Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,70 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Bourne Trilogie [3 DVDs]


Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Celynox und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 11,81 4 gebraucht ab EUR 6,12

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Bourne Trilogie [3 DVDs] + Das Bourne Vermächtnis
Preis für beide: EUR 20,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matt Damon, Franka Potente, Chris Cooper, Clive Owen, Brian Cox
  • Regisseur(e): Doug Liman, Paul Greengrass
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Mehrsprachig
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Mehrsprachig
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. November 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 327 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (257 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002NZJMSQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.715 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Die Bourne Identität"
Als CIA-Agent Jason Bourne mit zwei Kugeln im Rücken und einem Laserimplantat unter der Haut halb tot aus dem Meer gefischt wird, stellt er fest, dass er sein Gedächtnis komplett verloren hat. Nach mehreren Anschlägen auf sein Leben wird ihm ziemlich schnell klar, dass er seiner wahren Herkunft auf die Spur kommen muss, um zu überleben. Denn noch ahnt er nicht, dass er sich mitten im Fadenkreuz der eigenen Organisation befindet...Mit Hilfe von Marie startet Jason schließlich seine Suche - ständig auf der Flucht vor seinen Verfolgern. Doch auch Jason weist erstaunliche Killerinstinkte auf...
Laufzeit: 114 Minuten
Produktionsjahr: 2002
Regie: Doug Liman
Darsteller: Chris Cooper, Clive Owen, Brian Cox, Franka Potente;

"Die Bourne Verschwörung"
Der Ex-Agent und Profikiller Jason Bourne hat mit seiner Freundin Marie Zuflucht in einer kleinen indischen Stadt am Meer gefunden. Doch nachdem ein eiskalter Auftragskiller Bourne aufspürt und die CIA ihn wegen eines angeblich begangenen Mordes sucht, beginnt der ehemalige Top-Agent eine gnadenlose Verfolgungsjagd, die ihn von Indien über Neapel, München und Berlin nach Moskau führt und einen schrecklichen Teil seiner Vergangenheit entblößt...
Laufzeit: 103 Minuten
Produktionsjahr: 2004
Regie: Paul Greengrass
Darsteller: Julia Stiles, Karl Urban, Gabriel Mann, Franka Potente;

"Das Bourne Ultimatum"
Jason Bourne leidet immer noch unter seinen Gedächtnislücken. Ein Journalist gibt ihm jedoch den entscheidenden Hinweis auf die CIA Quelle, bei der er fündig werden könnte. Die Jagd nach dem CIA-Informanten ist nicht einfach. Trotzdem gibt Jason den Kampf nicht auf und landet letztlich im CIA Hauptquartier in New York.
Laufzeit: 110 Minuten
Produktionsjahr: 2007
Regie: Paul Greengrass
Darsteller: Joan Allen, Julia Stiles, Albert Finney;

VideoMarkt

"Die Bourne Identität": Ein junger Mann wird mit Gedächtnisverlust und zwei Kugeln im Rücken aus dem Meer gefischt. Nach der Genesung macht er sich auf die Suche nach der eigenen Identität, doch Polizei und diverse Lohnkiller heften sich an seine Fersen. Da lernt er die junge Deutsche Marie kennen, die ihm bei seiner Selbstfindung und der Flucht vor den Verfolgern unterstützt. Während sich zwischen den beiden eine sanfte Romanze anbahnt, beginnt sich das von der CIA ausgeworfene Netz um Bourne, wie der Gejagte möglicherweise heißt, zuzuziehen...
"Die Bourne Verschwörung": Noch immer vor geheimnisvollen Verfolgern auf der Flucht und an seinem lückenhaften Gedächtnis arbeitend, versucht sich Jason Bourne mit seiner Freundin Marie am indischen Traumstrand zu erholen. Bis dort der russische Auftragskiller Kirill auftaucht und die Idylle jäh zerstört. Bourne entkommt nach Europa, wo er sein Geheimnis entgültig lüften und dem Spuk ein Ende bereiten möchte. Doch Gefahr lauert auch noch von anderer Seite, denn irgend jemand versucht ihm den Tod zweier Kollegen anzulasten.
"Das Bourne Ultimatium": Durch einen engagierten britischen Journalisten, der seinen Spuren folgt, erfährt Jason Bourne von einer CIA-Quelle, die seine noch verbliebenen Gedächtnislücken schließen könnte. Die Jagd nach dem Informanten und dem Mann, der Bourne einst zur Mordmaschine formte, führt in einer atemlosen Hatz von London über Madrid und Tanger nach New York. Von aggressiven CIA-Falken und deren Killern gejagt, dringt Bourne schließlich in die Höhle des Löwen vor, wo er seine Gegenspieler mit einigem Geschick ausspielt.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Schurz am 10. März 2008
Format: DVD
Die Filme an sich gehören mit zu den besten Agenten-Thrillern der letzten Dekaden. Vor allem die unterschiedlichen Qualitäten der Filme machen dies aus. Die Chemie zwischen Franka Potente und Matt Damon im ersten Teil, die Suche nach dem Ursprung und die gewollte Entschuldigung im zweiten Teil und die Hetzjagd (sehr gut durch die Kamera umgesetzt) im letzten Teil. Die Handschriften der beiden Regisseure sind deutlich zu erkennen, was richtig Spaß macht.

Die Extras fallen zwar nicht so üppig aus, wie bei den Special Editions, aber wer will da etwas anderes erwarten. Sie sind informativ und bieten ein guten Einblick in die Welt des Jason Bourne. Persönlich finde ich es toll, dass das Video von Moby's "Extreme Ways" mit enthalten ist, schließlich ist das der Song für alle Filme und die Gänsehaut ist garantiert.

Die Box macht optisch viel her. Allerdings wäre ein echtes Brief/Akten-Design besser als die Cover mit drauf zu bringen. Des Weiteren werden die DVD-Scheiben durch die sehr weiten Plastikknuppel mit Haarrissen versehen, die natürlich zur Splitterung führen können. Kann man aber selber gut beheben.

P.S.: Über den Kopierschutz kann ich nicht viel sagen, da sowohl mein Laptop, als auch mein DVD-Player das "Bourne Ultimatum" abspielt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lisa am 20. Juni 2008
Format: DVD
Die Filme sind einfach genial. Wenn man auf Spannung und Aktion steht ist das genau die richtige DVD Sammlung. Die Story ist zwar an manchen Stellen an den Haaren herbei gezogen, aber das macht ja gerade den Reiz von guten Kinofilmen aus, daß sie auch mal über das natürliche Maß hinaus schiessen. Wobei man sich an manchen Stellen schon Gedanken über die Parallelen macht, die sich derzeit in der aktuellen Überwachungspolitik verfolgen lassen. Für die Filme von mir fünf Punkte!

Die Box ist von außen schön anzusehen und auf den ersten Blick gut gemacht. Hat man aber die DVDs öfters von den Pappdeckeln heruntergenommen, fangen die DVDs am Loch in der Mitte an einzureißen und auszubrechen. Die Befestigung der DVDs auf den komischen Plastikdingern ist absoluter Schrott!!! Wie man das laut einer der vorhergehenden Rezession einfach beheben können soll, ist mir ein Rätsel??? Auch finden sich mit der Zeit Kratzspuren auf den DVDs von den Pappdeckeln, auf denen sie nur lose aufliegen. Außerdem ist die dritte DVD mit irgendwelchen Kopierschutzmechanismen überfrachtet, so daß man schon Glück haben muß einen DVD Spieler sein eigen zu nennen, der die Disc überhaupt abspielt. Wenn man Pech hat, muß man halt auf den dritten Film verzichten. Für die Verpackung und die Discs von mir Null Punkte!

Damit ergibt sich das Ergebnis von rechnerisch 2.5, was zum Glück für das Produkt aufgerundet immer noch drei Punkte gibt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars am 17. Januar 2008
Format: DVD
Habe mir die Box auch gekauft. Wie bei meinen Vorrednern, brauch man über die Filme keine Worte verlieren, denn die sind nun mal einfach spitze, aber:
Die Box an sich finde ich jetzt nicht schlecht, wobei sie hier bei amazon auf den Bildchen wesentlich hochwertiger aussieht, als wenn man sie in den Händen hält. Stört mich jetzt nicht wirklich und außerdem gefällt mir der Magnetverschluss sehr gut.
Teil 3 dieser Trilogie ist allerdings mit dem derzeit neuesten Kopierschutz ausgestattet, den DVD's besitzen. Die TOC ist korrupt und wenn man die DVD z.B. in einem HTPC oder einer Spielekonsole (Xbox 1) ansehen möchte, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass das abspielen nicht funktioniert, war zumindest bei mir und einigen anderen so. Auf dem PC habe ich versucht sie mit Nero Showtime 3 abzuspielen, ging auch nicht.
Mein Aldi DVD Player hat sie nun gefressen, aber normal finde ich das nicht. Freunde mussten andere Wege beschreiten um den Film zu sehen, während die Original DVD im Regal steht :-)

Greetz
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sequenzer1 am 24. Januar 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich hatte vorher noch keinen der Filme gesehen und war demtentsprechend, wie fast alle anderen auch, gefesselt von der Story, welche sich über (bis jetzt) drei Teile erstreckt.

Der Inhalt der Story ist, denke ich, schon hinreichend beschrieben worden, so dass ich nur diese spezielle Ausgabe beschreiben möchte.

Eine fächerförmige, nach oben (mit Magnetverschluss) zu öffnende Aktenmappe, in welcher die einzelnen drei Filmteile in einzelnen Aktenreitern stecken. Klasse Idee, welche zum Film ausgezeichnet passt!
Dazu auch noch limitiert.

Der erste Teil mit dts-Spur; Teil 2 und 3 mit DD 5.1. Aber alle drei mit sehr gutem Surround-Ton, welcher auch durch die Actionlastigkeit aller Teile gut genutzt wird.
Der erste Teil besitzt sicherlich die meiste Atmosphäre (alleine durch die Einführung des Jason Bourne und die Beziehungsgeschichte).
Aber Teil 2 und 3 können meines Erachtens qualitativ locker mithalten, da die Spannung nie abreißt.

Was man als Sammler vielleicht noch besser gefunden hätte: alle drei Teile als Special Edition in einer solchen Auflage.
So muß man mit den Single-Discs vorlieb nehmen, auf welchen sich allerdings auch einiges an Bonusmaterial befindet.
Aber da sind ja (wie man so hört) noch zwei Teile in der Schublade bzw. Vorbereitung, so dass dies sicherlich nicht die letzte Komplettausgabe der Bourne-Akte sein wird...
Für meine Begriffe ein momentan lohnender Kauf, da ich noch keine DVD der Reihe besaß.

Schöne DVD-Auflage für alle Bourne-Neueinsteiger, welche nicht die ultimative Menge an Bonusmaterial brauchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Geht auch noch billiger ... 1 18.01.2013
Wendecover 0 26.03.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen