newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Die Chirurgin: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Chirurgin: der 1. Fal... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Chirurgin: der 1. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 1) Taschenbuch – 1. Juni 2004

682 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,48
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 0,21
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 2,97
58 neu ab EUR 9,99 63 gebraucht ab EUR 0,21 1 Sammlerstück ab EUR 18,38

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Chirurgin: der 1. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 1)
  • +
  • Der Meister: der 2. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 2)
  • +
  • Todsünde: der 3. Fall für Rizzoli & Isles (Rizzoli-&-Isles-Thriller, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Frauenpower: Tess Gerritsens Romanheldinnen [344kb PDF]
  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (1. Juni 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442360676
  • ISBN-13: 978-3442360673
  • Originaltitel: The Surgeon
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 3,4 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (682 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.334 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Sie schreibt knallharte Thriller, unter die Haut gehende Krimis und gilt international als Meisterin der Spannung. Dabei hat die in San Diego aufgewachsene Tess Gerritsen gar nicht vorgehabt, Schriftstellerin zu werden. Nach einem Medizinstudium und anschließender Tätigkeit als Internistin in Honolulu, Hawaii, schien ihre Laufbahn festgelegt. Während ihres Mutterschaftsurlaubs schrieb sie dann eine Kurzgeschichte, die sofort prämiert wurde. Damit stellten sich die Weichen ihres Lebens neu. Ihre Karriere als Medizinerin hat sie mittlerweile an den Nagel gehängt und ist "Vollzeitautorin". Privat liebt sie es eher friedlich: Nach ihren Hobbys befragt, nennt sie Gartenarbeit und Musik. Gerritsen lebt mit ihrem Mann und ihren Söhnen in Camden, Maine.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

In den Vereinigten Staaten wurde Die Chirurgin als einer der besten Spannungsromane des Jahres gefeiert. Und tatsächlich fällt es schwer, sich ein Buch vorzustellen, das Lesernerven einer größeren Belastung aussetzt.

Vor zwei Jahren wurde die Ärztin Catherine Cordell von einem Serienmörder brutal vergewaltigt. Es gelang ihr zwar, sich zu befreien und den Täter zu erschießen, aber die Erinnerung daran wird sie nie wieder verlassen. Inzwischen arbeitet sie als erfolgreiche Chirurgin in Boston, wo niemand um ihre Vergangenheit weiß. Doch eine Reihe von Gewalttaten reißen sie unvermittelt aus ihrem Alltag heraus -- und sie gleichen auf's Haar den Morden des Mannes, den sie getötet hat!

Die beiden Polizisten, die in dem Fall ermitteln, sind aus unterschiedlichen Gründen ausgesprochen engagiert: Jane Rizzoli ist die einzige Frau bei der Bostoner Mordkommission, und sie hat gelernt, dass es nur eine Möglichkeit gibt, sich den Respekt der Männer zu sichern -- sie muss besser sein als sie. Ihr Kollege Thomas Moore trauert noch immer seiner jüngst verstorbenen Frau nach und versucht, dies mit Arbeit zu kompensieren. Ausgerechnet er lässt sich auf eine Affäre mit Dr. Cordell ein, die immer mehr ins Fadenkreuz des Killers gerät. Und noch fehlt jede Spur.

Tess Gerritsen hat eine Karriere als Internistin aufgegeben, um ihren Weg als Schriftstellerin zu gehen. Ihr naturwissenschaftliches Fachwissen verleiht dem Roman einen hohen Grad an Authentizität, ohne dass ein reiner Medizin-Thriller daraus wird. Gerritsen hat ein Gespür für Menschen in Extremsituationen, und ihr gelingt es, auch noch der unwichtigsten Nebenfigur Leben einzuhauchen. Allerdings gehen ihre Beschreibungen der Morde gelegentlich bis an die Schmerzgrenze und darüber hinaus. Harter Stoff, gekonnt in Szene gesetzt! --Felix Darwin -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

„Ein Muss für Fans fesselnder Literatur, vor allem aber für Liebhaber atemberaubender Krimis.“ (Märkische Oderzeitung)

"Ich verspreche Ihnen, dass Sie selten zuvor einen derart bis auf die letzte Seite spannenden Medizin-Thriller gelesen haben." (Hessisches Fernsehen)

"Ein Meisterwerk, das einen mitreißt." (ZDF)

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

125 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Februar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Psychopath begeht in Boston mehrere grausame Morde. Er überfällt seine Opfer in deren Wohnung und entfernt ihnen an lebendigem Leib den Uterus, dann schneidet er ihnen die Kehle mit einem Messer durch. Als Detective Moore von sehr ähnlichen Fällen aus Savannah erfährt suchen er und seine Partnerin Jane Rizzoli sofort das einzige überlebende Opfer, die Chirurgin Dr. Catherine Cordell, auf. Dr. Cordell jedoch ist davon überzeugt mit den neuen Vorkommnissen nicht zu tun zu haben, da sie den Mann der sie vor drei Jahren überfallen hatte erschoss. Es drängt sich jedoch immer mehr der schreckliche Verdacht auf, dass die bisherigen Morde nur ein Vorspiel waren und Cordell das eigentliche Ziel darstellt...
Dieses Buch fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Tess Gerritsen erzählt aus vier Verschiedenen Perspektiven, aus der Detective Moores, aus der seiner Partnerin Jane Rizzoli, aus der Dr. Cordells und der des Mörders. Der Leser taucht in den kranken Verstand dieses Mannes ein und kann dabei ein schaudern nicht unterdrücken. Denn das was wir für grausam erachten, hält der Mörder für seine gottgegebene Natur, die in jedem von uns schlummert und die nur darauf wartet ausgelebt zu werden. Dardurch schafft es die Autorin ohne zu blutrünstig werden zu müssen den Leser bei der Stange zu halten. Man traut sich nicht das Buch wieder weg zu legen aus Angst was als Nächstes kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Hegermann am 23. Oktober 2007
Format: Taschenbuch
Ein Serienmörder geht in Boston um - er lauert seinen weiblichen Opfern
auf, quält sie eine Weile und operiert sie schließlich, indem er ihnen die
Gebärmutter entfernt. Ermittler in dieser Angelegenheit sind Detective
Thomas Moore und Inspector Jane Rizzoli, und ihre Spur führt die beiden zu
der Chirurgin Catherine Cordell - sie war einige jahre zuvor nach dem
gleichen Muster überfallen worde und konnte ihren Peiniger töten.

Der Kreis schließt sich immer enger um die Chirurgin, so daß die Ermittler
bald nicht mehr wissen, was sie glauben sollen, denn der Killer hat
Kentnisse von den Vorfällen vor Jahren, die er nicht haben dürfte - sollte
Cordell selbst mit in der Sache drinhängen? Die Lage wird brisant, als
Moore sich auf eine Affäre mit ihr einläßt und daraufhin von dem Fall
abgezogen wird. Dies hält ihn aber nicht davon ab, die Ärztin als Lockvogel
einzusetzen.

Obgleich der Leser einen Wissensvorsprung erhält, da er immer wieder
Ausschnitte aus der Sicht des Täters vorgesetzt bekommt, bleibt die
Geschichte sehr spannend, zumal seine Identität lange ein Geheimnis bleibt.
Dafür ist leider der Clou der ganzen Geschichte für Mitdenker äußerst
vorhersehbar und auch ein wenig konstruiert. Dennoch handelt es sich um
einen durchaus spannenden Medizinthriller.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
61 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 21. Januar 2010
Format: Audio CD
Wenn sie ein Krimi Viel-Leser oder -Hörer sind; wie viele Krimis(vorwiegend von US-Bestsellerautoren) haben sie gelesen, die ihre Spannung allein daraus beziehen, dass literweise Blut fließt und am Ende, oder auch zwischendurch, eine hübsche Frau gefesselt auf einem Bett liegt, während ein psychopathischer Irrer mit einem Skalpell in der Hand ihr, bei vollem Bewusstsein natürlich, irgendwelche Körperteile abschneiden oder Organe herausoperieren will? Seien sie ehrlich. Eine ganze Menge, oder? Hier ist noch einer dieses Kalibers. Tess Gerritsen steckt ihre -Chirurgin- genau in diese Schablone hinein und ich werde jetzt versuchen eine Rezension gegen den allgemeinen Trend der Bewertung dieses Hörbuchs zu schreiben. Wenn das mal gut geht...

In Boston geht ein Mörder um. Er tötet Frauen auf bestialische Weise. Detective Jane Rizzoli und ihr Partner Thomas Moore finden dabei etwas Seltsames heraus. Morde dieser Art sind schon einmal passiert. Aber der Täter ist tot. Eines seiner letzten Opfer war die Ärztin Catherine Cordell. Sie hat den Täter damals erschossen. Natürlich rückt sie zunächst ins Visier der Ermittler, aber Thomas Moore erkennt schnell, dass Cordell nichts mit den Morden zu tun hat. Und er verliebt sich in sie. Während die Ermittler versuchen Licht ins Dunkel der Morde zu bringen, hat der "neue" Mörder Catherine Cordell bereits ins Visier genommen. Nur auf sie hat er es abgesehen. Catherine schwebt in Lebensgefahr. Und niemand scheint sie noch retten zu können...

Tut mir leid, aber dieses Brigitte Hörbuch ist, jedenfalls meiner Ansicht nach, nur Mittelmaß.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marlene Pfefferminz am 30. November 2006
Format: Audio CD
Hörbuchversion, gelesen von Michael Hansonis, Länge ca 450 schockierende und spannende Minuten.

Tess Gerritsen weiss, wovon sie schreibt, selbst Internistin, liefert sie hier als Autorin einen Medizinthriller der Extraklasse ab. Sie fordert den Hörer heraus, erschüttert ihn in seinem Selbstschutz und Urängsten. Wehrlos, weil einmal mit dem Buch angefangen, werden sie bestimmt nicht aufgeben. Hier ist der Name * Thriller * absolut verdient. Ich werde meine Terrassentür erstmal nicht mehr auflassen.

Boston ist unser Schauplatz. Ein Unbekannter überfällt nachts Frauen, tötet sie, aber zuvor weidet er sie bei lebendigen Leib aus. Er scheint chirurgisch bewandt zu sein. Einziger Anhaltspunkt zweier zu ermittelnden Polizisten ist Catherine Cordell, eine Ärztin, die einen fast ähnlichen Anschlag überlebt hat, aber ihren Peiniger erschoss. In Boston zeigt sich das gleiche grausame Bild und der Mörder scheint nun sein Auge auf Catherine geworfen zu haben. Das Spiel beginnt........ Gänsehaut und Panik wird sie beim Zuhören überfallen. Thriller superior!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden