Die Epoche der Aufklärung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Epoche der Aufklärung auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Epoche der Aufklärung (Akademie Studienbucher - Geschichte) [Taschenbuch]

Annette Meyer
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 19,95  
Taschenbuch EUR 21,95  

Kurzbeschreibung

16. Dezember 2009 Akademie Studienbucher - Geschichte
Schon die Aufklärer lebten "in der Aufklärung": dieser Epochenbegriff ist nicht rückblickend entstanden, sondern wurde von den die Zeitgenossen selbst geprägt. Doch wie ist "Aufklärung" als tragfähiger historisch-politischer Epochenbegriff zu fassen? Das neue Studienbuch verknüpft Politik-, Sozial- und Wissenschaftsgeschichte mit der ideengeschichtlichen Substanz der Zeit und zeichnet ein innovatives Epochenbild. - Frühe Neuzeit vom Ende des Dreißigjährigen Krieges bis zur Französischen Revolution - Aufklärung - abgeschlossene Epoche oder offenes politisches Projekt? - Erweiterung des Horizonts und Erfahrung der Welt: Bewusstseinswandel am Beginn der Moderne - Entstehung der Wissensgesellschaft - Veränderungen der historisch-politischen Konstellation: Staatensysteme, Kolonialismus, Diskurse von Macht und Herrschaft - Orte, Protagonisten und Denkfiguren der europäischen Aufklärung

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Die Epoche der Aufklärung (Akademie Studienbucher - Geschichte) + Das Zeitalter der Aufklärung + Die Aufklärung: Europa im 18. Jahrhundert
Preis für alle drei: EUR 38,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 248 Seiten
  • Verlag: Oldenbourg Akademieverlag (16. Dezember 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3050044438
  • ISBN-13: 978-3050044439
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 12,7 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 393.309 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Aufgrund der klaren und didaktischen Aufarbeitung sowohl des historischen Quellenmaterials als auch des Forschungsstandes eignet sich der Band nicht nur als Einführung in das Studium, sndern auch als nützliches seminarbegleitendes und -ergänzendes Lehrbuch für Dozenten.“ Nana Hengelhaupt in: Das 18. Jahrhundert, 36 (2012) 2 "Insgesamt ist Meyer und dem Akademie Verlag eine gut lesbare, ebenso informativ wie nützliche Einführung in einen der wichtigste Themenkomplexe der Frühneuzeitgeschichte gelungen." Renko Geffarth in: Zeitschrift für historische Forschung 39 (2012), S. 170-173. "In [den] orientierenden Anfängen, die von Denkschärfe, skrupulöser Reflexion und Fachkenntnis zeugen, liegt meiner Beurteilung nach die besondere Qualität des Bands." Nikola Roßbach in: Lenz-Jahrbuch, 17 (2010), S. 149-155 "[...] inhaltlich breit angelegt, didaktisch ansprechend aufgebaut, graphisch gut gestaltet und sprachlich verständlich gehalten." Caspar Hirschi in: Historische Zeitschrift, Band 293 (2011), S. 507f.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Annette Meyer, geboren 1969, ist Geschäftsführerin des Centers for Advanced Studies (CAS) der LMU München.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Studienbuch 14. März 2010
Format:Taschenbuch
Das Studienbuch 'Die Epoche der Aufklärung' von Annette Meyer zeichnet innerhalb von 14 Kapiteln ein differenziertes Epochenbild. Die Inhalte und Themenschwerpunkte der einzelnen Kapitel sind komprimiert dargestellt, da dieses Studienbuch einen Überblick und eine Einführung in die Epoche und den Begriff der Aufklärung geben soll. Für eine weitere Vertiefung in einzelne Themenbereiche der Aufklärung sind daher besonders die Lektüreempfehlungen am Ende der einzelnen Kapitel hilfreich.

Die Autorin verzichtet in diesem Buch auf eine chronologische Epochendarstellung, vielmehr werden fortlaufende Entwicklungen und die wichtigsten Bedingungsfaktoren der Aufklärung in den Vordergrund gerückt. Dabei werden verschiedene Gebiete der Geschichtswissenschaft wie zum Beispiel die Wissenschaftsgeschichte, Sozialgeschichte oder auch die politische Geschichte angeschnitten und zueinander in Bezug gesetzt. Zudem werden immer wieder Fragestellungen des Epochenbegriffs und Epochenbildes aufgeworfen und diskutiert, die zur Bildung eines differenzierten Epochenbildes beitragen. Letztendlich halte ich dieses Studienbuch inhaltlich für durchaus gelungen und für den Einstieg und Einführung in die Epoche der Aufklärung empfehlenswert und hilfreich.

Zuletzt noch einige Anmerkungen bezüglich der Gestaltung, des Aufbaus und der Benutzerfreundlichkeit dieses Studienbuchs. Die Reihe 'Studienbuch Geschichte' vom Akademie Verlag zeichnet sich grundsätzlich durch eine übersichtliche Gliederung und ein gelungenes Layout aus, so dass eine schnelle Orientierung auch in diesem Buch gegeben ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Werk, das zum Mitdenken animiert 12. März 2010
Von Noelle
Format:Taschenbuch
Während der Aufklärung haben sich viele traditionelle Vorstellungen und Ideologien maßgeblich verändert. Die Vernunft wurde das höchste Gut des Menschen. Diesem Bewusstseinswandel haben wir bis heute noch vieles zu verdanken. Das Buch "Die Epoche der Aufklärung" von Annette Meyer beschäftigt sich mit dieser interessanten Zeit und richtet sich in erster Linie an Studenten.
Die Akademie Studienbücher zeichnen sich durch eine übersichtliche und verständliche Darstellung von Basiswissen aus verschiedenen Bereichen aus. Das hier vorliegende Werk wurde in den Bereich Geschichte eingeordnet, aber eigentlich ist es gleichermaßen für die Literaturwissenschaft äußerst nützlich, denn wer literarische Werke verstehen oder analysieren will, der muss sich auch immer mit dem geschichtlichen Hintergrund auseinandersetzen.
Besonders hervorzuheben sind die nützlichen Literaturverweise nach jedem Kapitel. So kann der Leser jederzeit selbstständig weiter recherchieren, falls Bedarf besteht. Eine vorherige mühsame Suche nach passenden Quellen entfällt also. Studenten oder Schüler, die in diesem Bereich Hausarbeiten schreiben müssen, werden ebenfalls für dieses Extra dankbar sein, da es eine erhebliche Zeit- und Arbeitsersparnis darstellt.
Das Buch eignet sich aber auch, um für Klausuren zu lernen oder das eigene Wissen zu unterfüttern. So finden sich zu jedem Kapitel einige Abschlussfragen und Anregungen, die sich mit der vorher vorgestellten Thematik beschäftigen. Dadurch kann der Leser jederzeit prüfen, inwiefern er alles verstanden hat und wo noch Nachholbedarf besteht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar