Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Heilerin von Alexandria [Broschiert]

Kari Köster-Lösche , Kari Köster- Lösche
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  
Broschiert, 2000 --  

Kurzbeschreibung

2000
106 n. Chr.: Ein Sklavenschiff läuft in den Hafen von Alexandria ein. Der griechische Arzt Leptinos erwirbt die junge Thalia als Gehilfin. Thalia vertieft sich begeistert in die Schriften des berühmten Arztes Soranos von Ephesos - und erwirbt sich ein kostbares Wissen als Hebamme und Ärztin. Als der geheimnisvolle Ring eines phönizischen Gladiators einen Mord auslöst, versetzt das nicht nur die ägyptische Metropole in Angst und Schrecken: Auch Thalia muss um ihr Leben fürchten. Ausgerechnet Soranos, der Arzt, nach dessen Büchern sie gelernt hat, kommt ihr zu Hilfe und gibt ihrem Schicksal eine entscheidende Wendung...
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 463 Seiten
  • Verlag: List Tb. (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3612650033
  • ISBN-13: 978-3612650030
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 404.920 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kari Köster-Lösche, geboren in Lübeck, hat als Tierärztin zahlreiche wissenschaftliche Bücher veröffentlicht, bevor sie mit ihren spannenden Erfolgsromanen wie "Die Hakima" und "Die Erbin der Gaukler" ein begeistertes Publikum gefunden hat. Für die Recherchen zur "Wagenlenkerin" erhielt sie ein Stipendium des Auswärtigen Amtes.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Historische Arztgeschichte 12. Dezember 2000
Format:Broschiert
Die Geschichte der "Heilerin von Alexandria" spielt im Jahre 106nChr. Eine junge Frau wird von Piraten in die Sklaverei verschleppt. Durch einen körperlichen Makel, einer Hasenscharte, entgeht sie dem Bordell, wird glücklicherweise in Alexandria von einem Arzt gekauft, der ihr dann auch noch eine Ausbildung als Hebamme und Heilerin zukommen läßt. Die Geschichte ist interessant geschrieben, ich hatte stets das Gefühl, dort zu sein. Als Leser kann man am damaligen Leben teilhaben, man riecht, sieht, hört, schmeckt, fühlt mit Thalia mit. Ich habe das Lesen dieses Buches sehr genossen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ärztinnenroman auf historische Art 15. Februar 2003
Von SteD
Format:Taschenbuch
Es kann sich nur um eine starke Frau handeln, die zwischen Alexandria und Rom, Sklavendasein und hoher Geburt, Entstellung und Verstand und all den historischen Turbulenzen und Intrigen ihren Lebensweg findet und auch noch richtig glücklich wird. Keine klassische Heldin und doch eine großartige Figur. Sympathisch und selbstbewußt mit den menschlichsten aller Schwächen, sich auch mal in den falschen Mann zu verlieben. Mir haben nicht nur Thalia und ihre Freunde gefallen sondern auch die vielschichtigen anderen Figuren, gemischt aus allen möglichen Völkern, die sich damals in Rom & Co. aus allen möglichen gesellschaftlichen Schichten tummelten. Eine tolle Geschichte zum Versinken - ein buntes, realistisches Bild rund ums alte Rom.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesevergnügen 2. Dezember 2003
Von "-pain-"
Format:Taschenbuch
Nachdem die Sideterin Thalia von Sklavenhändlern aus ihrer Heimat entführt und nach Alexandria verschleppt wurde, landet sie in dem Haus des Arztes Leptinos, dem sie fortan als Sklavin dienen muss. Doch es wird schnell Thalias Interesse an der Heilkunst und ihr Geschick daran entdeckt und sie beginnt als Hebamme und Gehilfin des Arztes zu praktizieren. Aber es drohen ihr nicht nur die Schmach durch ihr Sklaventum oder die Gehässigkeiten der anderen Sklaven des Leptinos, sie wird von viel höherer Stelle bedroht...
"Die Heilerin von Alexandria" ist ein sehr schön zu lesendes Buch über eine starke Frau, die sich trotz ihres Status als Sklavin immer ihre Würde bewahrt. Es bietet Einblicke in das Leben in Alexandria/Rom um das zweite Jahrhundert nach Christus und Eindrücke von der Heilkunst damals.
Den einen Stern Abzug gibt es nur, da für mich persönlich sozusagen das Tüpfelchen auf dem i zu einem herausragenden Roman fehlte. Trotzdem: Ein wahres Lesevergnügen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Die Heilerin von Alexandria 28. Dezember 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Die Geschichte einer mutigen jungen Frau, die sich im glanzvollen Alexandria der Spätantike selbst zur Ärztin ausbildet und eine der ersten Hebammenschulen der antiken Welt aufbaut,
Die Heilerin von Alexandria gibt auf faszinierende Weise Einblick in die Anfänge der ägyptischen Heilkunst und der Medizin und führt den Leser mitten hinein in das Leben einer von Luxus, Dekadenz und Intrigen geprägten Zeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xab3be090)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar