In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Brüder Karamasow auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Passendes Audible Hörbuch hinzufügen
Die Brüder Karamasow Gesprochen von Oliver Rohrbeck EUR 9,95 EUR 2,95
 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Die Brüder Karamasow [Kindle Edition]

Fjodor Dostojewski
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Passendes Audible Hörbuch

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 2,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,00  
Kindle Edition, 22. April 2011 EUR 0,49  
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert --  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probeabo


Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Dies ist kein Buch, das man mal eben in einer Woche liest. Dieses Buch hält einen beschäftigt. Wochenlang trägt man das Schicksal der Brüder Karamasow mit sich herum, denkt über deren Seelenqualen nach, über ihre ganz persönliche "Schuld und Sühne". Und während man das Buch liest, lacht man, stöhnt man, seufzt, räsonniert man -- und sucht man dem Mörder des alten Vaters Karamasow.

Sicher rauft sich schon der Kritiker die Haare und will einwerfen: Aber Dostojewskij ist doch viel tiefgründiger und bedeutender. Nicht bloß blanke Unterhaltung. Sicher. Aber nur deshalb kann der große Dostojewskij so tiefgründig sein, weil es dem Leser ein so wundervolles Leseelebnis beschert.

Die Handlung ist überaus komplex: Sie besteht aus einer Kriminalgeschichte (Der Mord am Vater Kramasow), aus einem Justizirrtum (der älteste Sohn wird verdächtigt), aus einer Familensaga (drei Brüder, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten), aus einem komplizierten Vier- bis Fünfecks-Liebesverhältnis und dem kompletten Szenario einer Seifenoper: Intrigen, Betrug, Frömmigkeit, Liebe, Neid, Geiz, Leidenschaft, Verbrechen, Maßlosigkeit.

Spricht man von Dostojewskij, rühmt man ihn gemeinhin als psychologischen Erzähler, der seine Charaktere durch eine speziell von ihm entwickelte Erzählweise bloßstellt und gleichzeitig vor der Aburteilung schützt: Alle seine Personen sind leicht shizophren, Dialoge -- ach -- wohnen in ihrer eingeengten Brust. Sie meinen nie, was sie sagen und noch viel weniger wissen sie, was sie denken. Sie sind menschlich bis zu einem Grad, daß man Mitleid entwickeln möchte. Und doch sind sie Helden, deren Erinnerung man auch noch weit ins nächste Jahrtausend mitnimmt.

Die Brüder Karamasow ist Dostojewksijs letztes Werk, in meinen Augen sein vollendetes. --Bettina Albert

Pressestimmen

"Es ist das unbestreitbare Verdienst Swetlana Geiers, erkannt zu haben, dass Dostojewskij ein 'akustischer Autor' ist, der seine Romane höchst modern als Stimmentheater entwirft." (Karl-Markus Gauss, Spectrum)
"Dostojewskij ist eine hervorragende Lektüre, wenn nicht jetzt, dann in einer nicht allzu fernen Zukunft, wenn man ... ihn rein literarisch auffassen und damit zum ersten mal überhaupt richtig lesen und verstehen wird." (Ossip Mandelstam, 1922)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2694 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 1033 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Numitor Comun Publishing (22. April 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004XR01S2
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #7.585 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Fjodor Michailowitsch Dostojewskij (1821-1881) zählt zu den bedeutendsten Dichtern der Weltliteratur. Er war der Sohn eines Armeearztes aus Moskau. Nach kurzer Tätigkeit als technischer Zeichner im Kriegsministerium wurde er freier Schriftsteller. Vier Jahre Zwangsarbeit als politischer Häftling und beständige Geldnot wegen seiner Spielleidenschaft zeichnen den unermüdlich Schaffenden. St. Petersburg wird die zweite Heimat dieses bedeutendsten russischen Realisten und Hauptschauplatz seiner berühmtesten Romane, die bis heute weltweit bewundert und gelesen werden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Brüder Karamasow 22. April 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ob die für deutsche Leser extrem emotional handelnden Personen die Folge der deutschen Übersetzung sind oder auch im russischen Original so sprunghaft von himmel-hoch-jauchzend zu tode-betrübt wechseln? Dabei ist schon berücksichtigt, dass die "russische Seele" gefühlsbetonter angelegt ist als die westeuropäische Mentalität.
In der zweifelsfrei großartigen Literatur gibt es aber immer wieder lange Passagen von Gedankengängen oder Redevorträgen von Protagonisten, die bald ermüden und nicht wirklich vorwärts tragen. Trotzdem ist es geradezu erfrischend, zu lesen, wie ähnlich wir Menschen uns auch nach ca. 150 Jahren und trotz gewaltigem technologischen und zivilisatorischem Fortschritt geblieben sind.
Das eBook scheint per "Leseprogramm" entstanden zu sein, wenn man die häufigen Schreibfehler ähnlich aussehender Buchstaben zugrunde legt (mir statt mit usw.). Auch die unverständlichen Absatzbildungen mitten in einem Satz deuten auf die Abwesenheit von Menschen/Lektoren hin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Brüder Karamasow 23. April 2013
Von Juro
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Brüder Karamasow sind ein spannendes Stück Literaturgeschichte und absolut empfehlenswert für jeden Freund der russischen Literatur, sowie für Einsteiger in dieser Sparte. Verglichen zu den anderen großen Romanen Dostojewskijs die ich schon gelesen habe (Schuld und Sühne, Die Dämonen und Der Idiot), empfand ich das Lesen dieses Buches leichter, da die Handlung weitgehend durch Dialoge vermittelt wird. Einzige Enttäuschung waren für mich die Titel der Kapitel, sonst würde das Buch wirklich bis zum Schluss spannend bleiben!

Zur Ausgabe: Ich habe versucht alle Fehler, die mir beim Lesen unterlaufen sind, zu melden damit sie vom Herausgeber korrigiert werden können - insgesamt sind es 124 geworden (von denen bislang 5 bearbeitet wurden - diesen Status kann man in dem eigenen Profil unter kindle.amazon.com einsehen) was bei einem über 1000-seitigen Buch nicht so viel ist, wie es sich durch die anderen Rezensionen vermuten lässt. Leider fehlt beim Buch die Angabe des Übersetzers, der meiner Meinung nach sehr gute Arbeit geleistet hat.
Verglichen zu den gebundenen Ausgaben vom Deutschen Taschenbuch Verlag bietet diese Ausgabe ein paar angenehme Extras - so werden zu den französischen und lateinischen Phrasen, derer sich die gebildeten Russen des 19. Jahrhunderts so gerne bedienen, immer auch die deutschen Übersetzungen angegeben. Auch die Namen der damaligen Berühmtheiten, die einem heutzutage nicht immer ein Begriff sind, werden immer kurz erläutert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rechtschreibfehler 8. Juli 2012
Von Uschi
Format:Kindle Edition
Beim Kauf meines Kindles wollte ich als erstes ein kostenloses Buch testen. Ich kenne alle Dostojewski Romane in Buchform. Leider enthält die kindle Version der Brüder Karamasov sehr viele Rechtschreibfehler und auch grammatikalische Fehler. Dies trifft auch für den Doppelgänger von Dostojewski zu.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von anne
Format:Kindle Edition
Ich wollte nicht die Taschenbuchausgabe weiter lesen, weil zu eng gedruckt und es zu kleine Buchstaben hat, außerdem liegt es nicht so gut in der Hand, sehr dick, viele Seiten usw. Nun habe ich mir einen langersehnten Wunsch erfüllt, und ein Kindle - Lesegerät gekauft und dann sofort das Buch weitergelesen. Es ist sehr schön, ich liebe es, aber leider ist die Kindle Ausgabe eher ernüchternd, ich bezahlte nur 0,99 EUR dafür. Tippfehler und teilweise sind auch die Sätze nicht so wie im Buch, die wurden anders ausgedrückt. Ich bin über die Tatsache sehr traurig, das ist schon unprofessionell, ich lese Weltliteratur auf einem eBook mit Tippfehlern und nicht einmal der Satzbau ist 1:1. Wenn die gesamte schöne Literatur so aufgearbeitet worden ist, können wir uns ja schämen, im Hightech-Zeitalter.
Gruß
anne
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer's mag... 28. Dezember 2013
Format:Kindle Edition
In erster Linie schlampig lektoriert, es wimmelt von sprach-, Tipp- und grammatikfehlern. Ansonsten: theologisch-verquaste Endlos-Ausführungen, die ermüden, sowie der bekannte "dostojewskische bogen"; also: muss man mögen, sonst nervt's bzw wird zur Knochenarbeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker der Weltliteratur 1. September 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Brüder Karamasow - der Weltliteraturklassiker schlechthin. Wer ihn nicht gelesen hat, hat etwas verpaßt. Nach anfänglicher Orientierung im Sujet, offenbart sich die gesamte Meisterlichkeit von Dostojewski. Unbedingt empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant und abwechslungsreich 22. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dostojewski hat einen sehr abwechslungsreichen Schreibstil,
der einem hilft schnell und lebhaft sich in die Lebenswelt der
Brüder Karamasow zu vertiefen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Krimi und Justizdrama 14. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wie alles von Dostojewski ist auch dieses Werk äußerst interessant undlesenswert. Es ist eigentlich eine Studie des
russischen Charakters, der offenbar betont anders ist als der europäische.Exzesse Leidenschaft Theatralik und ganz
grosse Gefühle werden in der Handlung aufgebaut und führen zu verheerenden Entwicklungen, die Hoffnung treibt
die Personen weiter, der Glaube ist auch ein Thema.In den letzten Kapiteln wird der Gerichtsprozess geschildert, der die
Grenzen der irdischen Gerichtsbarkeit geradezu ins Lächerliche zieht aber eben mit Recht. Man lese dieses Buch und staune.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Die Brüder Karamasow
Die Geschichte der Brüder Karamsow habe ich sehr gern gelesen, erzählt sie doch ein Stück russischer Geschichte,für die ich mich interessiere und über die... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von minerva helmers veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein sehr modernes gesellschaftliches Panoptikum
Die genaue und damit zuweilen satirische Charakterisierung der einzelnen Personen in ihren fein gezeichneten psychischen Nöten, in ihren gesellschaftlichen Zwängen und... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Juergen Friedrich veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klassiker der russischen Literatur
Muß man gelesen haben, wenn man sich für russische Literatur interessiert; genauso wie Tolstoi und Turgenjew. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Karin Albers veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Langatmig, aber gut. Ev. sogar 3,5 Sterne
Ich habe noch nie ein Buch gelesen, dass so langatmig war. Sicher weiss man, auf was man sich bei Dostojewski einläßt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Klausdetlef veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für wie mich Leseratten ok.
Sehr schön zu lesen und ein guter Zeitvertreib. Dafür dass es kostenlos ist, ist es gut. Preis - Leistungsverhältnis sehr gut. Besser als immer nur Fernsehen.
Vor 14 Monaten von Matthias Barthel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Standardwerk der Weltliteratur
Wie soll ich, armer Wicht, ein Genie wie Dostojewski beurteilen? Immerhin, ich habe mir andächtig den Roulette - Tisch angesehen, an welchen er sein Vermögen verspielt... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Nestor6936 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Regt zum nachdenken an.
Das Buch lese ich regelmäßig in der Bahn. Man kann sich sehr gut in die jeweilige Situation hineinlesen. Allerdings lese ich es nicht kontinuierlich.
Vor 18 Monaten von Ute Lübke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Muss man gelesen haben
ein Meisterwerk, die psychologische Darstellung der Figuren - einfach genial
Seite für Seite ein Kunstwerk, lesenswert, abendfüllend, muss man gelesen haben
Vor 18 Monaten von Karo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ist ja Weltliteratur erster Klasse; eine Bewertung ist lächerlich
Ist ja Weltliteratur erster Klasse; eine Bewertung ist lächerlich. Noch 11 Wörter bla bla bla. Und nochmals bla bla bla.
Vor 19 Monaten von Laszlo Böszörmenyi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden