Das Schwert der Wahrheit 3: Die Günstlinge der Unterwelt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das Schwert der Wahrheit 3: Die Günstlinge der Unterwelt auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Günstlinge der Unterwelt [Taschenbuch]

Terry Goodkind
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 10,00  
Taschenbuch, 1. Dezember 1997 --  

Kurzbeschreibung

1. Dezember 1997
Um ihren geliebten Richard zu retten, befreite Kahlan die Chimären. Jetzt drohen diese, die Magie zu vernichten – und damit Kahlans Heimat!



Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet (1. Dezember 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344224661X
  • ISBN-13: 978-3442246618
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 14,2 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 470.360 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Geboren und aufgewachsen ist Terry Goodkind in Omaha, Nebraska. Weil er das Leben im Wald liebt, zog es ihn 1983 mit seiner Frau Jeri nach Maine in Neuengland. Zunächst verdiente er seinen Lebensunterhalt als Rechtsanwalt, Zimmermann, Geigenbauer und Restaurator. Als er sich in Maine ein Haus baute, begann er mit der Schriftstellerei und erkannte bald, dass er bis zum Ende seines Lebens nichts anderes mehr machen wollte. Der große Erfolg seines Debütromans "Das erste Gesetz der Magie" bestätigte seine Entscheidung. Goodkind war hier der etwas andere Fantasyroman gelungen: nicht gar so weit von der Wirklichkeit entfernt, dabei spannend und witzig. Weitere Bücher folgten, und nun bevölkern auch Zauberer und Dämonen die Wälder Neuenglands - sofern Terry Goodkind sie durchstreift.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Wer einmal mit Terry Goodkinds `Schwert der Wahrheit´ begonnen hat, kann nicht wieder davon lassen! Pure Magie!“ (Romantic Times)

„Terry Goodkind zieht die Leser in seinen Bann und lässt sie nicht wieder los!“ (Publishers Weekly)

„`Das Schwert der Wahrheit´ ist eine wunderbar phantasievolle und aufregende Fantasy-Saga!“ (Kirkus Reviews)

„Terry Goodkind ist der wahre Erbe von J. R. R. Tolkien!“ (Marion Zimmer Bradley)

„Eine phänomenale Saga von unendlichem Einfallsreichtum!“ (Kirkus Reviews) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Klappentext

"Wer einmal mit Terry Goodkinds `Schwert der Wahrheit' begonnen hat, kann nicht wieder davon lassen! Pure Magie!"
Romantic Times

"Terry Goodkind zieht die Leser in seinen Bann und lässt sie nicht wieder los!"
Publishers Weekly

"`Das Schwert der Wahrheit' ist eine wunderbar phantasievolle und aufregende Fantasy-Saga!"
Kirkus Reviews -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lang lebe Richard Rahl 26. November 2005
Format:Taschenbuch
Richard Rahl, der Herrscher von D'Hara, hat es geschafft, er hat die Schwestern des Lichts hinter sich gelassen, und das Grauen noch einmal abwenden können. Sein Vater ist wieder in die Unterwelt verbannt und er kann hoffentlich bald wieder bei seiner Kahlan sein.
Doch über Kahlan liegt ein Todesnetz, das verhindern soll, das jemand davon erfährt das sie noch unter den Lebenden weilt, so müssen sie alle Vorsichtig sein. Ferner scheinen die Probleme erst anzufangen, denn jetzt wo der Hüter nicht mehr ist, scheinen die Schwestern der Finsternis von einem neuen Meister heimgesucht zu werden, der ihre Kräfte gnadenlos ausbeutet, schlimmer noch, es scheint, das die Imperiale Ordnung, die bereits die ganze Alte Welt unter der Herrscahft von Kaiser Jagang unterworfen hat, danach trachtet in die neue Welt einzumarschieren und alle Magie zu vernichten und den Menschen die Freiheit zu nehmen.
Richard bleibt keine Wahl, er muss sein Erbe als Herr von D'Hara antreten und seine Legionen versammeln um seinerseits die zerstrittenen Midlands zu erobern. Doch viele verstehen nicht das er dies nur zum Wohle aller machen will und sehen nur einen weiteren größenwahnsinnigen Lord Rahl, der nach der Macht strebt.
Es ist Goodkind wieder gelungen ein Hervorrangedes Werk abzulegen. Dies ist der fünfte Band im Deutschen, und entspricht somit der ersten Hälfte von Band drei im englischen Original. Der Autor strotzt mal wieder vor Ideen, die Mord-Sith sind zurück, doch diesesmal haben sie einen neuen und gütigen Herren, nämlich Richard, genau so wie die einst Hühnenhaften Leibwächter die Darken Rahl dienen, die nun auf der Seite von Richard Kämpfen, wie auch alle Legionen von D'Hara.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Bisher beste Band 15. März 2009
Von Simon God
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Der 3. Teil der Schwert der Wahrheit Reihe, ist für mich der bisher beste. Die Handlung schießt direkt an den zweiten Band an und Richard versucht in Aydindril wieder Ordnung zu schaffen und der Imperialen Ordnung den Kampf anzusagen. Geholfen wird ihm dabei von einigen Mord-Sith und der gesamten D'haranischen Armee, welche ihm die Treue geschworen hat. Richard startet den Versuch die gesamten Midlands zu einigen, da man nur gemeinsam eine Chance gegen Kaiser Jagang und die Imperiale Ordnung hat.
Gleichzeitig verlaufen parallel dazu eine ganze Reihe von Nebenhandlungssträngen, wie Kahlan und Zed die versuchen Richard zur Hilfe zu eilen, jedoch wird Kahlan von Tobias Brogan gefangen genommen, einem Mann der unbewusst handelt, da er von Jagang manipuliert wird und denkt er handele im Auftrag des Schöpfers.
Des weiteren wird Verna im Palast des Propheten zur neuen Prälatin ausgerufen und bekommt die Aufgabe die Schwestern der Finsternis zu finden und zu vernichten.
Gleichzeitig tauchen auch wieder die Schwestern der Finsternis aus dem zweiten Teil auf, die nun ebenfalls unter Führung von Jagang eine Verschwörung anzettlen.
So, mehr sei erstmal nicht verraten. All die Handlungsstränge verwebt Goodkind zu einem erstklassigen Fantasy Roman dessen überraschende Wendungen ein mögliches Ende nicht erahnen lassen und das Lesen zu einer wahren Freude machen. Ebenfalls beinhaltet dieser Roman auch keine unnötigen Längen, wie z.B. der 2. Band hatte. Hier folgt ein Höhepunkt auf den nächsten und ich muss sagen: Ich freue mich schon auf den 4. Band.

Klare Kaufempfehlung für diesen 3. Teil vom Schwert der Wahrheit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Fantasy - Sagas wird fortgesetzt 30. Oktober 1998
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Nachdem Richard Cypher seinen teuflischen Stiefvater Darken Rahl zum zweiten Mal besiegt und den Schleier zur Unterwelt verschlossen hat, will er als neuer Herrscher Rahl der Welt den Frieden bringen. Er verlangt von allen Völkern der Midlands eine Entscheidung darüber, ob sie sich unter sein Regime oder unter die Herrschaft der Imperialen Ordnung stellen wollen. Doch die Imperiale Ordnung ist nicht der einzige Gegner für Richard und seine große Liebe Kahlan: Die eifernden Anhänger eines Kultes wollen jegliche Magie vom Angesicht der Welt verbannen. Der Hüter unterwandert mit Hilfe seiner Günstlinge die Welt der Lebenden, und die Mriswiths, bösartige Kreaturen aus der Unterwelt, werden zunehmend zur Gefahr ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Sucht geht weiter. :) 19. Oktober 2008
Format:Taschenbuch
Der dritte Teil dieser fantastischen Sage schließt direkt an seinen Vorgänger an. Hier ist die Geschichte anfangs jedoch noch nicht so fesselnd, da die "neuen" Handlungen natürlich erst wieder aufgebaut werden müssen.

Ein großer Teil der ersten Hälfte wird durch Politik bestimmt. Da heißt es gilt "trockene" Entscheidungen zu treffen und sich mit Diplomatie etc. zu beschäftigen. Das ist ja im Prinzip nicht schlimm, wenn man jedoch die mitreißenden Handlungsfolgen der ersten beiden Teile gewohnt ist, legt man hier das Buch doch teilweise etwas schneller wieder weg und gönnt sich etwas Schlaf.

Das Ganze wird jedoch im zweiten Teil wieder mehr als wettgemacht. Die Spannung ist wieder da und man fiebert mit den Charakteren mit, die man mittlerweile in Herz geschlossen hat. Hier ist ein Weglegen nicht mehr möglich!

Fazit: Wer die beiden ersten Teile gelesen hat, dem bleibt nichts anderes übrig als zuzugreifen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wunderbar!
Dieses Buch, würde ich immer wieder kaufen. Und das ist auch bei den anderen!
Terry Goodkind hat wirklich ein Meisterwerk mit diesen Bücher geschaffen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Philipp Kraus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen spannend
Auch wenn einige meinen es wäre langsamig. Ich finde es sehr spannend und so oft wie ich mich bremsen musste um nicht Stunde um Stunde durch zu lesen,weil es mich so fesselte,... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Lady Vinara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super :)
Genau, wie die anderen Bücher der Reihe. Sehr spannend und man muss einfach weiter lesen. Ich finde es wird immer besser je mehr man liest! Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Sinah veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eines der besten!
Dieses Buch bringt wieder etwas Schatten in die schöne Welt die Goodkind geschaffen hat - mit Erfolg, denn für Bücher wie diese ist wohl immer ein Gegner nötig... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von C S veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Stetig bergab
Als ich mit der Saga begann, war ich zunächst begeistert. Die Midlands, der (die) Konfessor, alles lief auf einen guten, klassischen Fantasyroman hinaus. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von J. Grunau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Terry Goodkind
Hi,
die Phantasy - Serie im Fernsehen hat mich auf die Bücher gebracht. Ich hab die ersten 3 Bände gekauft und mich gleich festgelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Margit Gut veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Geschichte hat wirklich Magie
Sehr Facettenreich. Etwas unglaubwürdig ist nur was Richard alles erdulden muss um mit seiner Liebe zusammen sein zu können. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von C. Fischer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Naja
Hallo,

ich habe jetzt Band 1-3 durch und höre nun auf mit der Saga.
Die Gründe:

1) Wiederholungen 1: Im Prinzip gleichen sich die Handlungen... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Kottis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Terry Goodkind macht süchtig
Wieder ein sehr spannender Band, der zum weiterlesen animiert.
Kann ich nur weiterempfehlen und lese mittlerweile schon den 4. Band.
Veröffentlicht am 10. Oktober 2011 von Lavendel
5.0 von 5 Sternen Unglaublich Spannend!!!
Als ich mir Teil 1 kaufte, war ich wenig davon überzeugt, dass das Buch gut ist, aber ich habe es in nicht einmal 2 Tagen durchgelesen, und das trotz über 1000... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. September 2011 von Telephunky
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa43e85f4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar