In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Einheit: Thriller (Tokio Killer) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Die Einheit: Thriller (Tokio Killer)
 
 

Die Einheit: Thriller (Tokio Killer) [Kindle Edition]

Barry Eisler , Peter Friedrich
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 4,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 23,23 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als der legendäre Strohmann Colonel Scott »Hort« Horton den Auftragskiller John Rain in Tokio aufspürt, kann Rain seinem Angebot – einem Multi-Millionen-Dollar-Job – nicht widerstehen. Dafür muss er drei extrem hochrangige Ziele »unter natürlichen Umständen« ausschalten, die gefährlich nahe daran sind, einen Staatsstreich in den USA anzuzetteln.

Doch bei diesem Job sind die Gegner sogar für Rain zu viel, um die Sache alleine durchzuziehen. Er braucht eine Einheit von zuverlässigen Sonderlingen: seinen Partner, den ehemaligen Marine-Scharfschützen Dox, Ben Treven, einen Geheimagent mit ambivalenten Motiven und widersprüchlichen Loyalitäten sowie Larison, einen launischen Mann mit einem Geheimnis, für dessen Bewahrung er töten würde.

Von den dunklen Gassen Tokios und Wiens über den trügerischen Glanz und Glamour von Los Angeles und Las Vegas bis nach Washington DC – permanent im Kriegszustand, müssen diese vier Einzelgänger-Killer Präsidenten-Attentäter, geheime CIA-Gefängnisse und die tödlich-übereifrige National Security Organisation überstehen.

Aber zuerst müssen sie einander überleben.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1279 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (23. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008UX89AM
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #794 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Barry Eisler arbeitete drei Jahre lang als verdeckter Agent der CIA und war dann als Fachanwalt für Technologie und Manager für Unternehmensgründungen im Silicon Valley und in Japan tätig. Dort erwarb er nebenbei seinen schwarzen Gürtel am Kodokan, dem internationalen Judozentrum.

Eislers Bestseller gewannen den »Barry Award« und den «Gumshoe Award« für den besten Thriller des Jahres. Sie tauchen in zahlreichen Bestenlisten auf und wurden in beinahe zwanzig Sprachen übersetzt.

Eisler lebt in der Bay Area von San Francisco, und wenn er nicht gerade Romane schreibt, bloggt er auf www.BarryEisler.com über Folter, Bürgerrechte und das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Thriller 16. November 2012
Format:Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Den Namen Barry Eisler habe ich zwar schon öfter hier bei Amazon wahrgenommen, aber es ist das erste Buch dieses Autors, das ich gelesen habe.

Ich muss sagen, er versteht sein Handwerk. Klar, ähnliche Bücher hat man schon viele gelesen (z.B. Lustbader aus den 80ern), doch wenn ich ein 400 Seiten Buch wirklich in kürzester Zeit lese und mich dabei gut unterhalten fühle, dann hat Barry Eisler offensichtlich alles richtig gemacht.

Die Verschwörungsgeschichte ist gut und logisch erzählt, der Spannungsbogen prima aufgebaut und wird auch bis zum Schluß durchgehalten.

Wenn es überhaupt Grund zur Kritik gibt, dann für die paar Seiten, auf denen die Protagonisten mit sich selbst hadern und entscheiden müssen, ob sie nicht doch noch die letzte Aufgabe annehmen oder nicht. Das hätte man auch weniger dramatisch darstellen können, aber sei's drum.

Macht Lust auf mehr, d.h. die Bände 1-6 dieser Reihe werden wohl früher oder später auch den Weg zu mir finden. Freunden spannender Thriller sei Barry Eisler also wärmstens ans Herz gelegt.

Nicht zu vergessen der günstige Verkaufspreis des Buchs unter €10,-- , das findet man heute doch eher selten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thriller der Spitzenklasse 31. August 2012
Von Ilse
Format:Taschenbuch
John Rain, der legendäre "Tokio-Killer" ist inzwischen ein wenig in die Jahre gekommen, aber deshalb nicht weniger tödlich oder charismatisch.

Eigentlich hatte er sich ja aus der Branche zurückgezogen, um in seiner Wahlheimat Tokio das Leben, den Malzwhisky und den Jazz zu genießen. Natürlich ist ihm klar, dass er sich besser nicht an Orten blicken lassen sollte, von denen man weiß, dass er sie früher gerne besucht hat. Aber vom Kodokan, dem Weltzentrum des Judo, kann er sich doch nicht fernhalten, dieser Meister des waffenlosen Kampfes und des Mordens "aus natürlicher Todesursache".

So spürt ihn der dubiose Colonel Scott Horton auf, Organisator zahlloser "schwarzer Operationen". Horton will einen kalten Militärputsch in den USA (ja!) verhindern, und beauftragt Rain damit, die Köpfe der Verschwörergruppe auszuschalten, die angebliche islamistische Terroranschläge mit hunderten von Toten in Amerika planen, um das richtige politische Klima für ihren Umsturz zu schaffen. Aber natürlich ist, wie immer bei Barry Eisler und im echten Leben, alles viel komplizierter und undurchsichtiger, als man auf den ersten Blick meint.

John Rain, der Einzelgänger, ist diesmal gezwungen, eine Kommandoeinheit zu führen - vier tödliche Alphamännchen. Und nachdem die Ereignisse sich erst einmal in Gang gesetzt haben, entwickeln sie ihre eigene Dynamik.

"The Detachment", wie der Roman im Original heißt, war vor einem Jahr meine erste Begegnung mit dem Tokio-Killer, und seitdem habe ich alle Romane der Reihe verschlungen, einschließlich der "Spin-Off" Kurzgeschichten um Rain, den "unorthodoxen" Killer Dox und den düsteren Larison.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht chronologisch 17. Oktober 2013
Format:Kindle Edition
Wann lernen deutsche Verlage, dass es durchaus Sinn macht, die Bücher eines Autoren chronologisch zu übersetzen. "Die Einheit" schließt an "Inside out" an, in dem das Verhältnis von 3en der 5 Hauptakteure etabliert wird. Es ist zwar nicht unbedingt notwendig, die vorhergehenden Bücher von Barry Eisler (Tokio Killer 1-6, Ben Treven 1 "Todescode und 2 "Inside Out") zu kennen, aber es macht mehr Spass, die Entwicklung der Figuren chronologisch zu verfolgen.

Ansonsten ist "Die Einheit" im 2. teil des Buches ein nicht ganz typischer Eisler. Die Handlung eskaliert für meinen Geschmack zu sehr Richtung Weltrettung, die vorherigen Einsätze waren glaubwürdiger.
Stil, Tempo und Dialoge sind dagegen wieder auf sehr guten Niveau.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thirller - Ein Roman mit Spannung und Wendungen 24. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieser Roman ist für mich als Fan von Spionageromanen absoult spannend, da die Hauptfigur interessante Facetten des menschlichen Daseins aufweist. John Rain, ein Killer - aber mit Regeln, keine Kinder, keine Frauen, keine Nebenakteure, intelligent, Judo-spezialist und viel Erfahrung im Nahkampf. Die Handlung ist von der ersten bis zur letzten Minute spanned, es gibt überraschende Wendungen und wenn man so will, ein für alle Parteien zufriedenstellendes Ende. Jeder Roman mit John Rain ist seitens des Schriftstellers Barry Eisler völlig anderes aufgebaut und bringt in jedem Roman andere Gesichtspunkte, obwohl die Hauptfigur statisch ist. Alle Romane greifen wenn man es genau betrachtet in ein ander. Je mehr man gelesen hat, desto klarer werden die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Geschichten und dem Leben des John Rain. Viel Spannung und Unterhaltung für kleines Geld. Von Mir 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rasant 27. März 2014
Von Silke111
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Barry Eisler ist ja vor allem in den USA als Thriller-Autor bekannt. Ein Auftragskiller als positiver Held ist natürlich politisch nicht korrekt. Vielleicht wird er deshalb in Deutschland bisher etwas stiefmütterlich behandelt.

Der Autor kennt sich offensichtlich gut aus in Tokio, das Ambiente wird sehr überzeugend beschrieben. Der Protagonist John Rain wirkt auf mich ein bisschen wie eine Mischung aus Chandlers Philip Marlowe und Tom Clancys Jack Ryan, das waren natürlich Gute. Das Buch ist rasant geschrieben und enthält, für einen Thriller eigentlich untypisch, erstaunlich lange Sätze, die sich aber glatt und geschmeidig lesen lassen.

Die Story ist durchaus plausibel, die Action ist hart, aber nicht eklig sprich übertrieben blutig. Was will man mehr von einem Thriller als spannende Unterhaltung? Von Barry Eisler werde ich sicherlich noch mehr lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen fesselnd
Packend, fesselnd und spannend zugleich - sehr gut beschriebene Charktere und bildhaft hervorragend beschriebene Szenen... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Herb111 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kurweilig und spannend
War als kostenlose Beigabe angeboten. Thriller mit asiatischen Themen, die interessante Einblicke bieten.Generell jedoch mehr für Liebhaber der fernöstlichem Krimis.
Vor 10 Tagen von Rainer Volk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen fesselnd
Ich lese wirklich gerne spannende Romane im Geheimdienstumfeld. Auf diesen bin ich zufällig gestossene, habe ihn dann aber ob der spannenden Story praktisch immer und... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Dirk Reichmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungen
Im Nachhinein, würde ich bestimmt Geld für dieses Buch ausgeben. Einmal angefangen zu lesen konnte ich nicht mehr aufhören. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Daniel E. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Einheit, Thriller
Der Schriftsteller zeigt zumindestens für einen Laien nachvollziehbare Sachkenntnis in den Geheimdiensten. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Hans Militzer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend
Das Buch ist sehr gut geschrieben. Ein guter Thriller den man sich genauso in der Realität vorstellen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Manfred Armbrecht veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Handwerklich mittelmässig recherschiert
Die Einheit liest sich wie eine Kopie eines Ludlum Romans, allerdings vermisst man die analytische Beschreibung der Handlungsorte und der Personen.
Vor 2 Monaten von Paul Lonzen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Einheit
Es geht doch nichts über eine Männerfreundschaft. Bei aller Spannung - noch dazu gut geschrieben - ist es schon traurig, dass Regierungen die Dienste solcher Männer... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Harald Bluhme veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Einheit
Sehr spannend und lehrreich geschrieben er Thriller.
Das Buch ist äußerst empfehlenswert. Ich habe es sehr genossen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Saxl-Rauf Waltraud veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Einheit - eine tolle reale Geschichte
Ich war hin und weg. Sehr detailliert geschrieben. Wer also Lust hat, etwas wirklich spannendes zu lesen, dann dieses Buch.
Vor 4 Monaten von Brigitte Ulrich veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden