Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenm... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Geheimnisse des Nicho... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,26 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenmeister: Band 5 Gebundene Ausgabe – 19. März 2012


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,99
EUR 18,99 EUR 4,45
73 neu ab EUR 18,99 11 gebraucht ab EUR 4,45 1 Sammlerstück ab EUR 15,00
EUR 18,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenmeister: Band 5 + Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Die silberne Magierin: Band 6 + Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unheimliche Geisterrufer: Band 4
Preis für alle drei: EUR 56,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
  • Verlag: cbj (19. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570154335
  • ISBN-13: 978-3570154335
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Originaltitel: The Secret of the Immortal Nicholas Flamel # 5 - The Warlock
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 4 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.949 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Michael Scott ist einer der erfolgreichsten und profiliertesten Autoren Irlands und ein international anerkannter Fachmann für mythen- und kulturgeschichtliche Themen. Seine zahlreichen Fantasy- und Science Fiction-Romane für Jugendliche wie für Erwachsene wurden in über 20 Ländern veröffentlicht. Michael Scott lebt und schreibt in Dublin.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Fesselnd und voller schwarzer Magie, jenseits der Realitäten junger Leser und gerade deswegen so faszinierend!" (Main-Echo)

"Michael Scott treibt die Handlung stetig voran und erschafft eine Grundspannung, die erneut schier nicht auszuhalten ist." (Booksection.de)

"Kopfkino pur. Wer sich einmal in die Saga hineingelesen hat, kommt nicht mehr davon los." (Schwarzeseiten.de)

"Diese Buchreihe ist eine Mischung aus Fantasy, Abenteuer und Mythologie. Die abwechslungsreiche und abenteuerliche Geschichte beschert sowohl Jugendlichen als auch Erwachsenen unterhaltsame Lesestunden." (Webcritics.de)

"Voller Leichtigkeit reißt uns dieses Abenteuer mit und lässt uns kaum Zeit zum Atemholen. Der schwarze Hexenmeister ist bestes Kopfkino, ein Actionknaller aus Irland." (Jugendbuch.Couch.de)

"Rasante und vor allem spannende Fortsetzung der Alchemysten-Reihe!" (Bloggerstimme)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Scott ist einer der erfolgreichsten und profiliertesten Autoren Irlands und ein international anerkannter Fachmann für mythen- und kulturgeschichtliche Themen. Seine zahlreichen Fantasy- und Science-Fiction-Romane für Jugendliche wie für Erwachsene sind in mehr als zwanzig Ländern veröffentlicht. Seine Reihe um die „Geheimnisse des Nicholas Flamel” ist ein internationaler Bestseller. Michael Scott lebt und schreibt in Dublin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sheldon am 18. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Wer die Vorgängerromane gelesen hat, wird auch mit diesem 5. Band über die Abenteuer von Josh und Sophie glücklich. Die weiteren Protagonisten sind wieder mit an Bord, mittlerweile vom Leser geliebt bzw. gehasst. Man merkt schon, dass es langsam dem Ende der Story bzw. dem grossen Finale entgegengeht. Das ist auch der einzige Punkt, den ich hier ankreide: Irgendwie merkt man, dass es ein 'Zwischenband' ohne grössere Höhepunkte ist (ähnlich wie schon bei Eragon 3). Bitte nicht falsch verstehen, die Spannung ist nach wie vor auf hohem Niveau, ich hatte das Buch in 3 Tagen durch. Aber irgendwie fehlt so das grosse Aha-Erlebnis. Ich bin jedenfalls schon gespannt auf den 6. Band, auch wenn es wohl noch länger dauern wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scathach am 30. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt:
Auch in diesem Buch, geht die Story genau da weiter wo sie beim Vorgänger aufhörte. Michael Scott versteht es seine Leser in den Bann der Geschichte zu ziehen. Im vorherigen Teil der Geschichte ist schon eine Menge passiert. Nicholas Flamel ist sehr schwach, da er zu oft seine Aura einsetzte....Scathach, Johanna,Palamedes,Shakespeare und St. Germain sind in einer anderen Zeit....Sophie und Niten versuchten Josh und Dr. Dee aufzuhalten, damit sie die Archonin nicht weckten und naja...Josh ist nun auf der Seite von Dee, dem dunklen Magier. Und genau da fängt der fünfte Teil der Geschichte an. Sophie muss Tatenlos zusehen wie ihr Bruder Josh sich mit dem Feind verbündet und mit Dee flüchtet. Und Aoife, die Schwester von Scathach, hat ihr Leben und ihre Freiheit geopfert um die Archonin davon abzubringen in deren Zeit zu kommen und ist mit ihr zurück in das Schattenreich der Archonin. Was mit Aoife da passiert ist noch unklar. Sophie muss nun auch das Gebäude, in welchem der Kampf stattfand verlassen, da es am einstürzen ist und so machen sich Sophie und Niten auf den Weg zu Sophies Tante. Im Laufe der Story erfährt man das es nicht wirklich Sophies Tante ist aber das müsst ihr selber lesen^^ Auch Perenell, Nicholas und Prometheus sind auf den Weg zu Sophies Tante, da das Schattenreich von Prometheus auch zerstört ist. Zudem wird noch ein bekanntes Gesicht der Story wieder befreit...wer es ist und auf welcher Seite er steht, erfaht ihr wenn ihr das Buch lest ;-)
Meine Meinung:
Es ist echt schwer zu dem tollen Buch eine passende Rezi zu schreiben ohne zu viel zuverraten. Wenn man mit dem 5. Teil beginnt, gerät man sofort in das Geschehen , wie es im 4.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tanjas Rezensionen TOP 1000 REZENSENT am 8. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Buchgestaltung

Was soll ich noch großartig schreiben? Hier gilt dasselbe wie bei den Vorgängern: beide Verlage bzw. beide Ausgaben sehen toll aus und passen super zum Inhalt des Buches, zudem sind die Titel gut gewählt!

Meinung

Der schwarze Hexenmeister ist der fünfte Band der Buchreihe um den Alechmysten Nicholas Flamel und die Zwillinge Josh und Sophie. Von Band 4 war ich mehr oder weniger enttäuscht, konnte mir nicht vorstellen, wie der Autor all die Verstrickungen und die drückende Atmosphäre auflösen will, aber er hat es tatsächlich geschafft!

Wieder einmal setzt der Band fast nahtlos an seinen Vorgänger an und wieder einmal sehen wir hier die Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln. Auf die Geschichte muss ich an dieser Stelle nicht besonders eingehen, weil Fans der Buchreihe wissen, das es allmählich dem großen Finale entgegen geht. Und das merkt man hier wirklich!

Zunächst einmal ist die Art wie Michael Scott viele ungeklärte Fragen nach und nach beantwortet einfach super gelungen. In Band vier hat es mich öfters gestört, all diese unendlich vielen Nebenhandlungen zu verfolgen, aber hier hat sich das wieder geändert. Ein bisschen zumindest. Die Geschichte wird wieder übersichtlicher und endlich, endlich wird uns die Vorgeschichte geliefert auf die wir schon so lange gewartet haben! :) Das Team bzw. die verschiedenen Teams in Band 5 sind mal wieder unschlagbar! So viele unterschiedliche und kreativ ausgedachte Charaktere, die sich zusammen tun und gegen einander um das Erbe der Welt kämpfen war einfach nur super unterhaltsam.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Büchersüchtig TOP 1000 REZENSENT am 20. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe
"Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenmeister" heißt der 5. Band der Bücherserie rund um den berühmten Alchemysten. Band der Nicholas Flamel-Reihe knüpft an den Vorgängerband an - die Story beginnt mit einem obligatorischen Tagebucheintrag, fängt am 6. Juni an und endet am 7. Juni. Als Schauplätze dient vorwiegend San Francisco, aber auch Paris und Danu Talis/Atlantis.

INHALT:
Wegen des fehlenden Unsterblichkeitselixiers liegt Nicholas Flamel im Sterben, seine Frau Perenelle möchte das jedoch nicht zulassen. Doch um dem Alchemysten einen weiteren Tag Lebenszeit zu schenken, benötigt die mächtige Zauberin Sophies Aura. Aber Sophie hat andere Probleme, denn ihr Zwillingsbruder Josh hat sich von ihr abgewandt und dient nun dem dunklen Zauberer John Dee, dessen Ziel es ist, mit allen Mitteln die Weltherrschaft zu erlangen...

MEINE MEINUNG:
Noch immer hat es der fast 700 Jahre alte Nicholas Flamel nicht geschafft, sich den Codex wieder zu beschaffen und damit das Unsterblichkeitselixier zu brauen. Deshalb wird der Alchemyst immer schwächer. Nicholas Frau Perenelle Flamel ist eine mächtige Zauberin und altert ohne Elixier ebenfalls schnell. Die 15-jährigen Zwillinge Josh und Sophie Newman sollen die legendären Zwillinge sein, deren Auren aus reinem Gold (Josh) und Silber (Sophie) bestehen. Die Geschwister besitzen schon sehr viel Macht und sollen weiterhin in Elemente-Magie unterrichtet werden, denn Sophie beherrscht 3 Zweige und Josh 2 Zweige von Magie. Und Josh hat sich zum Entsetzen seiner Zwillingsschwester mit Dr. John Dee und der Unsterblichen Virginia Dare verbündet. Und der dunkle Magier hat große Pläne...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen