Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Internationaler Versand möglich! Anderes Titelbild. Etwas Gebrauchspuren am Cover, sonst guter Zustand. Mit dem Kauf unterstützen Sie soziale Projekte in Nordindien!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Freimaurer Taschenbuch – 1. Januar 2005

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90 EUR 4,88
4 neu ab EUR 9,90 4 gebraucht ab EUR 4,88 1 Sammlerstück ab EUR 8,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Diese knappe und doch umfassende Darstellung der Freimaurer von ihren Angängen bis zur Gegenwart ist geeignet, jedermann eingehend über diese "geheimnisvolle" Gesellschaft zu informieren


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 21. Januar 2000
Format: Taschenbuch
Der Großmeister der österreichischen Großloge informiert in knapper und dennoch umfassender Form über die Geschichte, Organisation und heutige Ausprägung der Freimaurerei. Für den Außenstehenden und den Freimaurer, der Informationen zur Vermittlung seines Weltbildes sucht, die allererste Wahl.
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Autor war über ein Jahrzehnt, bis 1986, Großmeister aller anerkannten Freimaurer in Österreich. Aus dieser Erfahrung und Kompetenz legt er eine komprimierte Schrift über die Entstehung und Entwicklung der zentral-europäischen Freimaurerei bis gestern vor. Ein guter Überblick, in flüssigem und angenehm bescheidenen Stil.
Die Perspektive des Autors als Österreicher und autonomer Inhaber des höchsten Amtes der Freimaurerei in seiner Heimat fällt nur Sachkundigen aus anderen Ländern auf. Das liegt schon in der Natur des globalen Themas, das, ohne Untertitel, die Möglichkeiten jedes Taschenbuches sprengt.
Aus diesem Grunde wird mancher Leser zum Schluß eine aktuelle Darstellung der gegenwärtigen masonischen Situation in unserer sich globalisierenden Welt vermissen. Man könnte den Eindruck gewinnen, mit den kurzen und prägnanten historischen Schilderungen über England, Frankreich, Deutschland, Italien und Österreich wäre das Thema "Die Freimaurer" bis heute und überall ausreichend behandelt. Die Einflüsse des jeweiligen Zeitgeistes auf die Entwicklung der Freimaurerei in den erwähnten Ländern wurden für die Vergangenheit trefflich aufgezeigt, nicht aber für die Gegenwart, die allen Sinnstiftern seit über 30 Jahren krisenhafte Probleme brachte.
Die scheinbar als zeitlos vermittelten Ansichten des Autors in diesem Kontext entsprechen jüngeren Studien kaum noch. Zum Beispiel geht heute bestenfalls noch Neugier, aber keine Anziehungskraft mehr von dem Geheimnisumwobenen der Freimaurerei aus, und die Interessenten an ihr haben keineswegs mehr die Vorstellung, einer Art Elite beitreten zu wollen. Aber die Quintessenz des Büchleins ist überzeugend: Wenn es die Freimaurer nicht schon lange gäbe, müßten sie schleunigst erfunden werden!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
R. Zick und sein Mitarbeiter K.E. Brockhaus haben einen knappen Text geschrieben mit guten Abbildungen. Damit haben Experten auch dem Hausarzt eine Anleitung gegeben, seine Patienten mit Diabetes mellitus sorgfältig zu untersuchen und ggf. allein oder in Zusammenarbeit mit fußerfahrenen Diabetologen den Patienten vor einer Amputation aber auch vor einem langen Probieren von ungeeigneten Therapien zu bewahren.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden