Die Geschichte der Klassi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Geschichte der Klassischen Musik auf 100 Cds
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Geschichte der Klassischen Musik auf 100 Cds Box-Set

4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 155,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
52 neu ab EUR 146,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Geschichte der Klassischen Musik auf 100 Cds + 100 Große Symphonien (Limited Edition)
Preis für beide: EUR 238,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Bach, Beethoven, Mozart, Schubert, Tschaikowsky
  • Audio CD (11. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Box-Set
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B00E83QVVM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.290 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

Das ideale Geschenk und ein bedeutender neuer Reiseführer durch die Welt der klassischen Musik:
Auf 100 CDs präsentiert Deutsche Grammophon die absolute Essenz der Musikgeschichte. Mehr als 80 Komponisten und über 150 Künstler, Orchester und Ensembles sind vertreten mit über 400 Werken und fantastischen 120 Stunden Musik. Angefangen von gregorianischen Chören und Machauts Motetten bis hin zu Gorecki und den Minimalisten der Neuzeit, sind in diesem Set Musikstücke aus allen wichtigen Epochen und Stationen der Musikgeschichte vertreten, die der Musik-und Kulturfreund braucht. Besonderer Wert wird sowohl auf das Kernrepertoire mit den großen Klassikern und Romantikern als auch auf das 20.Jahrhundert gelegt, welches in der Box mit nicht weniger als 20 CDs vertreten ist.

Als Informationsquelle dient ein 250 Seiten umfassendes farbiges Booklet mit einem neuen Essay des britischen Autors und Musikkritikers Jeremy Nicholas sowie ein kurzer biografischer Abriss und Bilder zu jedem der in der Box vertretenen Komponisten.
“Music is a higher revelation than all Wisdom and Philosophy.” – Ludwig van Beethoven


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Moonfish am 27. November 2013
CD 1: Gregorian Chant - Feast Of Stephen / Marchaut: Chansons [Orlando Consort]
CD 2: Dufay / Josquin Des Pres: Motets [Paul McCreesh, Gabrieli Consort]
CD 3: Wind Music From Renaissance Italy [Piffaro, Joan Kimball, Robert Wiemken]
CD 4: Tallis: Spem in alium / Byrd: Mass For Three Voices / De Victoria: Gardanum / Palestrina: Missa Papae Marcelli / Allegri: Miserere [The Choir of King's College, Cambridge, Stephen Cleobury/ Paul McCreesh, Gabrieli Consort]
CD 5: Monteverdi: Vespers (Highlights), Madrigals [Hamburger Bläserkreis für alte Musik, Hanns-Martin Schneidt]
CD 6: Schütz / Buxtehude / Pachelbel: Chamber Music [Musica Antiqua Köln, Reinhard Goebel]
CD 7: Purcell: Dido And Aeneas (Highlights); The Fairy Queen (Highlights), Te Deum And Jubilate [English Baroque Soloists, John Eliot Gardiner]
CD 8: Charpentier: Te Deum / Rameau: Une Symphonie Imaginaire [ Les Musiciens du Louvre, Marc Minkowski]
CD 9: Telemann: Concertos [Musica Antiqua Köln, Reinhard Goebel]
CD 10: Vivaldi: The Four Seasons R.269, R.315, R.293, R.297; Gloria In D Major R. 589 [Simon Standage, The English Concert, Trevor Pinnock]
CD 11: Bach, J.S.: Brandenburg Concertos No.2 In F, BWV 1047 & No.5 In D, BWV 1050; Suite No.2 In B Minor, BWV 1067
CD 12: Bach, J.S.: Goldberg Variations, BWV 988; Fantasia In C Minor, BWV 906; Italian Concerrto In F, BWV 971; Fantasia And Fugue In A Minor, BWV 904 [Ralph Kirkpatrick]
CD 13: Bach, J.S.: Organ Works [Ton Koopman]
CD 14: Bach, J.S.: St. Matthew Passion - Highlights [English Baroque Soloists, John Eliot Gardiner]
CD 15: Bach, J.S.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SS am 29. September 2014
Dies ist eine große Kiste. 100 CDs. Die gesamte Geschichte der Musik, sagt uns dieser Titel. Aber natürlich ist es unmöglich, alle glücklich, auch mit einer so großen Anzahl von CDs zu machen. In solchen Entscheidungen müssen immer subjektiv sein, egal wie sehr man versucht, eine "objektive" Darstellung der Musikgeschichte zu geben. Die Entscheidungen, die hier gemacht wird anständig, meine ich. Gute Aufnahmen von Meisterwerken von der Renaissance bis heute vertreten. Eine schöne Box, vor allem für diejenigen, die Anfänger mit der klassischen Musik, sondern auch andere, die denken, es gut mit einer solchen Reise ist es. Und der Preis auf dem Feld ist in Ordnung. Aber warum nicht fünf Sterne? Nun wie gesagt, die Entscheidungen der Kompositionen funktioniert. Aber es scheint manchmal ein wenig vorhersehbar Auswahl der Werke und mühsame Auswahl von Aufnahmen von den meisten Beispielen, haben sie schon viele Male zuvor veröffentlicht. Ein sehr großer Teil dieser CDs wurden bisher in der Classicon Serie Mitte der 90er Jahre veröffentlicht, und es ist fast identisch. Somit keine neue Remastering. Ich saß und verglichen Mahler 5, in diesem Feld mit der gleichen Veröffentlichung in den "Original-Serie" Karajan, und es macht deutlich, dass dg hat nur freigegeben, die gleichen Classicon Mitteilungen mit dem gleichen Remaster, die finde ich schlechter als das "Original" Release. So dass, obwohl wir verstehen, dass es klar, dass eine solche billige Feld nicht Raum, um viel Geld für solche Dinge ausgeben zu geben ist, hatte es in Ordnung gewesen mit der neuesten Remaster mit einer der Fragen, die bereits verbessert haben. Aber, meine Freunde, das sind kleinere Mängel auf meiner Seite. Eine tolle Box. SS
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Guemoes am 24. Oktober 2013
Ich bin kein Klassik-Kenner, habe aber den grossen Wunsch einer zu werden, oder mir zumindest ein gewisses Mass an Grundkenntnissen anzueignen.

Seit langen bin ich also auf der Suche, nach einer Sammlung, die mir die Möglichkeit gibt, mich fundiert, aber eben auch leicht zugänglich in die grosse und faszinierende Welt dieser Musik einzuleben. Dabei war mir immer wichtig, nicht bröckchenweise ”Highllights” und ”Hits” aus der klassischen Musik vorgesetzt zu bekommen, sondern eben die Essenz der einzelnen Epochen und deren Komponisten kennen zu lernen.

Vor ein paar Wochen hat man mir dann von diesem Box-Set erzählt, welche mich nun seit ein paar Tagen muskalisch überall hin begleitet.

Ich bin fasziniert, begeistert und beeindruckt. Natürlich habe ich in den paar Tagen bei weitem nur einen Bruchteil der CD’s hören können, aber diese waren allesamt qualitativ auf einem so guten und hohem Niveau, dass man über den Preis der Box auch nur staunen kann. Fast ein wenig traurig, dass so fantastische Aufnahmen für etwa € 1,-- pro CD zu haben sind. Ein Zeichen unserer Zeit, aber als ”Nutzniesser” natürlich auch erfreulich.

Auf jeden Fall habe ich hier genau gefunden, wonach ich so lange gesucht habe. Von mir also volle Bewertung und auf jeden Fall empfehlungswert!

Und jetzt werde ich mir Gedanken machen, wem ich die Box zu Weihnachten schenken kann….
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Josef Mayerhofer am 19. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
eine grosteils gelungene zusammenstellung der dg allerdings vermisse ich die violinkonzerte von beethoven und sibelius,auch fehlt die carmina burana. die interpretationen sind durchgehend gut bis erstklassik wenngleich ein grosser teil der aufnahmen schon recht alt sind ist die tonqualität in ordnung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden