EUR 19,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Burnout-Epidemie: oder Brennt die Leistungsgesellschaft aus? Taschenbuch – 15. März 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 7,07
61 neu ab EUR 19,90 9 gebraucht ab EUR 7,07

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Burnout-Epidemie: oder Brennt die Leistungsgesellschaft aus? + Burnout - praxisnah + Burnout: Ursachen, Formen, Auswege
Preis für alle drei: EUR 41,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (15. März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406535895
  • ISBN-13: 978-3406535895
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.605 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Leistung x Flexibilität – Sicherheit = Burnout

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Dr. Andreas Hillert ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie an der Medizinisch-Psychosomatischen Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee. Dr. Michael Marwitz ist ebenfalls an der Klinik Roseneck als Psychologischer Psychotherapeut tätig.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Industrialbutterfly am 2. Juli 2011
Format: Taschenbuch
Im Rahmen meiner Bachelorarbeit über Burnout bin ich mitunter auf dieses Buch gestoßen. Bisher habe ich ca. die Hälfte des Buches erst gelesen, kann jedoch jetzt schon sagen, dass ich es für sehr empfehlenswert halte.

Hier wird das Thema Burnout wirklich kritisch beleuchtet und von allen Seiten her dargestellt. Es wird jeder Aspekt "ins Licht gezerrt" und vermittelt daher einen kritischen und guten Überblick über die Thematik.

Beispielsweise werden verschiedene Burnout-Tests genau unter die Lupe genommen, die eindeutige Mängel aufweisen. Auch wird Burnout mit Stress verglichen und es kommt dabei heraus, dass diese beiden Phänomene sehr nah beieinander zu stehen scheinen - Burnout als Folge länger andauernder Stressphasen und missglückten Copingversuchen?!

Zudem wird klar herausgestellt, wie Burnout entdeckt wurde, welche zeitgleichen Untersuchungen es gab, woher eigentlich das Wort stammt und warum diese "Erkrankung" eigentlich so populär werden konnte, obwohl ihre Diagnose, Definition und Symptomatik bis heute nicht leicht beschrieben und klar eingegrenzt werden konnte.

Die letzten Kapitel, die es noch für mich zu lesen gilt, werden sicher genauso spannend, wie die, welche ich bereits hinter mir habe.
Das Buch ist sehr "volksnah" geschrieben. Kein langatmiges Fachbuch, aber zeitgleich sehr fundiert (s. Quellenlage und Anmerkungen im Anhang). Schön zu lesen und nicht nur für Laien informativ.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mein Profilname am 7. Juli 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"Die Burnout Epidemie" ist eines meiner Lieblingsbücher zum Thema "Burnout" und ich habe etwa zwei Dutzend davon für eine Abschlussarbeit gelesen. Es nimmt das Phänomen Burnout sehr kritisch - aber auch sehr genau - unter die Lupe, ist dabei unterhaltsam zu lesen und gibt gute Denkanstöße. Trotz des erfrischenden Schreibstils kommt es weder reißerisch noch plakativ daher. Man hat eher das Gefühl, mit auf eine wissenschaftlich-fundierte und spannende Entdeckungsreise zum Thema Burnout genommen zu werden: nicht belehrend und auch nicht in Selbsthilfe-Mission(Apropos: Für Betroffene ist dieses Buch nur dann geeignet, wenn sie Interesse an den Hintergründen des Syndroms haben und nicht zu denen gehören, die sich mit Hilfe eines der zahlreichen Wunderheilungs-Bücher selbst behandeln möchten.).
Die Gliederung ist trotz des erzählenden Charakters recht gut, so dass sich auch einzelne Themen nachschlagen lassen - wenn auch nicht ganz so exakt, wie in einem klassischen Sachbuch.
Wer in wissenschaftlicher Mission unterwegs ist, freut sich über die zahlreichen und weiterführenden Quellen und Kommentare, die allerdings im hinteren Teil des Buches zu finden sind, was zwar etwas lästig, aber zu verschmerzen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gartenteich am 2. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich schreibe an meiner MA und dieses Buch ist wirklich super hilfreich, es ist Informationsreich und auch kritisch.
Zusammen mit den Werken von Rösing und Burisch hat man einen super Überblick über diese Thematik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von t.schmid am 30. Mai 2014
Format: Taschenbuch
Es hat mir sehr geholfen das Phänomen Burnout, Vor- und Nachteile eines so schwammigen Begriffes zu verstehen. Viel Gedanken aus dem Buch haben Aha- Erlebnisse ausgelöst und mir geholfen, mich und andere besser zu verstehen. Ein grosses Dank an die Autoren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lisa am 20. September 2010
Format: Taschenbuch
Ich finde das Buch von Hillert und Marwitz sehr interessant,
es liegen ausreichend Informationen zum Ursprung von Burnout
vor und mir personlich verhilft es zu etwas mehr Klarheit in
dem Bereich der vielschichtigen Burnoutforschung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden