EUR 12,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Chroniken von Narnia.... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Chroniken von Narnia. Der letzte Kampf. 4 CDs Audio-CD – Audiobook, Januar 2006

6 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 9,93
58 neu ab EUR 9,93

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die Chroniken von Narnia. Der letzte Kampf. 4 CDs + Die Chroniken von Narnia. Der silberne Sessel. 5 CDs + Die Reise auf der Morgenröte. 5 CDs Hörbuch, Gelesen von Philipp Schepmann
Preis für alle drei: EUR 38,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Brendow, J (Januar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783865061041
  • ISBN-13: 978-3865061041
  • ASIN: 3865061044
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 1,2 x 12,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 183.210 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rock The North VINE-PRODUKTTESTER am 1. Februar 2012
Format: Audio CD
Das finale der Narnia-Reihe meisterhaft in Szene gesetzt durch den Vorleser Philipp Scheppmann!

Story:
Das Finale der Chroniken von Narnia! Böse Zeiten brechen über das Land des Löwen herein. Der Affe Listig verkleidet den Esel Wirrkopf mit einem Löwenfell und gibt ihn als Aslan, den mächtigen Schöpfer Narnias, aus. Die Bewohner des Landes werden versklavt und nach Kalormen verkauft. Aslan bringt Eustachius und Jill auf seine eigene Art und Weise nach Narnia, um dem Betrug ein Ende zu bereiten. Als die Kalormen aber ihren Gott Tash ins Spiel bringen, beginnt der eigentliche Kampf. Wie wird er enden? Wird Narnia weiterleben oder untergehen? Werden die Kalormen die Oberhand gewinnen und Narnia vernichten?

Christliche Andeutung:
In diesem Teil geht es letztlich um das "jüngste Gericht". Wer darf am Ende zu Aslan (Gott) und wer nicht. Wer hat geglaubt und wer nicht? Sehr anschaulich wird dieses Thema hier verdeutlicht.

Fazit:
Diese Hörbuchreihe ist ein MUSS!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 15. August 2011
Format: Audio CD
...habe ich bei der Narnia-Geschichte -Der letzte Kampf- als unterschiedlich gut gelungen wahrgenommen. Zum einen ist da Philipp Schepmann, ein brilianter Vorleser, der jeden Satz richtig artikuliert und in die einzelnen Charaktere der Geschichte eine ganz persönliche Note legt. Das ist schon fast unvergleichbar gut gelungen. Was den Inhalt des Hörbuchs angeht, so muss ich für mich feststellen, dass -Der letzte Kampf- eines der schwächeren Narnia Bücher ist. Was anfänglich vielversprechend mit der Fabel vom Affen und dem Esel beginnt, endet mit einem satt in die Länge gezogenen Ende, das zudem eine Spur zu viel Kitsch verpasst bekommen hat. Vergleicht man die Geschichte mit anderen Hörbüchern der Narnia Sage, wird es ganz sicher keinen Spitzenplatz einnehmen.

Der Affe Listig hat einen Plan. Als er ein Löwenfell findet, verkleidet er den leichtgläubigen Esel Wirrkopf und gibt ihn als Aslan aus. Der Affe tut das aus Eigennutz. Er will sich die sprechenden und die "normalen" Tiere Narnias zum Untertan machen, damit diese ihm ein angenehmes Leben bereiten. Gleichzeitig macht Listig noch Geschäfte mit den kriegerischen Kalormenen, einem Nachbarvolk Narnias. Es dauert nicht lange, und die Tiere Narnias sind versklavt und die Kalormenen übernehmen die Macht. Dann werden auch noch König Tirian und sein Einhorn in Gefangenschaft genommen. Das Ende Narnias scheint besiegelt, wären da nicht Jill und Eustachius, die aus unserer Welt zu Hilfe eilen...

Die C.S. Lewis Geschichten sind echte Klassiker der Kinder- und Jugendfantasyliteratur. Mit -Der letzte Kampf- endete die Serie 1956. Wie schon erwähnt, ich konnte mich mit dem Inhalt der Story nicht so richtig anfreunden. Echte Narnia-Fans wird das aber sicherlich nicht abschrecken. Allein Philipp Schepmann zuzuhören, macht das Hörbuch jedoch schon hörenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von andika am 16. Dezember 2009
Format: Audio CD
Jede Folge für sich spannend und abwechslungsreich. Die Reihenfolge einzuhalten macht es jedoch erst komplett!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen