Die Geheimnisse der Therapeuten und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,69 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Geheimnisse der Therapeuten auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Geheimnisse der Therapeuten: Wie Psychologen sich selbst behandeln und was wir von ihnen lernen können [Gebundene Ausgabe]

Christophe André , Margarethe Randow-Tesch
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  
Taschenbuch EUR 12,99  

Kurzbeschreibung

19. März 2012
Therapeuten sind auch nur Menschen – zum Glück!

Sie hören zu, zeigen neue Perspektiven auf, kennen alle Nöte und Sehnsüchte ihrer Klienten. Doch wie steht es mit ihnen selbst? Leiden Psychotherapeuten auch unter seelischen Problemen, und wenn ja, wie gehen sie damit um? Christophe André gewährt einen intimen Blick hinter die Kulissen der Psychotherapie. Auch die besten Therapeuten haben unter Ängsten, Schüchternheit, Depressionen oder anderen Schwierigkeiten gelitten – und sie überwunden. Aufrichtig und humorvoll erzählen sie von ihren bestgehüteten Erfahrungen und verraten ihre Geheimrezepte aus dem therapeutischen Notfallkoffer. Denn von den Methoden, die die Therapeuten sich selbst »verschreiben«, können wir alle profitieren. Zurück bleibt die tröstliche Erkenntnis: Den von Natur aus seelisch immunen Menschen gibt es nicht. Gut geht es dem, der intelligent mit seinen Schwächen umgeht.

»Dieses Buch bringt uns seelisch in Topform!« (Elle)


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Geheimnisse der Therapeuten: Wie Psychologen sich selbst behandeln und was wir von ihnen lernen können + Die Launen der Seele: Vom Umgang mit unseren Stimmungen + Der ganz normale Wahnsinn: Vom Umgang mit schwierigen Menschen
Preis für alle drei: EUR 42,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
  • Verlag: Kailash (19. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3424630519
  • ISBN-13: 978-3424630510
  • Originaltitel: Secrets des psys
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,6 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.024 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Zu Recht ist diese Geschichtensammlung in Frankreich ein Bestseller, denn sie befriedigt nicht nur die Neugier, sondern ermutigt und rührt an." (Gehirn & Geist)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christophe André ist Psychiater und Psychotherapeut am Hôpital Sainte-Anne in Paris und gilt als einer der renommiertesten Psychologen Frankreichs. Zusammen mit François Lelord schrieb er Bestseller wie »Der ganz normale Wahnsinn« und »Die Macht der Emotionen«. Im Kailash Verlag erschien von ihm 2012 das Buch »Die Geheimnisse der Therapeuten«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
42 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Der Geist, der Narr des Körpers" Voltaire 13. April 2012
Von Jürgens "Bücher" TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Wenn 22 französische Ärzte mal aus dem Nähkästchen plaudern, dann erhält man ein wirklich wunderbares, hilfreiches und sehr lesenswertes Buch zu dem Thema wie man auf die verschiedenen "Dornen des Lebens" reagieren kann.

Paul Valery schrieb mal:"Die Menschen unterscheiden sich durch das, was sie zeigen, und ähneln sich in dem, was sie verbergen."(S.229)

Das Buch zeigt nun dem Leser:
1. Jeder hat Schwächen.
2. Denjenigen, denen es >>gut geht<<, sind Menschen, die mit diesen Schwächen intelligent umgehen.
3. Es ist tröstlich zu wissen, dass man nicht der Einzige ist, der Probleme hat.
4. Es ist nicht uninteressant zu erfahren, wie die anderen mit diesen Problemen fertigwerden oder fertiggeworden sind. S.9f.

Das Buch berichtet sehr ehrlich über die alltäglichen Problem, z.B. die Spirale der Angstattacken; die Endlosschleife negativer Gedanken; wie durchbricht man als Eltern das emotionale Gewitter am Morgen; es geht weiter über Mobbing bis hin zur Angst vor dem Tod.
Die Autoren zeigen immer sehr gute Lösungen, die alle verständlich erklärt sind! Es lohnt sich daher das Buch komplett zu lesen, denn hier kann man eine Menge lernen und findet dabei auch einige hilfreiche philosophische Gedanken (von Montaigne; Seneca; Lukrez; Platon; Epikur, Epiktet; Voltaire; Nietzsche; Denis Diderot; Spinoza; André Comte-Sponville, usw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Psychologen sind auch nur Menschen ;-) 15. Juli 2012
Von Tai-Pan TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Ist es wirklich so abwegig, das auch Psychologen, die andere Menschen wieder ins Lot bringen, selbst an Zwängen oder Phobien litten? Oder gar eine Vergangenheit haben, wo sie selber Hilfe benötigten?

Das Buch "Die Geheimnisse der Therapeuten" lässt sich fabelhaftes individuell, also je nach Lust und Laune und Interesse kapitelmäßig durchpflügen. Christophe hat verschiedene Psychologen angehauen und sie gebeten für dieses Buch über sich selber, ihre kleinen und größeren seelischen Unausgeglichenheiten zu sprechen. Aber auch darüber zu schreiben, was ihnen half oder was sie anderen in dieser Situation raten würden. Folgende Themen werden u. a. angesprochen: Schüchternheit, Hypochondrie, Klaustrophobie, Depressionen, Angst, Selbstakzeptanz, Resilienz, Selbstvertrauen, Thanatophobie/Gerontophobie, Meditation als Hilfe, Vergangenes umarmen um im jetzt zu leben, Schwächen vor anderen in Stärke verwandeln, Kinder und das "Nein" sagen, ... soll ich noch etwas dazuschreiben? Ich denke mal, man bekommt eine Ahnung davon, wohin der Inhalt geht. Lasst euch von den restlichen 11 Kapiteln einfach überraschen. :)

Die Tipps von den Psychologen haben nicht die Ruckizuckiwirkung des Heimlich-Handgriffs. Es ist wie bei allem: manchmal dauert es die Denke zu durchbrechen. Aber es sind nützliche Ratschläge die geliefert werden.

Resümee: Ich mag das Buch und auch die Schreiber. Die Psychologen erscheinen mir sehr aufrichtig, wenn es um ihre eigenen Schwächen und Krankheiten geht. Wie sie ihnen begegnen, daran arbeiten und überwinden. Und an welchen sie weiterarbeiten müssen. Wie ich schon andeutete sind ihre Ratschläge nicht der Weisheit letzter Schluss. Aber sie liefern Denkanstöße und darüber hinaus entdeckt man den Menschen hinter seinem Beruf als Psychologen. Kaufenswert. :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komische Umschlaggestaltung, tolles Buch 19. Oktober 2013
Von Ev
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist für mein Empfinden eine echte Perle, mir ist kein vergleichbares Werk bekannt. Durch die zahlreichen Beiträge verschiedenster Therapeuten wird ein sehr weiter Bogen gespannt und es entsteht eine wahre Fundgrube. Die einzelnen Kapitel sind durchweg äußerst reflektiert und fundiert geschrieben. Hier berichten Fachleute, die sich z.T. seit Jahrzehnten mit der menschlichen Psyche befasst haben (der eigenen und der ihrer PatientInnen und KlientInnen) von ihren Erkenntnissen (!) und fassen diese sehr gut strukturiert und lesbar zusammen - was will man mehr? Dieses Buch erspart die Lektüre ganzer Bücherstapel und könnte für viele LeserInnen, vorausgesetzt, die erforderliche Sensibilität wird mitgebracht, eine echte Hilfestellung sein. Meinen Dank an die AutorInnen, die ihre "Geheimnisse" so uneigennützig teilen - ganz toll!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Therapeuten 26. April 2012
Von Jasminka
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch wird gerade gelesen - immer mal wieder muss ich unterbrechen. Nicht weil es nicht so gut ist.
Gerade weil es so gut ist - und weil es Kapitel für Kapitel einsacken muss.
Es sind die Dinge, die man/frau weiß - aber die hiflreich sind, sie immer mal wieder schwarz auf weiß zu sehen.
Das lesen macht Spaß, das Nachdenken auch:)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sollte Pflichtlektüre in der Ausbildung werden! 26. Juli 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch fehlte. Eine ehrliche und klare Positionierung von Psychologinnen und Psychologen - und damit eine Orientierung für alle anderen. Ich freue mich sehr darüber. Das einzige, was zu verbessern wäre, sei die paritätische Darstellung von Frauen und Männern. Aber das ist ja wiederum eine weitere Wahrheit über die Situation der leitenden Psychiater, Psychologinnen und Ärzte.
Ich selbst bin Dipl. Psychologen (Beratung & Training, keine Therapeutin), und Künstlerin und sage insgesamt: Ein Tabu ist gebrochen und in wunderbarer Weise umgesetzt, damit alle profitieren. Es sollte Pflichtlektüre für psychotherapeutisch Arbeitende werden!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Helfer brauche Hilfe
Ein Blick hinter die Kulissen oder besser hinter die Couch. Psychotherapeuten nicht können allen helfen, aber wenn sie gut sind, dann wenigstens sich selbst, also kochen sie... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Thomas Lindau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lernen über sich selbst
Die zentrale Aussage dieses Buches ist: Erkenne dich selbst!
Was das Buch so anziehend macht, ist die schonungslose Offenheit der Therapeuten über ihre eigenen seelischen... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Karl-Heinz Schulz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen enttäuschend
Einiges Kapitel lasen sich wie Reklametexte für die Bücher der Autoren - anderes wieder war kurz und vereinfacht. das es nicht hilfreich war.
Vor 7 Monaten von Thomas Freise veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Verständlich und menschlich
Ich bin über die Ehrlichkeit überrascht, aber klar, es sind ja auch nur Menschen und ich ziehe den Hut vor ihnen.
Vor 17 Monaten von Selina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Geheimnisse der Therapeuten
Der Zustand des Buches ist wie beschrieben sehr gut. Ich bin sehr zufrieden. Sehr zu empfehlen. Zum Inhalt kann ich noch nichts sagen, bin noch nicht durch.
Vor 20 Monaten von Monika Becker veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein tolles, ungewöhliches Buch
Mir ist kein weiters Buch aus dem Themenbereich Psychologie bekannt, das in diesem Stil geschrieben ist - verschiedene Themen aus der Sicht verschiedener Personen. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Chrissytina veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar