In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Cousine (SONDERAUSGABE: 4 Sexgeschichten) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Die Cousine (SONDERAUSGABE: 4 Sexgeschichten)
 
 

Die Cousine (SONDERAUSGABE: 4 Sexgeschichten) [Kindle Edition]

Laura F.
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 2,68
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,89  
Kindle Edition, 1. Februar 2013 EUR 2,68  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

SONDERAUSGABE 2013

1. Die Cousine - Sexgeschichte aus "Vernasch mich! Verführe mich!"

BONUS:

2. Die Orgie
3. Ein unanständiges Spiel
4. Verborgene Wollust...: ParkplatzFick

Die Sonderausgabe "Die Cousine" enthält insgesamt 4 Sexgeschichten.
Die 4. Sexgeschichte ist aus "Vernasch mich! Voyeur aus Leidenschaft".



eBook Umfang: 82 TB-S. (18.811 Wörter)

Inhalt aus "Die Cousine":

Ein Mann nützt die Liebe seiner Frau schamlos aus, die sich aus Verzweiflung und Liebeskummer mit ihrem Gärtner tröstet. Für ihn ist diese Ehe nichts weiter als eine Zweckgemeinschaft. Sie kann ihm durch ihren Reichtum ein unbeschwertes Leben bieten, denn mehr hatte er vom Leben nicht erwartet. Doch insgeheim träumt er aber schon seit Jahren von seiner kleinen Cousine, in die er als junger Mann unsterblich verliebt war. Eines Tages kündigt sie unerwartet ihren Besuch an. Ab diesem Zeitpunkt kann er seine unbändige sexuelle Gier nach ihr nicht mehr zügeln. Und bald kommt auch seine Frau in den Genuss, Bekanntschaft mit der sexuellen Anziehungskraft seiner Cousine zu machen.


Leseprobe aus "Die Cousine":

Doch im nächsten Moment kniete sich Laura vor ihr auf den Boden und raffte ihr den Rock über die Beine. Sie zog ihr hastig das Höschen vom Hintern und leckte ihr über ihre Scham. "Spreiz die Beine! Und Joaquíns Cousine zeigt dir eine ganz neue Welt."
Marta stand wie angewurzelt da und konnte nicht fassen, was sich gerade vor ihren Augen abspielte. Laura schob ihr die Hände zwischen die Schenkel und schob sie ihr behutsam auseinander. Marta folgte ihr wie paralysiert und stellte sich mit gespreizten Beinen vor sie hin. Und dann fühlte sie Lauras lange, nasse Zunge. '... o Gott...', dachte sie. Sie wusste überhaupt nicht, wie ihr geschah. Wie konnte sie nur zulassen, dass ihr Laura über die Möse leckte? Aber es war so schön, so geil, und sie hatte sich so sehr gewünscht, in diesem Haus von jemandem geliebt zu werden…
*
Ohne sich bewusst darüber zu sein, arbeitete sie auf ihren Höhepunkt hin. Sie wollte einen Orgasmus haben. Und es erregte sie sehr, von einer Frau geleckt zu werden. Das war für sie eine völlig neue Erfahrung. Auch wenn sie zu Beginn versuchte, sich dagegen zu sträuben.
*
Laura sah zu ihr auf. "Wir werden zu Dritt unseren Spaß haben, Marta. Du wirst sehen, es wird dir gefallen und du wirst dir wünschen, dass ich nie wieder dein Haus verlasse...", stieß sie leise aus. Genüsslich leckte sie Marta über die..., saugte wild daran und stieß ihr ihre heiße Zunge...
*
Marta stand reglos da, hielt ihre Beine gespreizt und stöhnte. Die Geilheit hatte sie überkommen und sie konnte sich nicht dagegen wehren. Sie ließ es ohne Gegenwehr zu, dass ihr Joaquíns verruchte Cousine die Scham leckte und gleichzeitig mit ihren Fingern an ihrem Hintern spielte...

***

Er erhob sich und machte sich auf den Weg, seine Frau zu suchen. Als er oben in der zweiten Etage angekommen war, hörte er ein lautes Gestöhne. Er ging dem Stöhnen nach. Es kam aus dem Zimmer seiner Cousine. Er schlich sich zur Tür. Er bückte sich und sah durchs Schlüsselloch. Er konnte nicht glauben, was er sah. Seine Frau und seine schöne Cousine lagen im Bett und verwöhnten sich gegenseitig. Rasch erhob er sich. Unüberlegt und ohne darüber nachzudenken, stürmte er ins Zimmer.
"Laura! Marta! Was macht ihr denn da?!", stieß er schockiert aus.
Marta fuhr erschrocken hoch. Laura blieb im Gegensatz zu ihr völlig ruhig auf ihrem Kissen liegen und sah ihrem Cousin in die Augen. "Du kommst wie gerufen, geliebter Joe..." Sie warf ihm einen Luftkuss zu. "Beglück uns mit deinem harten Schwanz. Der ist mir sogar wesentlich lieber, als der Gummistab." Sie lachte.
"Wie meinst du das?" Er sah sie fragend an.
"War es denn nicht dein sehnlichster Wunsch, einmal zwei Frauen im Bett zu vernaschen?"
"Doch.", sagte er kleinlaut...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 265 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 65 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B9MZER2
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prickelde Kurzgeschichte 30. November 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine wirklich gute Kurzgeschichte. Allen die etwas erotisches für zwischendurch suchen, oder sich einfach in die richtige Stimmung bringen wollen, kann ich das Buch empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Schwachsinn! 25. Mai 2013
Von Vonni
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Lieber die volle Fassung wählen. Durch das rum gekürze wirkt das Buch gewollt und wie von einem Anfänger geschrieben. Fand ich nicht gut!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden