Die Glücksritter ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RAPIDisc
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Glücksritter
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Glücksritter

56 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch audiovideostar_2 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
48 neu ab EUR 5,89 8 gebraucht ab EUR 1,69 2 Sammlerstück(e) ab EUR 11,95

LOVEFiLM DVD Verleih

Die Glücksritter auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Die Glücksritter + Der Prinz aus Zamunda + Und täglich grüßt das Murmeltier [Special Edition]
Preis für alle drei: EUR 25,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dan Aykroyd, Eddie Murphy, Don Ameche, Jamie Lee Curtis, Ralph Bellamy
  • Regisseur(e): John Landis
  • Komponist: Elmer Bernstein
  • Künstler: Robert Paynter, Aaron Russo, Timothy Harris, Herschel Weingrod
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Mono), Deutsch (Mono), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowenisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 5. Dezember 2002
  • Produktionsjahr: 1983
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006JCZU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.437 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Die Glücksritter" ist eine irre Parodie auf Reichtum, Machtgier und Vorurteile aller Art. Louis Winthorpe III wird durch eine Wette der schwerreichen Duke-Brüder, bei denen er als Geschäftsführer angestellt ist, Opfer eines "Tauschgeschäftes".
An seinen Platz kommt der junge farbige Bettler Billy Ray, der gar nicht weiß, wie ihm geschieht. Louis landet im Gefängnis und wird anschließend von einer Prostituierten aufgenommen. Als Louis und Billy das Komplott durchschauen, machen die sich an die Arbeit, um gemeinsame Rache zu nehmen und das gründlich.......

Amazon.de

Eine Wette zwischen zwei reichen alten Knackern (Ralph Bellamy und Don Ameche) führt dazu, dass ein privilegierter Yuppie (Dan Aykroyd) in die Gosse geworfen wird, während ein glückloser Gauner (Eddie Murphy) dessen Position als betuchter Stockbroker einnimmt. Murphy ist in seiner damaligen Topform, und Aykroyd ist gar nicht schlecht in der Rolle des Snobs, der es nicht gewohnt ist, herumgeschubst zu werden. Jamie Lee Curtis legt ihre Lumpen aus Halloween ab und wirft sich in dieser von der hektischen Wall Street der 80er-Jahre inspirierten John-Landis-Komödie als stattliche Erscheinung und aufreizende Persönlichkeit in Schale. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Caesar am 11. Dezember 2002
Format: DVD
Billy Ray Valentine ist ein armer Bettler, der sich mit kleinen Gaunereien über Wasser hält. Louis Winthorpe III dagegen ist ein erfolgreicher und äußerst wohlhabender Bankier. Seine Chefs, die Brüder Randolph und Mortimer Duke, wetten, ob Billy Ray mit ebenso viel Geld wie Winthorpe genauso erfolgreich sein würde. Und gleichzeitig beschäftigt sie die Frage, ob Winthorpe auch ohne seinen Reichtum weiterhin so viel Erfolg aufweisen kann.
Also lassen sie Winthorpes Kreditkarten sperren und verwehren ihm sogar den Zutritt zu seiner Wohnung. Diese geben sie Bettler Billy Ray samt des Jobs bei der Bank und den finanziellen Annehmlichkeiten.
Die sozialpolitisch nicht uninteressante Frage, ob Erfolg von der jeweiligen Person oder von Reichtum und Beziehungen abhängt, wird in "Die Glücksritter" köstlich umgesetzt. Nicht nur die Hauptdarsteller Eddie Murphy (Der Prinz von Zamunda) und Dan Aykroyd (Ghostbusters) tragen dazu bei. Vor allem auch Ralph
Bellamy und Don Ameche passen hervorragend in die Rollen der noblen Bankinhaber. In einer Nebenrolle die damals 25-jährige Jamie Lee Curtis (True Lies).
Leider bietet die DVD keinerlei features. Dafür gibt es 5 Tonspuren, nämlich neben deutsch und englisch auch noch spanisch, französisch und italienisch; ganz zu schweigen von etlichen Untertiteln.
Fazit: Der Film ist äußerst empfehlenswert. Aber der DVD hätte ein wenig Material nicht schlecht getan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sequenzer1 am 16. Mai 2007
Format: DVD
Eine der besten Komödien mit Eddie Murphy aus den 80ern.

Die Bildqualität ist sehr ordentlich; angenehme Schärfe und frische Farben bringen einen angenehmen Seheindruck.

Gut restauriertes Bild, bei welchem ich keine nennenswerten Unreinheiten entdeckt habe.

Der Ton ist in DD 2.0 (Mono) in der alten Synchro; das ist gut so. Ein künstliches Aufmotzen des Tons, wäre bei diesem Film sicherlich übertrieben.

So sind die Dialoge gut verständlich und das reicht auch.

Auf der zweiten DVD sind einige nette Extras über den Film aus Sicht der Beteiligten; dort erfährt man im Interview-Stil mit eingeblendeten Bildern so einige Hintergründe über die Entstehung des Films.

Einziges Manko dieser Neuauflage: etwas lieblos gestaltet! Sicherlich braucht dieser Film kein Steelbook; aber ein hübsches Digipack oder zumindest ein Schuber wäre sicher besser gewesen, als dieser einfache Keepcase.

Ich persönlich hätte auch nichts gegen ein Booklet einzuwenden gehabt.

Ich denke bei einer Neuauflage dieses doch recht kultigen Films wäre eine angemessenere Verpackung/Aufmachung tatsächlich besser gewesen.

Ansonsten OK und zum Kauf empfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "rainer-schuetz2" am 15. Oktober 2002
Format: DVD
Die Glücksritter ist eine großartig besetzte und äußerst witzige Komodie, die neben brüllend komischen Situationen sogar mit Tiefgang aufwarten kann, was man ja insbesondere von Eddie Murphy Filmen nicht unbedingt erwartet.
Jamie Lee Curtis ist in der Rolle einer Prostituierten zu sehen, spielt hervorragend und verleiht dem Film seltsamerweise eine gewisse Würde. Die Story selbst ist spannend und äußerst kurzweilig erzählt und gerät nur selten in Gefahr albern zu werden. Die Szene in der Dan Akroyd sturzbetrunken und als Weihnachtsmann verkleidet auf seinem persönlichen Tiefpunkt angelangt ist und von einem Hund angepinkelt wird, ist jedenfalls unerreicht.
Die Glückritter zeigt Eddie Murphy und Dan Akroyd in Bestform, weiß bestens zu unterhalten und ist uneingeschränkt empfehlenswert. Eine Kultkomödie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CineMaker2010 am 28. Juli 2009
Format: DVD
Wer die Filme von Eddie Murphy aus den letzten Jahren kennt, wo er sich nur noch als Grimassenschneider mit schalen Witzen auf Kinderniveau bewegt - wird hier angenehm überrascht werden.

Hier am Beginn seiner Karriere macht es nur Spass ihm zuzusehen, die Gags haben noch Wortwitz und Niveau und das Zusammenspiel mit Dan Aykroyd klappt prächtig.

Und auch wenn der Film 26 Jahre alt ist, die Thematik "wovon hängt es ab, wie ich im Leben werde?" ist zeitlos und das Agieren an der Börse könnte nicht plastischer dargestellt werden, mit aktuellem Bezug (Finanzkrise).

Ein rundum gelungener Film, 112 Minuten die Spass machen, gehört in jede DVD-Sammlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Reinhardt am 4. Januar 2003
Format: DVD
der film ist nun genau 20 jahre alt - es macht spaß zuzusehen, wie eddie murphy, jamie lee curtis (heisss !) und vor allem dan aykroyd (heutzutage fettwanstig) durch die geschichte wirbeln. die story ist 'intelligent', insbes. im vergleich zu jüngeren teen- (sex-) komödien.
das bild ist sehr schön aufgemöbelt - so gut hab ich es weder im TV noch auf VHS in erinnerung. der englische ton ist ebenfalls auf 5.1-kanäle upgegraded worden, was sich vor allem bei den vielen mit musik unterlegten szenen (beispielsweise am anfang !) bemerkbar macht. der deutsche ton in mono ist dagegen mickrig, was im direkten vergleich umso mehr auffällt.
interessant ist noch, daß eddie murphy in der deutschen synchro z.b. in der gefängnis-szene inhaltlich deutlich andere sprüche klopft...
extras gibts auf der DVD keine (woher auch.. ?!), und da die VÖ im dezember 2002 war, wird der film wohl erstmal nicht als "schnapper" zu haben sein - leider ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
"Die Glücksritter" auf Blu-Ray? 1 23.04.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen