newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 0,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Geliebte des Tutanchamun Gebundene Ausgabe – 1999

8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,98
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
3 gebraucht ab EUR 0,98
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 413 Seiten
  • Verlag: Europa Verlag Hamburg (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3203775298
  • ISBN-13: 978-3203775296
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 13 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.853.305 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Silke Gyadu, Jahrgang 1951, lebt als freie Autorin in Süddeutschland. Sie war in mehreren Berufen tätig und leitete u.a. die kaufmännische Abteilung eines Dolmetscherbüros. Aus ihrer jahrelangen Faszination für die Kultur und Geschichte Ägyptens entstand ihr Roman Nofretetes Hofdame (1995). Die Geliebte des Tutanchamun ist ihr zweiter Roman.

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Juni 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Das Alte Ägypten, die 18. Dynastie: Vor dem geschichtlichen Hintergrund schildert Silke Gyadu die (fiktive?) Liebesgeschichte zwischen dem berühmten Kindkönig Tutanchamun und Ta-mi, einer Bürgerlichen. Durch Zufall und viel Glück kommt die 13-jährige Ta-mi als Dienerin an den königlichen Hof, wo sie den 10-jährigen Pharao kennen lernt. Schnell freunden sich die beiden an, Ta-mi wird Dienerin, Vertraute und Spielkameradin des Königs und macht Bekanntschaft mit den Intrigen am Hofe. Mit einigen Unterbrechungen, in denen Odysseen, (Un-)Glück und die Liebe auf Ta-mi warten, verbringt sie die meiste Zeit am Hofe, bei Tutanchamun und schließlich werden sie ein Liebespaar. Ihre Liebe steht unter keinem guten Stern: Sie wird von Lügen, politischen Schwierigkeiten und unzähligen weiteren Faktoren überschattet, und schließlich ist da noch Tutanchamuns königliche Gemahlin Anchesenamun. Dennoch bleibt Ta-mi in der Nähe des Königs, der allmählich auf sein berühmtes, trauriges Schicksal zusteuert.

Zugegeben, da ich mich für das antike Ägypten und Tutanchamun interessiere, hatte ich hohe Erwartungen an das Buch und teilweise wurde es ihnen gerecht. Man merkt, dass die Autorin sich mit der damaligen Zeit auskennt - sie lässt konstant interessante Details einfließen und den Alltag im antiken Ägypten vor dem inneren Auge des Lesers auferstehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. Oktober 2001
Format: Taschenbuch
Die Geliebte des Tutanchamun ist eines der besten Bücher über das alten Ägypten, das ich jemals gelesen habe. Silke Gyadu erzählt von Liebe, Macht, Intrigen und Politik. Sie schafft es mit diesem Roman eine vergangene Welt wieder zum Leben zu erwecken. Dieses Buch hat mich so begeistert, dass ich es zweimal gelesen habe
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kathleen Schubert am 3. Juni 2001
Format: Taschenbuch
Dieses Buch kann ich all denen empfehlen, die sich für Ägypten interessieren und etwas für Romantik übrig haben. Das Buch ist so geschrieben,als wäre man die ganze Zeit eine bestimmte Person,die kleine Ta-Mi. Alles was sie erlebt...Man meint es selbst zu erleben!Wie man in den Hallen des Hauses des Pharaos umherwandelt oder wie man beim Diebstahl erwischt wird. Die Berührungen zwischen Ta-Mi und dem Pharao.. Ich hatte das Buch zu Ende und wollte von vorn beginnen. Alles nochmal erleben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 12. Juni 2003
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist Klasse zu lesen und es steckt viel Gefühl und Romantik dahinter. Der geschichtliche Hintergrund wird zwar nur als "Nebendarsteller" eingeschaltet, aber das macht die gefühlvolle Geschichte wieder wett. Jedem, dem auch "... und baute ihr einen Tempel" gefallen hat, wird auch dieses Buch verschlingen. Ich kann es nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden