren Aufstieg?

"Die Herausforderer" beschreibt 25 Unternehmen aus Schwellenländern wie Indien, China, Russland, Mexiko oder Ägypten, die in den vergangenen Jahren besonders schnell gewachsen sind und das Zeug haben, in ihren Bereichen den Weltmarkt umzukrempeln - oder es sogar schon getan haben. Aufgeschrieben wurden die beeindruckenden Geschichten der Unternehmen und ihrer Gründer von erfahrenen Handelsblatt-Korrespondenten, die den Aufstieg der Herausforderer schon über viele Jahre verfolgen. Wer sich in der globalen Wirtschaft von morgen zurechtfinden will, muss diese Firmen und ihre Chefs kennen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 244 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (5. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446412182
  • ISBN-13: 978-3446412187
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 149.994 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"... ein nützliches Nachschlagewerk für die potenziellen Global Player des frühen 21. Jahrhunderts." Welt am Sonntag, 9. September 2007

"Das Buch bietet kurze, einprägsame Einblicke und ist fesselnd geschrieben." Der Standard, 3. Dezember 2007

Klappentext

Aufstrebende Konzerne aus den Schwellenländern spielen in der globalisierten Wirtschaft eine immer größere Rolle. Fast jeder Deutsche hat inzwischen mit Produkten dieser neuen Weltkonzerne zu tun - oft ohne es zu wissen. Die etablierten Multis aus Europa und den USA müssen sich auf neue Konkurrenten gefasst machen, die die Globalisierung vorantreiben und mit rasantem Wachstum den einst übermächtigen Platzhirschen einheizen.

Was sind das für Unternehmen, die als Newcomer auf die Weltmärkte streben? Was sind ihre Geschichten, was sind ihre Erfolgsrezepte? Und welche Unternehmerpersönlichkeiten prägen ihren Aufstieg?

"Die Herausforderer" beschreibt 25 Unternehmen aus Schwellenländern wie Indien, China, Russland, Mexiko oder Ägypten, die in den vergangenen Jahren besonders schnell gewachsen sind und das Zeug haben, in ihren Bereichen den Weltmarkt umzukrempeln - oder es sogar schon getan haben. Aufgeschrieben wurden die beeindruckenden Geschichten der Unternehmen und ihrer Gründer von erfahrenen Handelsblatt-Korrespondenten, die den Aufstieg der Herausforderer schon über viele Jahre verfolgen. Wer sich in der globalen Wirtschaft von morgen zurechtfinden will, muss diese Firmen und ihre Chefs kennen.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert! 29. Oktober 2007
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Das zunächst wenig aufregende Fazit des Buches von Joachim Dorfs lautet: Die globale Unternehmenswelt befindet sich in einem radikalen Wandel. Das ist für sich genommen nicht gerade eine umwerfende Neuheit – umso spannender aber ist es, die Akteure des Wandels näher kennen zu lernen. In einem sehr kurzweiligen Stil stellen Dorfs und sieben weitere Autoren die neuen Mächtigen der Weltwirtschaft vor. Die Geschichten aus Schwellenländern wie Brasilien, China oder Russland sind z. T. so fesselnd, dass der Leser das Gefühl hat, hautnah dabei zu sein, wenn sich ein Nobody anschickt, die Welt zu erobern. Es sind aber nicht nur Berichte über neue Geschäftsmodelle, technische Innovationen und unglaubliche Wachstumszahlen. Dorfs und seine Kollegen liefern auch umfassende Einblicke in das Leben der neuen Unternehmerpersönlichkeiten, die schon mal als Repräsentanz das Schloss Versailles in China nachbauen lassen. Wir sind der Meinung: Allen Unternehmern und Managern, die wissen wollen, mit wem sie es in der globalen Wirtschaft künftig zu tun haben, ist dieses gelungene Buch wärmstens zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Globalisierung mal anders betrachtet 25. Mai 2008
Von Reiter
Format:Gebundene Ausgabe
Wie die Globalisierung die Welt" verändert, jedenfalls: Weltbilder verschiebt, zeigen Herausforderer wie der indische Konzern Tata - in diesem Band noch auf Steel" konzentriert, inzwischen groß im Bereich Auto, mit dem Nano als neuem 2.000 -Kleinwagen und der Übernahme von Jaguar, ehemals Leuchtturm der Ex-Kolonialmacht Großbritannien. 25 Weltkonzerne, mit denen wir rechnen müssen" - darunter fehlt noch die (2008 hinter Warren Buffet und vor Bill Gates) neue No. 2 der größten Vermögen in der Welt, der Mexikaner Carlos Slim Helu. Was zeigt, dass es weit mehr gibt als dieses Œ Hundert Beispiele, von denen wiederum einige bald wieder verschwunden sein mögen, wie das auch westlichen Konzernen ergangen ist. Als Erfolgs-Amalgam" hat der Herausgeber (und Autor) ausgemacht Kosten[vorteil], Innovationskraft, Marktkenntnis, Ausbildung - gepaart mit außerordentlichem unternehmerischem Mut" (S. 7). Unterschiedliche Ausgangspunkte schaffen verschiedenartige Geschäftsmodelle, differenziert in
* Industriekonzerne
* Rohstoffriesen
* Weltmarken
* Technologie-Champions.
In Asien (Indien, China, Korea...) und Südamerika (Brasilien, Mexiko...) entwickeln sich aus regionalen Marktführern weltweit umspannende Konglomerate; Afrika ist (noch) außen vor: Spannende Lektüre auch für Trainer & Berater - seien es Themen wie Interkulturelles, Organisations-Entwicklung und Kommunikation...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar