Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,38

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Chroniken von Narnia 4: Prinz Kaspian von Narnia [Gebundene Ausgabe]

Clive S Lewis , Christian Rendel , Heike Hohlbein , Wolfgang Hohlbein
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 12,95  
Broschiert EUR 7,95  

Kurzbeschreibung

September 2007
Narnia ist in höchster Gefahr! Der grausame Miraz droht die Herrschaft an sich zu reißen. Verzweifelt bläst Prinz Kaspian in das Zauberhorn der ersten Könige von Narnia. Und plötzlich befinden sich Peter, Susan, Lucy und Edmund nicht auf dem Weg zur Schule, sondern in ihrem nächsten großen Abenteuer, um Narnia zu retten.

Wird oft zusammen gekauft

Die Chroniken von Narnia 4: Prinz Kaspian von Narnia + Die Chroniken von Narnia 5: Die Reise auf der Morgenröte + Die Chroniken von Narnia / Der silberne Sessel: Neuübersetzung
Preis für alle drei: EUR 38,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Ueberreuter, C; Auflage: Neuübersetzung. (September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3800052369
  • ISBN-13: 978-3800052363
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Originaltitel: Prince Caspian
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.972 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Clive Staples Lewis (1898-1963) wurde in Belfast in Nordirland geboren. Er wuchs in einem strengen, christlich geprägten Haushalt auf, wo ihm jegliche Gefühlsregungen untersagt waren. So durfte er beispielsweise keinerlei Trauer zeigen, als seine Mutter an Krebs starb. Da war er gerade neun Jahre alt. Nicht zuletzt deshalb begann C. S. Lewis, auch "Jack" genannt, nach seiner Zeit in Oxford an seinem Glauben zu zweifeln. Er brach schließlich mit dem Christentum und verließ die Kirche. Darüber hinaus verarbeitete er den Tod seiner Mutter in dem Buch "Der Neffe des Magiers". Kinder lieben ihn heute vor allem für "Die Chroniken von Narnia". Später beschäftigte sich C. S. Lewis übrigens wieder mit dem Christentum sowie mit anderen Religionen und kehrte zu seinem Glauben zurück.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
„Prinz Kaspian von Narnia“ ist der vierte Band der Serie „Die Chroniken von Narnia“, dem Jugendklassiker von C. S. Lewis. Dabei ist es die zweite Reise der vier Geschwister Peter, Suse, Edmund und Lucy in die phantastische Welt Narnia. Der letzte Ausflug liegt nach ihrer Zeitrechnung nur ein Jahr zurück, doch die Veränderungen der Kinder, die sie durch ihren letzten Aufenthalt vollzogen haben, sind deutlich zu merken. Edmund ist nicht mehr so gehässig und glaubt Lucy, als sie glaubt, Aslan gesehen zu haben. Peter ist erwachsener geworden und lebt sich schnell wieder in die Rolle des Königs Peter des Prächtigen ein. Die größte und auch einzig negative Entwicklung hat Suse vorgenommen, die sich als sehr erwachsen gibt, dabei allerdings ständig nörgelt und glaubt, gerade Lucy und Edmund zurecht weisen zu können.

Besonders hervorzuheben sind die detailreichen Beschreibungen der Umgebung, mit denen C. S. Lewis es schafft, den Leser in seinen Bann zu ziehen und ihm das Gefühl zu geben, direkt mit den vier Kindern unterwegs zu sein und die Welt Narnia neu zu entdecken. Dabei ist die Geschichte vor allem deshalb spannend, da man nicht weiß, welche Veränderungen die Kinder als nächstes entdecken. Der Ausgang der Geschichte allerdings ist spätestens ab der Hälfte des Buches bereits deutlich zu erkennen.

Fazit:
Eine tolle Geschichte, die von Mut, Tapferkeit und Treue erzählt und dabei in einer traumhaften Landschaft angesiedelt ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Zerfall und von der Wiederherstellung Narnias 24. Dezember 2005
Format:Broschiert
C. S. Lewis, Prinz Kaspian von Narnia
Vom Zerfall und von der Wiederherstellung Narnias
Anglistik-Professor C. S. Lewis verfasste mit diesem vierten Band der Narnia-Chroniken eine der märchenhaft schönsten Kindergeschichten, die mir jemals in die Hände gekommen sind. Die vier Kinder (Peter, Suse, Edmund und Lucy), die am Ende des zweiten Bandes („Der König von Narnia“) von Narnia nach England zurückgekehrt sind, befinden sich etwa ein Jahr später gerade auf dem Bahnsteig einer ländlichen Eisenbahnstation, als sie von irgendeiner unheimlichen Macht erfasst und nach Narnia transportiert werden. Sie landen in einem dichten Wald am Meer, und es erschließt sich ihnen erst nach Stunden, dass dies ihre ehemalige Festung Feeneden sein muss. In England ist erst ein Jahr vergangen, in Narnia sind es mittlerweile rund 1000 Jahre! Das alte Schloss steht nur noch als Ruine, alles ist überwuchert und brüchig. Dennoch finden die Kinder im Keller die Geschenke, die sie früher von dem Löwen Aslan empfangen haben. Bald begegnet ihnen ein rothaariger Zwerg namens Trumpkin, der sie darüber aufklärt, wie es jetzt mit Narnia aussieht: Die sprechenden Tiere und die anderen Wesen, die früher für Narnia typisch waren, müssen sich im dichten Wald verstecken; das Land wird von dem brutalen Usurpator Miraz beherrscht, der seinem Volk jede Erinnerung an „Alt-Narnia“ zu verbieten versucht. Nur dessen Neffe Kaspian lässt sich davon nicht irritieren, sondern versucht, Alt-Narnia wieder zum Leben zu erwecken …
Der gläubige Christ C. S.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Klara Fall HALL OF FAME REZENSENT TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
In Narnia gibt es Schwierigkeiten. Der amtierende König Miraz, der sich selbst zum König erhoben hat, da der rechtmäßige Thronfolger Kaspian noch nicht volljährig ist und sein Vater verstarb, sorgt schon seit vielen Jahren dafür, dass die Alt-Narnianen (sprechende Tiere, Zwerge, Baum- und Flussgeister...) unterdrückt werden. Die aus Telmar eingewanderten Neu-Narnianen sind Menschen und glauben schon gar nicht mehr an die Ereignisse vor vielen hundert Jahren, als vier Könige - Adamassöhne und Evastöchter unter Hochkönig Peter - regiert haben sollen. Als sich die Lage verschärft und Kaspian vor seinem herrschsüchtigen Onkel Miraz flüchten muss, kehren Lucy, Edmund, Susan und Peter, die bereits im 2. Band (der König von Narnia) die Helden waren, zurück nach Narnia, um Kaspian im Kampf gegen das Böse zur Seite zu stehen. Und natürlich taucht auch Aslan wieder auf...

Den vierten Band fand ich zwar nicht ganz so gut wie die Vorgängerbände, aber trotzdem ist er noch spitzenmäßig - deshalb 5 Sterne. Es dauert etwas lang bis die Vorgeschichte erzählt ist (in einem Botenbericht, den der Zwerg Trumpkin den vier Kindern erstattet). Das Zusammentreffen der beiden Parteien (Alt- und Neu-Narnianen) kommt erst relativ spät und ist ziemlich schnell vorbei. Das ist aber auch ok, weil man ja auch nicht die ganze Zeit Kampfszenen haben will. Aslan entspricht in diesem Band schon sehr stark biblischen Motiven - aber ich persönlich finde das nicht schlimm. Unserem Sohn hat die Geschichte wieder sehr gut gefallen. Und der Ausgang (die Herkunft der Telmarer) ist sogar eine große Überraschung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen war alles ok 30. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Es wurde von meinem Sohn ausgesucht ,das Buch wurde für die Schule gebraucht,es hat seinen Zweck erfüllt,und es war günstig
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Rückkehr nach Narnia - Wunderschöne Fortsetzung von >>Der...
Nach dem Genuss von dem Meisterwerk "Der König von Narnia" erfreute ich mich an der 1951 erschienenen Fortsetzung. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Robert Meyer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Besser als der Film!
Mein Sohn sammelt die Bände und freut sich sehr darüber. Auch meine Tochter mit 8 Jahren ist schon fasziniert von den Chroniken. Sehr empfehlenswert.
Vor 11 Monaten von J. Gerlach veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Chroniken von Narnia 4: Prinz Kaspian von Narnia
Ein Muss für Narnia- Fans. Habe für's Kind schon die ersten 3 Bände zu Hause und nun haben wir Lust auf den nächsten Band. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Jörg Hartung veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Märchen mit philosophischer Tiefe
Das Buch besteht aus 15 Kapiteln, die in zwei Handlungssträngen zunächst die Ankunft der vier bereits aus den beiden Vorgängerbänden bekannten Geschwister... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Sympathie-Dixer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zurück nach Narnia!
Mehr als tausend Jahre sind seit dem Goldenen Zeitalter vergangen und Narnia geht es schlecht. Die Herrschaft hat das Geschlecht der Telmarer aus dem Westen übernommen, das... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Mandy Thieme veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Chroniken von Narnia 04 – Prinz Kaspian von Narnia
Der vierte Band des Narnia-Zyklus beschreibt die zweite Geschichte unserer vier Freunde, Peter, Susan, Edmund und Lucy, die nach einem Jahr in ihrer Zeit, aber 1300 Jahren in... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Florian Ostertag veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Prinz Kaspian von Narnia
Zum Roman:
Prinz Kaspian, Thronerbe von Narnia, flieht vor den Soldaten, die sein Onkel ausgeschickt hat, ihn zu töten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. März 2011 von Nazurka
5.0 von 5 Sternen ein Buch zum träumen
Wir haben uns nach und nach die ganze Reihe geholt. Ich finde diese Bücher toll. Sie lassen sich schön lesen und sind durch ihr Format für unterwegs gut geeignet, da... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Mai 2010 von Hans Thurow
4.0 von 5 Sternen spannend und gut
Die Geschichten um das magische Land Narnia gehören seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Kinderbüchern und verzaubern jung und alt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Januar 2009 von Media-Mania
5.0 von 5 Sternen "Prinz Kaspian von Narnia" offenbart (endlich!) Riepischiep und...
Inhalt:

Die Kinder Peter, Suse, Edmund und Lucy sitzen gerade auf einer Bahnhofsbank in England, als sie plötzlich in Narnia wiederfinden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Oktober 2008 von Weißwurstschlumpf
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia 0 18.10.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar