Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,76
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Feinde der Freiheit ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Feinde der Freiheit Taschenbuch – 27. Januar 2014

3.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,76
EUR 15,76
4 neu ab EUR 15,76

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Feinde der Freiheit
  • +
  • Das Phaenomen Conchita Wurst: Ein Hype und seine politischen Dimensionen (Edition Aecht)
Gesamtpreis: EUR 36,68
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mag. phil. Werner Reichel, geb. 1966 in Niederösterreich; Ethnologie- und Publizistikstudium an der Universität Wien; Aufbau mehrerer Radiostationen in Österreich; Lehrtätigkeit an der Fachhochschule für Journalismus und Medienmanagement in Wien. Bücher: "Privatradio in Österreich - Eine schwere Geburt" (München, 2006), "Die roten Meinungsmacher - SPÖ-Rundfunkpolitik von 1945 bis heute" (Baden-Baden, 2012)



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
bei dem buch handelt es sich um texte, die in den vergangenen jahren erschienen sind. kannte ein paar bereits. ziemlich bissig und sehr treffend geschrieben. es gab viele aha effekte. ein böses buch über die politische korrektheit, lässt sich gut und schnell lesen. leider etwas dünn und mit der einen oder anderen wiederholung
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Daniel Böhm am 3. Februar 2014
Format: Taschenbuch
Pflichtlektüre für jeden, dem die Meinungsfreiheit am Herzen liegt! Die Fakten kann man nicht ignorieren, nur deren Interpretation. Tolles Buch!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Wert liegt in der übersichtlichen Sammlung von Beiträgen, die aus der gegenwärtigen Sicht, im Rückblick deren Richtigkeit in den Aussagen gut erkennen lassen. Schade, dass so viel Negatives zu berichten ist obwohl ich glaube, dass auch viel Gutes in Österreich passiert - ich bin noch immer gerne Österreicher.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Höchst amüsant und vor allem geistreich wird die Gefahr linksgrüner Politik deutlich aufgezeigt.
Political Correctness, von diesen Kräften zum Machterhalt installiert, ist ein Angriff auf unsere Freiheitsrechte.
Wer schon immer ein ungutes Gefühl hatte, wenn er den Gutmenschen zuhörte, wird diese hier durch Fakten bestätigt sehen.

Dieses Buch hat 5 Sterne verdient.
Da aber der politische Gegner immer wieder gute Argumente nicht verstehen will (oder kann), wird selbst das beste Politikbuch, das die Machenschaften dieser Leute aufdeckt, selten gut bewertet werden. Denn es macht diesen Trollen immer Spaß, gute Leistungen in den Dreck zu ziehen. Genauso, wie sie es in ihrer Politik machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden