Menge:1
Die Dornenvögel - Bo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,25
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: audiovideostar_2
In den Einkaufswagen
EUR 18,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: suthala
In den Einkaufswagen
EUR 18,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sofort lieferbar
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Dornenvögel - Box (3 DVDs)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Dornenvögel - Box (3 DVDs)

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 Serien für 25 EUR.


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
64 neu ab EUR 5,69 6 gebraucht ab EUR 5,69 1 Sammlerstück(e) ab EUR 29,50
EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Dornenvögel - Box (3 DVDs) + Fackeln im Sturm - Die Sammleredition 8 DVDs + Vom Winde verweht
Preis für alle drei: EUR 28,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Chamberlain, Rachel Ward, Bryan Brown, Amanda Donohoe, Simon Westaway
  • Regisseur(e): Daryl Duke, Kevin James Dobson
  • Format: PAL, THX
  • Sprache: Deutsch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 20. März 2008
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 635 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (116 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000HEZ9MS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.797 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Die Dornenvögel" (auf 2 DVDs)
Der neunstündige Fernseherfolg nach dem Weltbestseller von Coleen McCullough erzählt die Geschichte einer australischen Farmerfamilie über vier Jahrzehnte dieses Jahrhunderts. Im Mittelpunkt steht die schicksalhafte Beziehung zwischen der Farmerstochter Meggie Cleary und dem katholischen Geistlichen Ralph de Bricassart. Ihrem beiderseitigen Verlangen nach rückhaltloser Hingabe steht sein kirchlicher Auftrag im Wege. Hin- und hergerissen zwischen Zölibat und leidenschaftlicher Liebe setzt er seine Karriere zum Kardinal fort. Als es auf einer einsamen Südseeinsel zur überraschenden Begegnung der beiden Liebenden kommt, nimmt ihr Schicksal erneut eine unerwartete Wendung.
Laufzeit: 465 Min.
Produktionsjahr: 1983
Regie: Daryl Duke
Darsteller: Bryan Brown, Richard Chamberlain, Ken Howard, Christopher Plummer, Jean Simmons, Barbara Stanwyck, Rachel Ward, Mare Winningham;

"Die Dornenvögel - Die fehlenden Jahre"
Darauf hat die riesige Fangemeinde lange warten müssen: Neues von einer der mitreißendsten Serien aller Zeiten. DORNENVÖGEL erzählt von der bewegenden und verbotenen Liebe zwischen der Farmertochter Meggie und dem Priester Ralph de Bricassart, der zwischen Zölibat und Leidenschaft gefangen ist. Nach dem weltweiten Erfolg der ersten drei Teile kehrt diese Episode in das Jahr 1943 zurück: die fehlenden Jahre. In der Hauptrolle als katholischer Geistlicher begeistert erneut Superstar Richard Chamberlain.
Laufzeit: 170 Min.
Produktionsjahr: 1996
Regie: Kevin James Dobson
Darsteller: Julia Blake, Olivia Burnette, Richard Chamberlain, Amanda Donohoe, Zach English, Maximilian Schell, Robert Taylor, Jack Thompson, Simon Westaway;

VideoMarkt

Der junge Pater Ralph de Bricassart wird wegen Ungehorsams gegenüber der Kirche ins australische Hinterland strafversetzt. Die reiche Farmbesitzerin Mary Carson macht ihn nach ihrem Tode zum Verwalter und lässt ihre eigene Familie weitestgehend außen vor. Marys junge Nichte Meggie verliebt sich in den gut aussehenden Pater, und auch er erwidert verbotenerweise ihre Gefühle. Während Ralph dank des riesigen, unter seiner Verwaltung stehenden Besitzes im Vatikan Karriere macht, kommen er und Meggie nie wirklich voneinander los. Als beide sogar eine Nacht gemeinsam verbringen, hat das Folgen, die in einem Drama enden.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ronald Kornfeil am 10. März 2009
Ich habe den TV-Mehrteiler von 1983 als Kind gesehen und und war schon damals sehr bewegt von der Geschichte. Der Film ist darüberhinaus sehr gut gemacht: großartig dargestellte Charaktere, eindrucksvolle Kulissen und Ausstattung, stimmige Musik, ... Zu erwähnen ist noch, dass die beiden DVDs, welche den ursprünglichen Mehrteiler enthalten, ebenfalls die englische Tonspur enthalten; nur die DVD "Die fehlenden Jahre" ist ausschließlich auf deutsch. Wegen dieser "fehlenden Jahre" habe ich einen Stern von meiner Bewertung abgezogen; das hat wirklich noch gefehlt! - aber im ironischen Sinne. Am besten man übergibt die DVD mit den "fehlenden Jahren" gleich der nächstgelegenen Mülltonne. Einmal davon abgesehen, dass die Ausstattung lächerlich billig aussieht - mieseste Computermontagen sollen z.B. Gebäude und Stadtansichten darstellen -, die Schauspieler (leider inklusive Richard Chamberlain, der als einziger von der alten Crew hier mitspielt) zum davonlaufen schlecht sind, gibt es etwas Unverzeihliches: Die Drehbuchschreiber dürften den Mehrteiler von 1983 nicht einmal ganz gesehen haben (eventuell haben sie irgendwo eine Kurzzusammenfassung gelesen, anders ist das Resultat nicht erklärbar). Diese "fehlenden Jahre" passen überhaupt nicht hinein, es gibt Widersprüche noch und nöcher. Im Original sehen Justin und Dane Ralph de Bricassart zum ersten Mal, denn sie kennen ihn nicht, als er Drogheda wieder besucht - er war ja nicht mehr dort, seit Maggie dorthin zurückgekehrt war. In den "fehlenden Jahren" sitzen sie eben dort mit ihm als Kinder am Esstisch und kennen ihn offensichtlich sehr gut.Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jana Domaschka am 6. März 2012
Verifizierter Kauf
Wo "Die Dornenvögel" draufsteht,dachte ich,wäre auch die komplette Verfilmung drin... Weit gefehlt!
Es ist eine gekürzte Version,in der entscheidende Szenen fehlen! Dadurch sind nachfolgende Dinge, wie das Fehlen einiger Personen auf der zweiten DVD (der Fortsetzung),nicht nachvollziehbar.
Dafür gibt es am Filmanfang eine Zusammenfassung der ganzen Geschichte(auf englisch) - "Toll",wenn man am Anfang schon sieht,die Geschichte endet...
"Clever" Es soll ja Leute geben,die die Geschichte noch nicht kennen...
Davon abgesehen,besteht die Box aus einer Einzel-und einer Doppel-DVD. Die beiden DVDs in der Doppel-DVD sind unbeschriftet- Man kann also raten,welcher der erste Teil ist.
Diese Box ist wirklich unzumutbar.-Eigentlich'ne Unverschämtheit, das zu verkaufen! Raus geworfenes Geld - schade drum!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
45 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Herrmann am 26. Dezember 2009
Verifizierter Kauf
Also eigentlich sollte die DVD ein Weihnachtsgeschenk für meine Mutter sein, die früher immer Dornenvögel im Fernsehen sah. Nun bin ich völlig entnervt und wütend. Wie kann man nur Zweiseitige DVDs beilegen, und diese gänzlich unbeschriftet? Woher sollte ich denn wissen mit welcher DVD und vor allem welcher Seite es denn anfängt?
Selbst nach Einlegen und Abspielen wird man weiterhin im Unklaren gelassen welche es denn nun ist. Will man dann wenigstens mal den Film ansehen kommt als erstes so eine komische Einführung/Zusammenfassung der Serie auf englisch mit Deutschen Untertiteln. Weis der Geier was denn das nun wieder soll. Nun ja, meine Mutter war sich nun auch nicht sicher mit welcher Szene denn nun die Serie angefangen hat.
Nach 6 mal DVD Wechseln hat nun leider die DVD Lade ebenfalls den Geist aufgegeben. Dafür kann vielleicht nichts die DVD Box, aber wären die DVDs wenigstens Beschriftet gewesen hätte man zumindest noch ein paar Disks vor dem Defekt sehen können.

Und jetzt weiss ich immer noch nicht welche der 2!!!! DVDs denn wohl die Erste ist.

Ich empfehle allen die sich die Dornenvögel auf DVD zulegen wollen unbedingt eine andere Variante zu nehmen.
Ich versteheh nach wie vor nicht wie man einen solchen Murks überhaupt produzieren kann.
Mehr als einen Stern kann ich für solch ein Schundprodukt nicht vergeben.
Wohlgemerkt bezieht sich meine Rezession nicht auf den Film an sich, sondern um die DVD Umsetzung in diesem Falle.

P.S. Kann mir vielleicht noch jemand verraten in welcher Reihenfolge man nun die DVDs ansehen muss?
Auf der einen hat ja jede Seite eine schwarze Umrandung, die andere nur eine Seite umrandet.
Welche ist die Erste?
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aehpril984 am 17. November 2008
Ja, ich geb es zu: als die Dornenvögel mich erreichten war ich selbst noch ein Kind von zarten 8 Jahren und schaute die Serie eher am Rand als mitten drin. Doch schon damals war ich hin und weg und weinte bitterliche Tränen am Ende der Familiensaga.

Heute nun, mehr als 15 Jahre später, diese Serie wieder zusehen weckt die gleichen Erinnerungen und Gefühle und auch wenn sie Mancheiner als schmalzig, total hoffnungslos kitschig und unrealistisch romantisch bezeichnen mag, so muss ich dem doch widersprechen. Eine Romanze, wie sie zwischen Maggie Cleary und Pater Ralph stattfindet ist so voller Tragik, Hoffnung und gebrochenen Herzen, dass sie einfach zu schön ist.

Der Kampf zwischen wahrer Liebe auf Erden und überirdischer Liebe zu Gott ist fühlbar und, was am Wichtigsten ist, nachvollziehbar realistisch. Das in Verbindung mit einem jungen Mädchen, von der Mutter kaum geliebt und vom Rest der Familie nahezu nicht beachtet, das sich nach Liebe verzehrt und dennoch immer an 2. Stelle zu stehen scheint, muss einfach ans Herz gehen.

Die Dornenvögel sind mittlerweile 25 Jahre alt und haben nichts von ihrem Charme, ihrer Tragik und der zeitlosen Liebe verloren und gehören meiner Meinung nach in eine gut sortierte DVThek.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen