Die Freunde von Eddie Coyle und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Freunde von Eddie Coyle auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Freunde von Eddie Coyle [Broschiert]

George V. Higgins
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Broschiert EUR 14,95  

Kurzbeschreibung

15. Januar 2014
Dem kleinkriminellen Waffenschieber Eddie »Fingers« Coyle droht der Bau, und Detective Dave Foley, sein Freund und Helfer bei der Polizei, stellt ihn vor eine schwierige Wahl: Die einzige Möglichkeit, dem Knast zu entgehen, ist, einen von seinen guten Kunden zu verpfeifen. Doch wer von den unzähligen Gangstern, die Eddie Coyle seine Freunde nennt, muss dran glauben? Für Jimmy Scalisi, einen skrupellosen Mobster mit besten Verbindungen, hat Coyle die Knarren für eine Serie von brutalen Banküberfällen besorgt. Von Jackie Brown erwartet Coyle eine neue Lieferung, ein ganz großes Ding, Maschinenpistolen für ein paar politische sehr Engagierte. Und dann ist da noch Dillon, in dessen Bar Kontakte geknüpft und Geschäfte gemacht werden. In Eddie Coyles Welt wäscht zwar eine Hand die andere, aber hier spielt jeder sein eigenes Spiel …

Wird oft zusammen gekauft

Die Freunde von Eddie Coyle + Ich töte lieber sanft
Preis für beide: EUR 29,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Ich töte lieber sanft EUR 14,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Antje Kunstmann Verlag; Auflage: 1. (15. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3888979129
  • ISBN-13: 978-3888979125
  • Originaltitel: The Friends of Eddie Coyle
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.692 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Das ist kein Realismus. Sondern Wahrhaftigkeit. (Marcus Müntefering, SPIEGEL ONLINE)

Ein Stop and Go, jedes einzelne Wort zählt. (Fritz Göttler, Süddeutsche Zeitung)

Higgins Roman ist (...) knapp genug für vielfältige Interpretationen und ausgefeilt in Perfektion, was Charaktere, Dialoge und Handlungsführung angeht. (Jochen König, Krimi-Couch.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

George V. Higgins wurde am 13. November 1939 in Brockton, Massachusetts, geboren. Er war Staatsanwalt, eröffnete später seine eigene Anwaltskanzlei und vertrat unter anderem den Watergate-Verschwörer G. Gordon Liddy und den Black Panther Eldrigde Cleaver. Der »Balzac der Bostoner Unterwelt« schrieb mehr als zwanzig Romane. Er starb 1999.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Falsche Freunde 16. Januar 2014
Von Christoph Martin Wieland VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Da schwärmt Elomore Leonard vom besten Krimi, „der je geschrieben wurde“ und die SZ bezeichnet Higgins als „Godfather der Gangster-Dialoge“. Es hat lange gedauert bis Higgins Erstling „The friends of Eddie Coyle“ aus dem Jahre 1971 auf Deutsch in neuer Übersetzung wieder erhältlich war. Higgins selbst ist schon vor 15 Jahren gestorben, er wurde nur 59 Jahre alt. Sein erster Roman wurde 1973 mit Robert Mitchum in der Hauptrolle unter der Regie von Peter Yates als „Die Freunde von Eddie Coyle“ verfilmt.

Dem Kleinkriminellen Eddie Coyle droht wegen Alkoholschmuggels das Gefängnis. Einen Ausweg sieht er in der möglichen Zusammenarbeit mit der Polizei, Detective Dave Foley erwartet Informationen. Die kann der Waffenschmuggler liefern, ahnt er doch, was mit den Großbestellungen, die er mühsam abarbeitet, geschieht. Wen er soll verraten, wen schützen? Alle scheinen in diesem Durcheinander ein doppeltes Spiel zu spielen, echte Freunde gibt es nicht in dieser Welt, die Higgins realistisch zeichnet. Das muss Eddie Coyle letztlich hautnah erleben.

Higgins wird zu Recht als Meister der Dialoge bezeichnet. Er fabuliert nicht, er entwickelt fast ausschließlich dialoggeprägt. Da bleiben ausgefeilte Charakterisierungen auf der Strecke, andererseits entwickelt er Psychogramme durch die Dialoge und durch die harten Szenenschnitte, aus denen sich der Fortgang der Handlung ergibt. Auch heute noch lesenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse 26. Januar 2014
Von Frank B.
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Hier wird kaum beschrieben, es wird erzählt. Durch Dialoge, die wirklich lesenswert sind. Die mich zurück blättern lassen: Noch ne Runde!
Es ist wie in einem Tarrantino-Film oder bei Elmore Leonard. Wer diese Leute mag, kann hier nicht falsch liegen.
Schade, dass dieser Autor nicht mehr Aufmerksamkeit bekommen hat. Es ist zu hoffen, dass da noch mehr kommt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!!! 28. Februar 2014
Von Buchrezensent aus-erlesen TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Typen wie Eddie Coyle verursachen widersprüchliche Gefühle. Auf der einen Seite unangenehmer Charakter, hartnäckiger Verhandlungspartner. Andererseits sind Typen wie Eddie diejenigen, die einen aus einer brenzligen Situation herausquatschen können. Oder in eine hinein. Naja, es sei wie es ist. Typen wie Eddie gibt es nicht oft, aber es gibt sie.

einen Spitznamen Fingers hat Eddie sich redlich verdient. Als kleiner Waffenschieber geriet er in eine handfeste Auseinandersetzung. Hand auf Kommode – Schublade zu – Finger mit (wie er es sagt) vier neuen Gelenken versehen. Ja, es ist eine raue Zeit, Boston, Anfang der 70er Jahre. Und mittendrin Eddie Coyle.

Mal ein paar Knarren hier, ein paar Knarren da. Eddie verdient immer genug Geld, um über die Runden zu kommen. Und Eddie ist überall. Doch letztens ging was schief und jetzt droht ihm der Knast. Fünf Jahre sollen es sein, wenn es nach der Justiz geht. Das will Eddie natürlich nicht. Da kommt ihm ein Deal gerade recht. Wenn er Informationen über ein paar schräge Vögel liefert, die gerade ein krummes Ding drehen wollen, könnte sich das für ihn positiv auswirken.

Keine einfache Sache für jemanden, der bekannt ist wie ein bunter Hund. Und für einen, der außerdem dafür bekannt ist, knallhart im Geschäft zu sein. Und einen, dem man vertrauen kann. Für die Polizei der ideale Singvogel, weil er sich auskennt. Für die die Freunde von Eddie Coyle ein Horrorszenario, wenn sie herausbekommen, was Eddie vorhat.

George V. Higgins war selbst jahrelang Staatsanwalt, bevor er als Anwalt eine eigene Kanzlei eröffnete. Er kannte seine Pappenheimer und deren Sprechweise.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar