Jetzt eintauschen
und EUR 6,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Geschichte einer Straße: Eine Reise durch die Jahrtausende. [Gebundene Ausgabe]

Steve Noon
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Unverwechselbar Dorling Kindersley
Unverwechselbar Dorling Kindersley
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Kurzbeschreibung

27. August 2010
So breit so gut. Das ist das Motto dieses prächtigen Sachbilderbuchs im einzigartigen Illustrationsstil. Wunderschöne Szenerien mit einer Fülle von Details nehmen den Leser mit auf eine packende Zeitreise durch 12.000 Jahre Geschichte einer Straße. 14 doppelseitige Panoramazeichnungen porträtieren den Landstrich von der Steinzeit über die Jahre der römischen Herrschaft und die Zeit der Völkerwanderung bis zur Industrialisierung. Erzählende Kurztexte leiten jede Epoche ein, während Besonderheiten am Bildrand erläutert werden. Fragen und kleine Suchspiele animieren dazu, sich genauer mit dem Geschehen zu beschäftigen. Ein schier überbordender Bilderbogen, der Kindern Spaß auf Geschichte macht. Ab 6 Jahren.

Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag (27. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831016151
  • ISBN-13: 978-3831016150
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 35,4 x 26,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 150.105 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein brillantes Wimmel-Geschichts-Bilder-Buch 24. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Das Bilderbuch aller Bilderbücher das Kinder von 5 bis 15 (und ihre Eltern!) fasziniert. Auf 14 riesigen, doppelseitigen Bildern wird eine besiedelte Stelle an einem Fluß über einen Zeitraum von 12.000 Jahren von der Steinzeit bis zur Gegenwart dargestellt. Die Bilder sind ungeheuer detailreich, und das Alltagsleben der jeweiligen Epoche wird interessant, spannend und z.T. amüsant dargestellt. Eine rahmenartig um die Bilder umlaufende Legende sowie erklärender Text in den Bildern selbst erhöhen den didaktischen Wert der Darstellungen. Kinder lieben die Geschichten, die sie in den Bildern miterleben und sie lieben den Zeitreisenden Tim Tempus, der sich in jedem Bild versteckt hat. Sie sind so begeistert wie fündige Archäologen, wenn sie Gegenstände aus früheren Jahrhunderten wiederentdecken: die römische Statue, die jemand in seinem Vorgarten ausgräbt oder die Schatztruhe aus dem 17. Jahrhundert, die ein Schaufelbagger aus dem Flußbett hebt. --- Dieses Buch fasziniert unseren Sohn seit Jahren. Und wir selbst entdecken darauf auch immer wieder neue interessante Details. --- SEHR EMPFEHLENSWERT!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen historisch exakt, lustig, interessant 3. Dezember 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Ich war begeistert, als ich das Buch zum ersten Mal von einem Hobby-Archäologen gezeigt bekam. Der war es ebenfalls, und zwar insbesondere von der historischen Korrektheit. Es erzeugt Sucht zum Entdecken von Details und mit ihnen verknüpften Geschichten. Es enthält hunderte davon! Man kann wahrscheinlich mit dem Buch alt werden und immer wieder neues entdecken. Es eignet sich hervorragend als begleitendes Lehrmaterial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lehrreich und interessant 25. Mai 2004
Von Jumina
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein spannendes und zugleich sehr lehrreiches Bilderbuch für Kinder ab 6 Jahren. Spielerisch erfahren die wissbegierigen Kinder, wie sich eine Straße im Laufe der Jahrtausende verändert hat. Da gibt es vom Steinzeitdorf über das Mittelalter bis hin zur Neuzeit sehr viel zu entdecken und auch zu lernen über die Menschen, Landschaft und Gebäude in früherer Zeit. So fand meine Tochter es vor allem sehr bemerkenswert, dass es noch gar nicht so lange die für uns selbstverständlichen Toiletten gab oder das Kinder in Bergwerken arbeiten mußten. Meine Tochter ist immer wieder fasziniert und nimmt das Buch gerne zur Hand. Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Panorama-Bilderbuch für ältere Kinder... 22. September 2008
Von isy3
Format:Gebundene Ausgabe
... an dem auch die Erwachsenen Freude haben.

Es wird in dem Buch immer die gleiche Straße am Ufer eines Flusses im Wandel der Zeit gezeigt. Mir gefiel diese zeitgeschichtliche Reise, weil es nicht nur die Entwicklung der europäischen Kultur von der Steinzeit bis heute in anschaulichen Bildern zeigt, sondern auch viele kleine Alltagsgeschichten darin erzählt werden:
Da wurde zum Beispiel ein Schatz vergraben, der erst hunderte von Jahren später zufällig wieder entdeckt wird. Der Vergleich einer Zahnarztbehandlung von früher und heute ist sehr aufschlussreich; aber auch gesellschaftliche Probleme wie zum Beispiel schlechte sanitäre Verhältnisse und Seuchen oder nackte Armut ohne soziales Auffangnetz werden angesprochen. Geschichte wird mitsamt der ihr innewohnenden Grausamkeit aber auch mit Humor vermittelt. Technischer Fortschritt im Verkehrswesen sowie die unterschiedlichen Baustile sind in dem Buch natürlich besonders klar dargestellt und so lernt man Geschichte auf mehreren Ebenen und zwar leicht und ohne erhobenen Zeigefinger.

Dieses Buch ist ein feines Weihnachtsgeschenk für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pädagogisch wertvoll! 14. Januar 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Ein ganz besonderes Wimmelbuch, das ich selbst als Kind gerne gehabt hätte. Denn das Buch bringt auf jedem Bild eine neue Szene von immer derselben Stelle am Fluss (ich nehme an linksrheinisch) in verschiedenen Zeitaltern. Die Wimmelszenen sind toll gemacht und wirklich schön und spannend und doch realistisch anzusehen.

Aber das Beste ist der Effekt, selbst auf kleine Kinder: durch die immer selbe Stelle begreifen selbst kleine Kinder die Abfolge der Zeit. Ich erinnere mich noch, wie lange es bei mir selbst als Kind dauerte, bis die im Nirvana herumschwebenden Geschichtsbruchstücke in meinem Kopf in eine Ordnung kamen und ich begriff, dass die Ritter, Maya, Römer, Hunnen usw. nicht nur einzelne Geschichten und Spektakel sind, sondern zusammenhängen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von ein Bayer
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch bietet eine sehr anschauliche Vorstellung von der menschlichen Zeitgeschichte (im ganz großen Rahmen). Prägende Zeitalter wir Steinzeit, Römer, Mittelalter etc. sind sehr anschaulich und durchaus realistisch auf je einer großen Doppelseite aufbereitet. Dazu kommen einige kleine, erläuternde Texte und Beschriftungen. Unser 7 jähriger Sohn studiert die Bilder sehr genau und man kann (und sollte!) viel begleitend darüber sprechen und erzählen.
Warum der Titel sich auf eine Straße bezieht, ist mir nicht ganz klar - eher beschreibt er eine Siedlung am Fluss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar