Menge:1
Die Brücke / Edition... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,60 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,46
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Brücke / Edition Deutscher Film
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Brücke / Edition Deutscher Film

3 Kundenrezensionen

Statt: EUR 10,49
Jetzt: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,50 (14%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
56 neu ab EUR 6,17 5 gebraucht ab EUR 3,96

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Die Brücke / Edition Deutscher Film + Im Westen nichts Neues
Preis für beide: EUR 15,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Folker Bohnet, Fritz Wepper, Michael Hinz, Volker Lechtenbrink, Frank Glaubrecht
  • Komponist: Hans-Martin Majewski
  • Künstler: Willi Schwadorf, Michael Mansfeld, Hermann Schwerin, Gerd Bonin, Carl Otto Bartning, Karl-Wilhelm Vivier, Horst Fehlhaber, Jochen Severin, Bernhard Wicki
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002LEZ2KG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.143 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

In einer Kleinstadt im Bayerischen Wald werden 1945 in den letzten Kriegstagen sieben Schüler von der Schulbank weg zur Verteidigung einer Brücke vor den anrückenden Amerikanern abkommandiert. Der strategische Wert der Brücke ist so gering, dass sie bereits im Vorhinein zur Sprengung bestimmt war. Nur einer der Jungen überlebt den vollkommen sinnlosen Einsatz.

Video.de

Golden Globe, David-O.-Selznick-Preis, Nominierung für den Auslands-Oscar: Weltweit mit Preisen überhäuft, wurde "Die Brücke" zum bekanntesten Werk in der Karriere von Regisseur und Schauspieler Bernhard Wicki. Der so brillante wie erschütternde Antikriegsfilm enthüllt im Missbrauch jugendlicher Unbefangenheit die grausame Absurdität des Krieges - und dies mit einer erstaunlich sachlichen Inszenierung. Selten ist die Sinnlosigkeit des Krieges eindringlicher verurteilt worden.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Film- und Buchfreund TOP 1000 REZENSENT am 25. Januar 2012
Rezension zu: "Die Brücke" (D 1959)

Zum historischen Hintergrund:

Gregor Dorfmeister, geboren am 7. März 1929 in Tailfingen (Baden-Württemberg), wuchs
in Bad Tölz (Oberbayern) auf, wo er die Oberrealschule besuchte. Im Frühjahr 1945
wurde er zum Volkssturm einberufen und nahm an den letzten Kämpfen in seiner Heimat
teil.
1958 veröffentlichte er unter dem Namen "Manfred Gregor" den Roman: "Die Brücke".
In seinem stark autobiografischen Erstlingswerk "Die Brücke" schildert er den sinn-
losen Volkssturm-Einsatz einer Gruppe von sieben Sechzehnjährigen, die gegen Ende
des Zweiten Weltkriegs eine Brücke gegen die heranrückenden Amerikaner verteidigen
sollen. Sechs der Jungen werden dabei getötet, nur einer überlebt.
Das Buch wurde -auch international- ein großer Erfolg; die gleichnamige Verfilmung
durch Bernhard Wicki aus dem Jahre 1959 ist ein Klassiker unter den Antikriegsfilmen.
2007 produzierte ProSieben eine "TV-Adaption" unter der Regie von Wolfgang Panzer
mit Franka Potente in der Rolle der Lehrerin "Elfie Bauer".

Bewertung:

Die Verfilmung des Romans "Die Brücke" von Manfred Gregor durch Bernhard Wicki aus
dem Jahre 1959 zählt auch für mich zu den besten Anti-Kriegs-Filmen.
Die Bild- und Ton-Qualität dieses schwarz-weiß-Films sind -gemessen am Alter dieses Films- sehr gut.

Diesen Film und die Umsetzung auf DVD bewerte ich daher mit: 5 Sternen!

Zu einer interessanten Begebenheit im Film:

Während sich die jungen Soldaten auf der Brücke befinden, nähert sich ihnen ein
Wehrmachtsgrad mit Beiwagen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst Hader am 17. April 2012
Verifizierter Kauf
Selten wurde der Irrsinn eines Krieges besser dargestellt als hier. Da sollten selbst unverbesserliche Neonazis über ihre Verblödung ins Nachdenken kommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Haberl am 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ein absoluter Klassiker in schwarz-weiß der Antikriegsfilm der die Kriegsbegeisterung der verblendeten Jugend in der NS-Zeit gut zeichnet. Gute Darstellung der einzelnen beteiligten Jugendlichen mit deren tragischen Schicksal. Dieser Film hat sehr lehrreichen Charakter ist aus meiner Sicht sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden