summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Geggis ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kleiner Schnitt oder Kratzer auf dem Buchrücken. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Geggis Gebundene Ausgabe – 14. Juli 2014

24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 13,95
EUR 13,95 EUR 5,70
62 neu ab EUR 13,95 18 gebraucht ab EUR 5,70

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Geggis + Das kleine Ich bin ich
Preis für beide: EUR 28,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Jungbrunnen; Auflage: 20 (14. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3702655840
  • ISBN-13: 978-3702655846
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 1 x 28 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.373 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz in Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im nationalsozialistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie am 6.2.1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten. Zu ihren bekanntesten Werken gehören Das kleine Ich bin ich (1972), Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel (1981), Die Geggis (1985), Die Omama im Apfelbaum (1965) und Die Räuberbraut (1974) "Der tiefere Sinn der Schreiberei für Kinder ist meiner Meinung nach der, dass sie zur Selbstbestimmung gebracht werden sollen. Produzieren ist schön, einfach schön, da fühlt man sich leben. Das ist nach der Liebe das zweitbeste Gefühl."


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
23
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 24 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Katrin am 17. Dezember 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Mira Lobes Bücher sind für mich Teil meiner Kindheit - ein Stückchen perfekte Welt :) Mittlerweile habe ich ein eigenes Kind und lass ihn an diesen wunderbaren und vorallem liebevoll geschriebenen Büchern teilhaben.
Die Geggis sind ein wahres Meisterwerk. Als das Buch rauskam (1985) war ich gerade mal 4 Jahre alt und es wurde von meiner Mama natürlich sofort gekauft :) Altersempfehlung scheint wohl erst ab 5 zu sein, aber ich würde mal sagen, dass man es ab 2,5 schon ohne weiteres vorlesen kann :)
Die Geschichte handelt von den Sumpf- und den Felsengeggis. Die einen sind grün und die anderen rot - unterschiedlicher könnte man gar nicht sein. Die einen können schwimmen, die anderen phantastisch klettern...
Und obwohl sie sich gar nicht einmal kennen leben die Sumpfgeggis mit den Felsengeggis in Feindschaft und natürlich umgekehrt... bis sich eines Tages Rokko und Gil begegnen und doch tatsächlich Freunde werden. Der Felsengeggi lernt vom Sumpfgeggi schwimmen, wo hingegen der Sumpfgeggi das Klettern erlernt... mit einem Trick gelingt es dann den beiden Freunden die 2 Geggi-Familien zu versöhnen :)
Eigentlich ist es eine Geschichte in der es um Vorurteile gegenüber anderen geht. Rokko und Gil überwinden diese Vorurteile und werden dadurch zu den besten Freunden.
Ich kann das Buch wirklich jedem ans Herz legen - wirklich eine tolle Geschichte!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 9. November 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Vorurteile sind einfach dumm - wenn man es schafft, sie abzubauen, wird das Leben schöner und man kann viele neue Freunde finden.
Das ist für mich die Quintessenz dieses Buches, das ich selbst als Kind schon gelesen und das ich jetzt auch für meine Tochter gekauft habe.

Die Geschichte handelt von den zwei Geggi-Kindern Gil und Rokko, der eine ein Sumpf-, der andere ein Felsengeggi. Als sie sich durch Zufall begegnen, können sie sich nicht leiden, denn Sumpf- und Felsengeggis sind Feinde, solang man sich erinnern kann. Aber bei näherem Kennenlernen entdecken sie, dass sie sich ähnlicher sind, als sie dachten, und werden Freunde. Und durch einen Trick schaffen sie es, dass auch die anderen Geggis merken, dass man nicht andere beurteilen soll, bevor man sie wirklich kennt.

Das Buch ist in Reimform verfasst, es ist lustig und locker zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Templer am 21. August 2011
Format: Audio CD
Zu Beginn unterhalten sich erwachsene Geggis mit ihren Kindern. Es gibt Sumpfgeggis und Felsgeggis. Erstere leben wie der Name schon sagt in den Sümpfen, können schwimmen und sind grün. Felsgeggis können hervorragend klettern und sind rot. Sie verabscheuen einander und das geben sie an ihre Kinder weiter. Die CD handelt von zwei der Kinder die noch nie einen anderen Geggi gesehen haben aber die Vorurteile eingetrichtert bekamen. Durch einen Zufall begegnen sich der umherirrende Sumpfgeggi Gil und Rokko von den Felsgeggis. Zu Beginn geht dies dank den Vorurteilen gar nicht gut. Eine Kinder-CD die meine Tochter liebt und die ich auch mehrmals anhören kann ohne Ohrenweh zu bekommen (Stichwort Schni Schna Schnappi Eltern die ein Kind haben dass solchen Scheiß mag sind wirklich arm dran). Bei der Prügelei der beiden Geggis kommt es dann aber zu einer Entschuldigung wegen einer Raufereiüberschreitung. Die beiden Geggis sind sich dann unerwartet sympathisch. "Wahrscheinlich wissen's die zwei [Onkel und Tante] nicht genauer/Aber wir zwei sind schlauer." heißt es dann... und die zwei profitieren von der gegenseitigen Freundschaft. Rokko lernt schwimmen und Gil klettern. Mit einem Trick bringen sie den anderen Geggis bei das die jeweils anderen Geggis überhaupt nicht so verschieden sind wie behauptet und bringen Freundschaft unter die Geggis.

Der Sprecher ist sensationell! Einer der besten Sprecher den ich je auf einer Kinder-CD gehört habe. Die Betonungen sind hervorragend und besonders gut gefällt mir der bayrische Touch den er den Geggis gibt. Die Texte sind in Reimen gestaltet und immer wieder in Umgangssprache.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Achleitner am 5. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich kenne die Geggis schon aus meiner Kindheit und ich liebe sie.
Die Kinder sind begeistert von Mira Lobe und ich bin froh, dass es diese Bücher auch heute noch zu kaufen gibt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Ein absolut empfehlenswertes Buch

..geschrieben und illustriert in der typischen Lobe, Weigel Art -
originell, lustig und in Reimen formuliert, die zwar nicht zu einfach
aber doch für Kleinkinder verständlich sind.
Die Geschichte beflügelt die Phantasie und handelt von zwei unterschiedlichen
Geggiarten (Felsen- u. Sumpfgeggis), die keinen Kontakt zueinander hatten
und sogar "verfeindet" waren....bis zu dem Zeitpunkt, an dem sich die
zwei unterschiedlichen Geggikinder begegnen. Da kann dann echte Freundschaft
entstehen, wobei einander beide Seiten bereichern, voneinander lernen und
ihr Anderssein akzeptieren lernen.
Meiner Tochter, die jetzt 3,5 ist, gefällt dieses Buch,obgleich sie den
"tieferen" Sinn sicher noch nicht versteht.Am Anfang konnte ich das Buch nicht
auf einmal lesen,da es für dieses Alter doch etwas lang ist.
Ich würde es daher erst ab 4 jahren empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden