In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Brezelfrau auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Brezelfrau [Kindle Edition]

Jana Oltersdorff , F. Riedel
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Sie flüsterten nur, doch ich verstand jedes Wort. Von einem alten Fluch war die Rede. Von der Hexe aus dem Wald. Sie nannten sie die Brezelfrau.“

Von Anfang an fühlt sich Johanna in dem uralten Haus am Waldrand von Hexenberg nicht wohl. Ihre Zwillinge Hans und Greta aber lieben ihr neues Zuhause. Als eines Tages kleine geflochtene Körbe mit frisch gebackenen Brezeln auf der Türschwelle stehen, ahnt Johanna, dass es besser ist, das verführerisch duftende Gebäck nicht anzurühren. Doch es tauchen immer wieder Brezelkörbe auf, und Johanna kann nicht ewig verhindern, dass ihre Kinder davon naschen. Als sie von der alten Hilde Korpath die Legende erfährt, die sich um den Hexenberg rankt, erkennt sie die wahren Ausmaße der Gefahr, doch da ist es schon fast zu spät.

„Die Brezelfrau“ ist ein modernes Schauermärchen, angelehnt an Motive aus dem bekannten Märchen Hänsel und Gretel von den Gebrüdern Grimm.

„Doch der Geist der Brezelfrau ist nicht fort; er geht immer noch am Hexenberg um und sinnt auf Rache. Und von Zeit zu Zeit verschenkt sie ihre Brezeln, um sich neue Opfer zu holen …“

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 663 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 41 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GB0W93O
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #101.760 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Jahrgang 1977. Aufgewachsen in Wismar an der Ostsee. Lebt seit 2002 in Dietzenbach bei Frankfurt am Main.
Im Rhein-Main-Gebiet spielen auch die meisten ihrer Geschichten. Liest und schreibt bevorzugt in den Genres Horror/Mystery/Fantasy. Liebt es auch, bekannte Märchen neu zu interpretieren und ihnen dabei ihren düsteren Stempel aufzudrücken.
Gewann 2009 die Ausschreibung "Blitztip Phantastisch" mit der Geschichte "Das leere Buch", die auch hier auf Amazon als Kurzgeschichte für Kindle erhältlich ist.
Hat im September 2013 beim neobooks-Wettbewerb "Wenn es dunkel wird" den 1. Platz gewonnen. Der Kurzthriller mit dem Titel "Redrum kommt nach Hause" ist in der Knaur eRiginal Anthologie "Hüte dich!" im Januar 2014 erschienen.
Derzeit in Vorbereitung:
Märchenbuch für Erwachsene - Schauermärchensammlung
Neue dunkle Geschichten - Kurzgeschichtensammlung
Debütroman - Ist selbst ganz gespannt darauf. ;-)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lecker, lecker, jamm, jamm, jamm ... es gibt Brezel ... 23. September 2014
Von Zen-Cola TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich bin vor einiger Zeit bereits einmal auf eine Kurzgeschichte der Autorin gestoßen; diesmal war es das wirklich hübsche Cover, über das ich gestolpert bin, sodass ich die kurze Geschichte fix eingeschoben habe, obwohl ich derzeit eigentlich ein anderes Buch lese.

Der Rahmen der Handlung ist natürlich bekannt, wenngleich die Parallelen hier recht vage gehalten sind: »Die Brezelfrau« nimmt sich dem Hänsel und Gretel-Stoff an und verarbeitet ihn zu einer kleinen Gruselgeschichte. Nicht wirklich böse, kein Horror - aber trotzdem nicht unbedingt was für Kinder; sehr unterhaltsam, flüssig und gut lesbar geschrieben und stellenweise mit ansprechendem Genre-Mix. An einigen Stellen sind erklärende, zusammenfügende, sich nicht selbst zu erschließende Elemente etwas knapp ausgefallen, ansonsten hat mir die Geschichte aber sehr gut gefallen.

Wer Märchenadaptionen mag, der sollte durchaus einmal einen Blick in »Die Brezelfrau« werfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Buch 11. Juli 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ist mal was anderes der Roman hat mir eigentlich gut gefallen.Obwohl ich mir das ende der geschichte schon gedacht habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Schönes und spannendes Märchen 1. Juli 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Es wird eine spannende Geschichte auf der Basis des Märchens "Hänsel und Gretel" erzählt. Die bekannten Figuren sind auch in dieser neuzeitlichen Version alle am Start, wenngleich das Verhältnis der Kinder zu den Eltern viel besser ist, als im Vorbild. Die Handlung ist schlüssig, es wird schnörkellos und sauber erzählt, der Spannungsbogen wird gut aufgebaut. Zugegeben, ich hätte mir einen anderen Schluss gewünscht, aber das kann ich der Autorin nicht anlasten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Die Brezelfrau Jana Oltersdorff 23. Mai 2014
Von ich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Brezelfrau
Jana Oltersdorff
Hänsel und Gretel mal anders und zum schluss steht die "hintertür" weit offen trotzdem interessante geschichte
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gelungene urbane Schauermär 29. April 2014
Von datore
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Autorin versteht es, aus dem uralten Märchenstoff eine urbane Schauermär zu gestalten, die einen eigenen Charme versprüht und zu überzeugen versteht. Nicht nur, dass ein seltsames Märchenbuch eine tragende Rolle neben setsamen Brezelkörbchen spielt und so die Verbindung zum Märchen darstellt, auch die Figurenkonstallation und das unheimliche Setting bringen die Handlung überzeugend herüber.

Für mich ist die Erzählung ganz klar eine Empfehlung wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Eine moderne Version eines altbekannten Märchens 23. Februar 2014
Von Max Maier
Format:Kindle Edition
Die Brezelfrau ist eine moderne Version eines altbekannten Märchens.
Obwohl man das Ende ahnt, bleibt es spannend bis zum Schluss. Man meint zu wissen wie es ausgeht, sicher ist es aber nicht.
Johanna lebt mit ihren Kindern Hans und Greta in einem alten Haus am Hexenberg. Immer wieder tauchen Brotkörbe mit Brezeln auf. Johanna spürt die Gefahr und versucht die Kinder davon abzuhalten die Brezeln zu essen. Doch die lockende Versuchung nimmt kein Ende. Schließlich nimmt das Unheil seinen Lauf
Es kommt was kommen muss. Da kann einem beim Lesen schon mal eine Gänsehaut über den Rücken fahren.
Die Leute vom Dorf sind sich einig. Die Hexe muss brennen. Doch anstelle der Hexe sind Johanna und ihre Kinder in der alten Hütte. Werden sie es schaffen rechtzeitig herauszukommen? Vergangenheit und Zukunft vermischen sich. Die alte Schuld ist noch nicht gesühnt.
Wie viele müssen noch sterben, bis die bösen Seelen ihre Ruhe finden?
Kann der alte Fluch gebrochen und die Bewohner des Hexenbergs davon erlöst werden?
Oder schafft es das Böse zu überleben und weitere Opfer zu holen?
Und wenn es nicht gestorben ist, dann lebt es noch heute. Das Böse. Jana Oltersdoff’sche Märchen sind anders. Nichts für kleine Kinder und Leute mit schwachen Nerven. Doch wer eine spannende Geschichte sucht und sich ordentlich gruseln möchte, ist hier gut aufgehoben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Bei dem Cover und dem Titel denkt man natürlich sofort an "Hänsel und Gretel". Jana Oltersdorff gelingt es jedoch, dem klassischen Märchen der Gebrüder Grimm einen ganz neuen, aktuellen Stempel aufzudrücken. Stilsicher und spannend spinnt die Autorin eine etwas andere Geschichte rund um ein Geschwisterpaar, dessen Mutter verzweifelt versucht, diese nicht an die "Brezelfrau" zu verlieren. Was hat es überhaupt mit dieser Frau auf sich? Natürlich wird die Frage beantwortet. Und als Leser wünscht man sich in dem Moment, man hätte sie sich gar nicht gestellt ...

Ich kann diese tolle Kurzgeschichte jedem Leser ans Herz legen und freue mich auf weitere Geschichten der talentierten Autorin.

Fazit: Unheimlich, gruselig und spannend. Ein gelungenes Schauermärchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!
Ich bin zwar noch ein ein Kind und fand das das Buch wirklich
ein Schauermärchen war aber dennoch fand ich es sehr gut!
Vor 4 Monaten von Alina veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Eine Enttäuschung! Jede Szene hat man so ähnlich schon mal...
Angesprochen von dem wirklich schönen Cover habe ich mir "Die Brezelfrau" bestellt. Auch wenn der Preis durchaus niedrig ist, so ist die Erzählung leider keinen... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von J. Meyer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grandios!
Dass Jana Oltersdorff viel Talent hat, beweist sie auch mit diesem Buch wieder sehr eindrucksvoll. In dieser Geschichte wird das alte Märchen von Hänsel und Gretel auf... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Pamela Gelfert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Brezelfrau
Hänsel und Gretel einmal anders.Schön und spannend mit leichten Gruseleffekt geschrieben.Und wie beim echten Märchen mit Happy End für die Familie.
Vor 12 Monaten von Regina Wiesmet veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderschön gruselig ....
Ein Schauermärchen ....
Jana Oltersdorff - Die Brezelfrau

Sie flüsterten nur, doch ich verstand jedes Wort. Von einem alten Fluch war die Rede. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von sabine creutz von daisyandbooks veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jana Oltersdorff liefert ihren Lesern wie immer ordentliche „Brezeln“
Cover:
Das Cover wurde dieses Mal von einer tollen Künstlerin gestaltet und steht im perfekten Kontrast zum Inhalt. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Inflagrantibooks veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden